1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Synchronisation mit Provider

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von maku83, 28.10.2009.

  1. maku83, 28.10.2009 #1
    maku83

    maku83 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2009
    Hallo,

    habe seit gestern nun mein G1, welches ich derzeit noch mit der Original Firmware betreibe.

    Nun ein Problem habe ich aber noch, wie synchronisiere ich das Telefon mit meinem Provider?
    Verwende das Telefon in Österreich mit Hutchinson 3, welche mir Online eine 3Box zur Verfügung stellen, wo ich auch alle Kontakte / Sms / Kalender daten synchronisieren kann. Funktioniert mit jedem Nokia - SE und so weiter, gibt derzeit in jedem Handy den Punkt Synchronisation - wo das Profil von 3 gespeichert wird.
    Hab leider auch kein App gefunden.

    Vielleicht kann mich jemand in die richtige Richtung schupsen.

    Mario
     
  2. DuxFreak, 28.10.2009 #2
    DuxFreak

    DuxFreak Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Vielleicht manuell die Kontaktdaten auf deinen Googleaccount laden, also praktisch bei 3 exportieren und bei Google importieren.
     
  3. maku83, 28.10.2009 #3
    maku83

    maku83 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2009
    Vielen Dank,
    hatte gar nicht realisiert dass ich die Daten exportieren kann.

    Weiss jemand vielleicht ob Android 2.0 dann Syncml unterstützen wird,
    ist doch eigentlich auch ein Standard unter den Synchronisationstools wenn ich mich nicht irre.
     
  4. winne, 28.10.2009 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Ich könnte mir vorstellen, das dies nicht zu den Prioritäten von Google gehört. ;)
    Google will eigentlich alle Anwendungen im Netz zusammenführen und das natürlich auf der eigenen Basis. Das lässt sich natürlich auf der eigenen Plattform besser realisieren, als diverse "Standards" zu bedienen. ;)
    An Exchange und Outlook kommen sie nicht vorbei, da der Businessmarkt nur damit zu erreichen ist, aber alles andere ist erstmal Utopie. ;)

    Was dann kommen wird sind Importmodule um den Wechsel zu Google zu erleichtern. :D

    Gruß

    PS: Nur um vorzubeugen : Ich find Google und das was sie machen gut, naja, außer das mit cyanogen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2009

Diese Seite empfehlen