1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

T-Mobile verhindert bzw. erschwert beim G2 der Root-Zugriff

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Lion13, 07.10.2010.

  1. Lion13, 07.10.2010 #1
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Diskussionen, Gerüchte, Proteste: Seit zwei Tagen geistern Berichte durch das Internet, daß T-Mobile beim G2 durch technische Maßnahmen den Root-Zugang erschwert bzw. sogar unmöglich macht. Weitere Infos in dieser News: http://www.android-hilfe.de/news-an...t-den-root-zugriff-auf-das-g2.html#post625415

    Was meint Ihr? Wäre das ein Grund, sich das entsprechende Gerät (egal ob nun von HTC oder T-Mobile) zu kaufen?
     
  2. Kranki, 07.10.2010 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Was heißt da Gerücht: Das ist so. Wenn man das Gerät neu startet verschwinden die Änderungen auf der System-Partition (und teilweise passiert auch bei längerem Betrieb schon Unfug).
    Es ist nur nicht klar, was genau abläuft.
     
  3. logistics, 07.10.2010 #3
    logistics

    logistics Android-Ikone

    Beiträge:
    5,078
    Erhaltene Danke:
    6,272
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge, Microsoft Lumia 640 DS
    ...ist für mich persönlich kein Hinderungsgrund, wenn so etwas kommen sollte. Einzig ich frag' mich, wieso das G2 ein eigenes Unterforum bekommt, wenn es doch nahezu baugleich ist wie das Z? könnte man da nicht im Forum für das Desire Z ein Unterforum einrichten? Dort würde ich es auf jeden Fall eher vermuten als hier...

    Oder ist das einfach der Ausdruck für Licht am Ende des Tunnels, dass das Z nicht gedeckelt sein wird?...
     
  4. jul90, 07.10.2010 #4
    jul90

    jul90 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.03.2010
    Ist für mich ein absolutes no-go. Würde es mir aus diesem grund nicht kaufen.

    Ich verstehe einach nicht was t-mobile davon hat wenn der endbenutzer das phone nicht rooten kann?Abgesehen davon bleibe ich sowieso noch ne weile bei meinem nexus :)
     
  5. maulauf, 07.10.2010 #5
    maulauf

    maulauf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    30.01.2010
    ich denke, die haben einfach Angst.
    Entweder: Angst, dass ein gerootetes Handy ein Sicherheitsrisiko sein könnte (von wegen Viren, etc...)
    Oder: Angst, dass der Operator nicht mehr auf das Handy zugreifen kann, weil der User eben vielleicht genau die Stelle gefunden hat, wo die "Motorola"/"T2"-etc-Tür war und diese nun abschliesst...

    Kontrolle ist wohl alles. :cursing:
     
  6. Kranki, 07.10.2010 #6
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Quatsch, das ist einfach eine Kostenfrage. Wer nichts an der Software ändern kann, kann auch nichts kaputtmachen. Und wer nichts kaputtmachen kann, der bringt seinen Brick auch nicht unter fadenscheinigen Ausreden zum Laden zurück.
     
  7. bimbam, 07.10.2010 #7
    bimbam

    bimbam Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    07.05.2009
    Ich glaub eher, dass Android dazu über geht, sämtliche Lücken zu stopfen. Nicht um es den Custom-ROM Erstellern schwerer zu machen, sondern das System an sich sicherer, denn die Sichheitsaspekte auf Smartphones sind bisher rel. "unsicher".
    Die Provider werden diesen Schritt auch begrüßen und müssen sich im Gegenzug nicht mehr mit Reklamationen gebrickter Smartphones herumärgern...
     
  8. Kranki, 07.10.2010 #8
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Das hat aber mit Android selber rein gar nichts zu tun.
     
  9. Nikon, 07.10.2010 #9
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    305
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Naja, da würde es ein unbeirrbarer Backupspeicher, der nur im Bedarfsfall den Stockrom, Stockradiorom zurückspielt auch tun. Sowas in der Art ist das ja auch wenn ich das richtig verstanden habe. Warum HTC aber das den User nicht im Bedarfsfall selber ausführen lässt verstehe ich nicht. Oder halt wenn Sie das Ding bricken wollen weil Sense.com sagt, dass es geklaut wurde.

    HTC ist mit den Moddern und Rootern doch bis jetzt gut gefahren. HTC ist wohl so stark wie nie
     
  10. Lion13, 07.10.2010 #10
    Lion13

    Lion13 Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Wobei mich mal eine Statistik (wenn es sie denn gäbe) interessieren würde, wieviele Besitzer von Android-Smartphones wirklich rooten und/oder ein Custom-ROM aufspielen! Ich vermutet jetzt einfach mal, daß es nicht die Mehrheit ist...

