1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Taskkiller no, Reboot jo Fast Reboot

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von ebayviper, 11.01.2011.

  1. ebayviper, 11.01.2011 #1
    ebayviper

    ebayviper Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    563
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Hi, da meine Meinung allgemein Taskkillern gegenüber eher negativ ist (nein, keine neue Diskussion ;) ), wollt ich mal fragen, obs denn mit dieser app beispielsweise, oder ähnlichen, genauso aussieht.

    Fast Reboot - Android Apps und Tests - AndroidPIT

    Wie ichs verstehe startet er das Handy nich wirklich neu, schließt nur alles (Ordnungsgemäß, oder "Force Kill" wie mitm Taskkiller?) und öffnet wieder.

    Mir würde auch ne App reichen, die das Telefon wirklich runterfährt, ohne, dass ich wieder pin eingeben muss.

    Denn ich muss sonst
    Ausschalten klicken
    bestätigen
    anschalten klicken
    pin eingeben

    Das sind 3 Wartezeiten, nervig.

    Ansonsten hab ich noch das gefunden nebenbei:
    http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/com.rs.autokiller/AutoKiller-Memory-Optimizer

    Hab verzweifelt nach negativen kommentaren ala "macht System unstabil" oder "unterbricht wichtige Prozzesse/Programme" gesucht, aber nix gefunden.

    Bringt dieses App eventuell vorteile des Taskmanagers, ohne Nachteile zu haben^^ ;) ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011
    pogobi bedankt sich.
  2. pogobi, 11.01.2011 #2
    pogobi

    pogobi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Also, Autokiller ist unter Umständen erstmal sehr empfehlenswert. Android besitzt ja einen automatischen Taskkiller, der Programme, wie du schon gesagt hast, ordnungsgemäß beendet. Android speichert halt alle notwendigen Daten erstmal, bevor es den Prozess schließt. Autokiller verändert nun die Parameter, ab denen Android den Speicher leer räumt. Damit könnte man beispielsweise dafür sorgen, dass Hintergrundprozesse sehr schnell beendet werden und das System insgesamt schneller reagiert. Ich hab ihn früher sehr gerne verwendet - momentan bevorzuge ich eher Multitasking, das die Hintergrundprogramme nicht beendet ;)

    Fast Reboot klingt interessant - ich teste es mal!


    Update: Hmm, ist wohl ganz empfehlenswert, wenn man instabile Prozesse hat. Das im Kommentar angesprochene Problem, dass USB nicht neugestartet wird, kann ich nicht nachvollziehen. Ich bezweifle zwar, dass damit wirklich Speicher *gewonnen* wird - sollte mein Milestone aber mal wieder einen Schluckauf haben, werde ich es definitiv mal verwenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011

Diese Seite empfehlen