1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Superuser Whitelist - Out of Memory

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von ChriDDel, 11.11.2009.

  1. ChriDDel, 11.11.2009 #1
    ChriDDel

    ChriDDel Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Hi.
    Ich habe heute mein G1 gerootet und die unslaved 3.1 installiert.
    Mit adb bekomme ich auch nen root zugriff.
    Code:
    c:\...>adb root
    adbd is already running as root
    
    Aber ich kann Superuser Whitelist nicht installieren.
    Er versucht ja in System/bin/su das su zu schreiben,
    aber scheitert daran. Den ordner su kann ich auch nicht mit mkdir anlegen.
    Immer Out of Memory. Laut dem G1 sind noch mehr als 26MB im Speicher frei.

    Was mache ich falsch?

    Code:
    c:\...>install.bat
    
    c:\...>adb push bin/su /system/bin
    failed to copy 'bin/su' to '/system/bin/su': Out of memory
    
    c:\...>adb shell chmod 4755 /system/bin/su
    Unable to chmod /system/bin/su: No such file or directory
    
    c:\...>adb uninstall koushikdutta.superuser
    Success
    c:\...>adb install bin/Superuser.apk
    354 KB/s (18880 bytes in 0.052s)
            pkg: /data/local/tmp/Superuser.apk
    Success
     
  2. Kranki, 11.11.2009 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Versuchs mal im Recovery oder nach einem Neustart nochmal. Das hatte ich auch schon, als ich viele Dateien überschrieben hab, die noch in Benutzung waren.

    Außerdem fehlt mir da ein "adb remount" als erster Befehl der Batch-Datei, aber daran kanns eigentlich nicht liegen. Da wäre die Fehlermeldung anders.
     
  3. ChriDDel, 11.11.2009 #3
    ChriDDel

    ChriDDel Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Ich probiers mal mit nem reboot.
    den remount hatte ich vorher manuell abgesetzt,
    der steht tatsächlich nicht im install.
     
  4. Phantom-Lord, 11.11.2009 #4
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Die 26MB freier Speicher werden sich aber auf die Daten-Partition beziehen. Die Frage ist, ob auf der Sys-Partition noch Speicher frei ist (im Terminal bzw. per adb df eingeben).
    Wenn nicht, einfach aus dem Klingeltonordnen einen Klingelton löschen.


    EDIT:
    Wie von Kranki empfohlen, versuche su per Recovery zu installieren.
    LINK
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2009
  5. ChriDDel, 11.11.2009 #5
    ChriDDel

    ChriDDel Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Der reboot läst sich aber Zeit. Steht noch immer beim G1 logo.

    EDIT: hmmm. ich komm nicht mehr am G1 logo vorbei.

    SPL hatte ich nicht geflasht, Radio auch nicht (war aktuell).
    Einmal hatte ich schon gebootet. Ist es normal, dass man da so lange warten muss?
    Ode kann dass am "adb uninstall koushikdutta.superuser" aus dem install liegen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2009
  6. ChriDDel, 11.11.2009 #6
    ChriDDel

    ChriDDel Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    SO. Wipe hat nix gebracht, also habe ich unslaved neu geflasht.
    Dann gings wieder. df hat tatsächlich 0KB frei in der systempartition gezeigt.
    schon übel. Ich löscht dann mal klingeltöne ;-)
     
  7. ChriDDel, 11.11.2009 #7
    ChriDDel

    ChriDDel Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    EDIT: Lösung gefunden.
    Also die Ringtones sind so klein, dass df auch nach 5 gelöschten Tönen noch immer 100% in use angezeigt hat.
    Aber es wurden langsam mal ein paar KB frei. Die 100% waren wohl gerundet.
    Ich habe einfach alle Klingeltöne gelöscht.
    (sehr unschön, aber ich besorg mir einfach den einen den ich brauche wieder ;-) )

    Code:
    adb shell
    cd /system/media/audio/ringtones
    rm *
    exit
    
    Code:
    adb push su /system/bin
    adb shell chmod 4755 /system/bin/su
    adb uninstall koushikdutta.superuser
    adb install bin/Superuser.apk
    
    Jetzt läuft es bei mir auch sauber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2009

Diese Seite empfehlen