    Und dann könnte (zumindest theoretisch) eine solche Konfiguration durchaus hilfreich sein, wenn nämlich bei Problemen mit dem System auf Knopfdruck ein Backup desselben aufgespielt werden könnte. Wünschenswert wäre es, dieses Verhalten ein- oder ausschalten zu können - dann wären beide Klientel bedient, nämlich diejenigen, die rooten/modden möchten, und diejenigen, die darauf keinen gesteigerten Wert legen.
     
  11. Kranki, 07.10.2010 #11
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Eine winzige Minderheit. Deswegen gibts so Späße ja - wir sind nicht relevant.

    Sent from my Nexus One
     
  12. segelfreund, 07.10.2010 #12
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Naja bloss beim Nexus One haben Sie es doch auch gemacht.

    Also können Sie es doch auch bei anderen so machen.
    Aber die Frage ist ja jetzt betrifft es nur das G2.

    Oder das DesireHD und das Z auch?
     
  13. Kranki, 07.10.2010 #13
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Du sprichst da von zwei verschiedenen "sie". "Sie" (Google) haben es beim Nexus One gemacht, also sollen "sie" (HTC) es beim G2 auch machen? Das ergibt doch gar keinen Sinn. Das Nexus One ist aus genau einem Grund offen, nämlich weil Google das so bestellt hat. Und Google hat mit dem G2 praktisch nichts zu tun.
     
  14. mußik, 07.10.2010 #14
    mußik

    mußik Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Vielleicht will man eben ein Alleinstellungsmerkmal für Developerhandys von Google schaffen. Somit könnte ich mir schon vorstellen, dass da nicht Timo Bail dahinter steckt, sondern eben Google.
    nur ne Vermutung.


    mußik
     
  15. Kaeptn-G., 07.10.2010 #15
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    naja, aber welches gerät wäre wohl besser als Developerhandy geeignet, als das Desire Z?
     
  16. Capmaan, 07.10.2010 #16
    Capmaan

    Capmaan Android-Experte

    Beiträge:
    655
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Nexus One
    Das Nexus ;)
     
  17. Kaeptn-G., 07.10.2010 #17
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    naja, aber das hat eben keine qwertz-Tasta.
    Die ist natürlich nicht notwendig, aber ich finde das gehört zu einem Developer-Phone
     
  18. Leon, 07.10.2010 #18
    Leon

    Leon Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    27.01.2010
    Ich frage mich dann immer ob android nach solchen Maßnahmen noch viel offener ist als das iPhone.

    Gut der markt ist noch offen aber sonst?

    Gruß Leon


    Ps: bitte erschlagt mich nicht ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2010
  19. maddin91, 07.10.2010 #19
    maddin91

    maddin91 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    10.02.2010
    Ich verstehe nicht, welchen Vorteil sich Hersteller davon versprechen, solche Maßnahmen einzubauen. Wenn jemand sein gerät rooted, verliert er die Garantie und der Hersteller hat kein Problem mehr damit.

    Google kann doch eigentlich nicht wirklich in die Hardware reinpfuschen oder? Das macht doch allein der Hersteller.

    Außerdem...ich wette in spätestens 4 Wochen ist auch dieses Problem Geschichte, weil sich irgend ein schlauer Hacker was einfallen lässt.

    Also ich möchte bei einem Gerät zumindest die Möglichkeit besitzen, vollen Zugriff zu bekommen. Wo kommen wir da hin wenn ich meine eigenen Sachen nicht mehr auf die weise kaputt machen darf, die mir am liebsten ist.
     
  20. Deroculus, 07.10.2010 #20
    Deroculus

    Deroculus Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    127
    Registriert seit:
    24.07.2010
    @Leon so sehe ich das auch. Wenn es kein nexus gäben würde hätte ich mir auch ein Iphone bei Jobs bestellen können.

    Hatte vorm Nexus ein Desire (ohne Branding) und da war mir schon zuviel am Android rumgeschraubt worden.

    Und wenn die Hersteller/Provider so weitermachen ala sense.com und Google kein N2 rausbringt wird das noch soweit kommen das ich ein Itunes Account brauche.

    Android als Freies System und kein Iphone Clone - Bitte Google lass das nicht zu.

    Gruß, Christian

    Sent from my Nexus One using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen