1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stylus Pen für Sony Tablet S

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Sony Tablet S" wurde erstellt von Streichelweich, 01.01.2012.

  1. Streichelweich, 01.01.2012 #1
    Streichelweich

    Streichelweich Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hallo Leute :)

    kann mir jemand von Euch sagen, ob er vielleicht auch mit einem Pen auf dem Tablet arbeitet - z.B. im Sketchbook oder so .... und mit welchem Pen Ihr da arbeitet.

    Möchte nämlich mein Tablet auch zum Skizzieren hernehmen, aber nur mit dem Finger geht das etwas schlecht *gg*

    DANKE schon mal :)

    und ein wunderschönes neues JAHR
     
  2. l3gendkiller, 03.01.2012 #2
    l3gendkiller

    l3gendkiller Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Ein schöer Nick für ein Tabletforum (Streichelweich) :flapper:

    Mh, ich wusste gar nicht das es sowas gibt!? Reagiert das Sony Tab nicht eigentlich auf wärme? Aber wäre ja cool, gerade zu skizzieren und so weiter!
     
  3. Scarface02, 03.01.2012 #3
    Scarface02

    Scarface02 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Fände ich auch Interessant.
    Es gibt ja bei Amazon schon welche mit guten Bewertungen für um die 10€.

    Nur würden mich dann auch noch die richtigen Apps interessieren und wie fein man damit wirklich schreiben kann.
     
  4. Streichelweich, 03.01.2012 #4
    Streichelweich

    Streichelweich Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hallo :) Danke für Eure Antwort :)

    ich hab mir den WACOM Bamboo Stylus zugelegt, der funzt ganz nett - aber irgendwie ist mir der immer noch zu dick :blushing: an der Spitze

    ach ja und die richtige App - die so richtig nett ist dazu - vor allem zum Skizzieren ist auch schon gefunden ....

    https://market.android.com/details?...1bGwsMSwxLDEsImNvbS5za2V0Y2hib29rZXhwcmVzcyJd

    die App gibts als Kostenlos und als PRO - ich hab mir die Pro zugelegt :) weil ich sie einfach toll finde. Leider gibts da von Adobe oder Corel noch nix vergleichbares - wär mir lieber gewesen, aber die hinken da doch noch etwas hinter her.

    Mich persönlich würde ja der hier ... Adonit dieser Adonit JOT Pro interessieren - und ich hatte eigentlich gehofft hier mehr darüber zu erfahren.

    Das mit der Wärme das würde ja dann gegen diesen Stift sprechen :-( wäre nicht so dolle ... naja... vielleicht melden sich ja mehr hier, die Erfahrung mit Stiften und dem Sony haben :razz:

    lg
    Tina

    p.s. danke wegen meinem Nik ... den hab ich schon seit ca. 13 Jahren :flapper:
     
  5. Nexus-Bald, 04.01.2012 #5
    Nexus-Bald

    Nexus-Bald Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Na ich wäre da sehr vorsichtig und einen Stylus nur verwenden wenn eine Schutzfolie drauf gemacht wurde.
    Das Display ist Kratz empfindlich da es kein Gorilla Glas hat.
     
  6. Streichelweich, 04.01.2012 #6
    Streichelweich

    Streichelweich Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2012
    @Nexus :) das versteht sich von selbst :)
     
  7. obiwan, 05.01.2012 #7
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Damit hatte ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Alternativ ist dieser auch nicht schlecht. Es handelt sich ja um ein Kapazitives Display, das braucht keine Wärme, funktioniert sogar mit einer bananenschale und antistatischer Folie(Sind Mainboards usw. drin verpackt).

    Gorilla Glas ist relativ biegeunempfindlich aber die Oberfläche auch nicht wesentlich härter als normales Glas. Ein Sandkorn oder Hartmetall sind Gift, hier mal ein paar Infos dazu.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  8. geissleinshiva, 22.01.2012 #8
    geissleinshiva

    geissleinshiva Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2012
    @Streichelweich :
    Hi! Ich bin produkt designerin und will auch cool und problemlos auf dem sony tablet skizzen machen. Mit dem finger geht einfach nicht wenn man ein "profi" Ergebniss sucht. Leider finde ich keine info darüber im Internet.
    Hast Du schon die richtige stylus gefunden? ich suche noch weiter aber was denkts du von dem "DAGi Capacitive Stylus Pen"?? oder hast du schon erfahrung mit dem von Adonit gehabt? geht's gut?

    @alle:
    hat jemand ein ähnliches problem gehabt und jetzt die richtige stylus gefunden? :)

    bitte hilfe!

    (übrigens, deutsch ist nicht meine Muttersprache, ist spanisch, daher sorry für die schreibfehler!)
     
  9. geissleinshiva, 22.01.2012 #9
    geissleinshiva

    geissleinshiva Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2012
    @obiwan: ich habe genau ein Stift wie das was du vorgeschlagen hast (von der marke "BIGtec") und zum Skizzen ist super schlecht. Ist zu dick, schwer und kurz... einfach billig. Ich will nicht gemein sein oder ähnliches, es ist nur meine Erfahrung. :)
     
  10. Streichelweich, 23.01.2012 #10
    Streichelweich

    Streichelweich Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2012
    @geissleinshiva :) leider hab ich noch nicht wirklich viel erreichen können, aber ich hab mich jetzt entschlossen bei Sony mal direkt nachzufragen, was die empfehlen, kann ja nicht so schwer sein. Hab mittlerweile einen Bamboo, aber der liegt zwar ganz gut in der Hand, aber ist anscheinend für den Sony nicht so wirklich gedacht - spricht nämlich nicht immer an und durch die sehr breite Spitze ist eine gewissen Genauigkeit nicht wirklich machbar. Skizzieren heisst ja nicht immer TOOOTAL ungenau zu sein :blushing:

    Wie gesagt - ich werd mal direkt bei Sony nachfragen und dann sofort Bescheid geben ;)

    schönen MO noch :tongue:
     
  11. Streichelweich, 23.01.2012 #11
    Streichelweich

    Streichelweich Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hallo :)

    tja ... Ihr seht mich etwas erstaunt ..... hab heute mit SONY selber telefoniert um nachzufragen, welchen Stift Sony selber empfehlen würde.

    Auskunft: Sony selber empfiehlt KEINEN Stift - das Tablet ist angeblich nicht drauf ausgelegt, aber lt. persönlicher Meinung des Technikers, kann man jeglichen Stift hernehmen (also die s.g. handelsüblichen) weil da eigentlich jeder gehen sollte.....

    ALSO .... genauso Schlau wie vorher und auf Eure Erfahrungen und Euer Wissen angewiesen - als Tablet-Neuling hat man da ja nicht wirklich DIE Erfahrung.

    Bitte helft uns :) denn ansonsten find ich mein Tablet SUPER und möcht es nciht mehr missen *GRINS*
     
  12. jannux, 23.01.2012 #12
    jannux

    jannux Android-Experte

    Beiträge:
    678
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.09.2009
    Phone:
    auf Suche
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Hallo zusammen,

    ich habe den:
    http://www.amazon.de/gp/product/B004KDX39I

    Auf dem iPad und dem Xoom hat er tadellos funktioniert, auf dem Sony funktioniert er nicht. In einem durchgezogene Striche weisen Lücken auf, also quasi gestrichelt.

    Wenn man sehr langsam arbeitet geht es, aber auch nciht immer zufrieden stellend.

    Gruß Jan
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  13. obiwan, 23.01.2012 #13
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Keine Sorge, ist mir klar das dass nicht gemein sein soll, wenn das deine Erfahrung ist dann kannst du sie ruhig schreiben. Hatte den Stift selber nur kurz getestet. Ich war ja eigentlich davon ausgegangen das die Stifte auf allen kapazitiven Displays ähnlich gut funktionieren. Scheinbar muss ich auf dem Sony nochmal einige durchprobieren. Bei uns in der Wohnung ist im moment ein Hama und der von mir verlinkte Kombistift vorhanden, mal schauen.
     
  14. Fischschneehase, 02.02.2012 #14
    Fischschneehase

    Fischschneehase Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Gibt es schon einen vergleich oder hat jemad einen stiofft gefunden der gut funzt :
    ?:)
     
  15. Wildsau, 02.02.2012 #15
    Wildsau

    Wildsau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    396
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G4
    Nein, leider nicht.
    Das Problem ist - glaube ich - daß man beim Tablet S (warum auch immer) fester aufdrücken muß als bei anderen Tablets, und da ist das Gumminupperl vorn am Stift einfach zu weich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
  16. Streichelweich, 02.02.2012 #16
    Streichelweich

    Streichelweich Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Hallo :)

    also der Wacom Bamboo Stylus .... da muss man schon sehr fest aufdrücken, sonst gibts ne gestrichelte Linie .... und der Adonit-Stift ist noch nicht da .... hoffe ich bekomm den bald :) ... aber so bald ich was weiss ... werd ich es hier kundtun !!!!!
     
  17. Fischschneehase, 03.02.2012 #17
    Fischschneehase

    Fischschneehase Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Dann warte ich mal :D
     
  18. Fischschneehase, 06.02.2012 #18
    Fischschneehase

    Fischschneehase Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Alsooo hab mir letzte Woche auf gut glück den billigsten bei Amazon bestell ich meine 3,90 hätte erst gekostet.
    Auf jeden Fall funktioniert erst tadellos ohne das man feste aufdrücken muss ?!komisch aber gut :)
     
  19. Streichelweich, 07.02.2012 #19
    Streichelweich

    Streichelweich Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.01.2012
    @Fischschneehase

    Sei doch so gut und schreib uns, welcher Pen genau das ist .... vielleicht sogar mit Link zu dem guten Teil :) wäre schon hilfreich .... nur mit dem Preis können wir leider nicht viel anfangen !!!! DANKE wäre echt klasse !!!! :rolleyes2:
     
    Wildsau bedankt sich.
  20. Fischschneehase, 07.02.2012 #20
    Fischschneehase

    Fischschneehase Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    379
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    31.03.2010
    Hohe Empfindlichkeit Kapazitive Stylus LCD-Touch-Pen: Amazon.de: Elektronik

    Hab jetzt ein bischen damit rumproboiert und epfinde ich es jichg so das man übermäßig stark drücken muss. Ein wenig druck muss man schon ausüben ich hab aber leider kein vergleichsobjekt hier...
    Aber bei dem preisohne versandkosten kann man denke ich nichts falsch machen. Lieferung hat allerdings ca. Eine woche gedauert....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015

Diese Seite empfehlen