1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Telefon (auch Freisprecher) setzt alle 2 Sekunden aus

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von blackbeauty, 07.08.2011.

  1. blackbeauty, 07.08.2011 #1
    blackbeauty

    blackbeauty Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.08.2011
    So, nun habe ich die ersten beidne Telefongespraeche mit einem nagelneuen Defy gemacht (Version B12, gebaut Maerz 2011, FW Android 2.1) und habe folgendes Problem: ich kann den Telefonpartner immer ca. 2 Sekunden verstehen, dann 1 Sekunde nicht mehr. Er mich aber immer.

    Das passiert auch mit dem Freisprecher nach genau dem gleichen Muster, sollte also nicht der Hoererlautsprecherdefekt sein. Netz hat vollen Ausschlag.

    Kann mir jemand helfen?

    (Edit: Wichtigen Satz fett markiert, dass es auch molex sehen kann)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
  2. molex, 07.08.2011 #2
  3. blackbeauty, 07.08.2011 #3
    blackbeauty

    blackbeauty Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Das habe ich alles gelesen. Der Unterschied ist, dass es bei mir auch der Freisprecher die exakt gleichen Aussetzer hat. Irgendeine Idee?
     
  4. molex, 07.08.2011 #4
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,292
    Erhaltene Danke:
    1,466
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    Nexus 5X 32GB
  5. blackbeauty, 07.08.2011 #5
    blackbeauty

    blackbeauty Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Update: Hat wohl eher nix mit den Lautsprechern zu tun, weder hinten noch vorne. Das beschriebene Problem besteht immer dann, wenn ich die Datenlieferung per Mobilfunknetz ausschalte. Es kann aber doch eigentlich nicht sein, dass die Telefonie nur noch halb geht, wenn ich die Datenlieferungen ueber 3G ausschalte, oder? Ist das ein bekannter Bug?
     
  6. blackbeauty, 08.08.2011 #6
    blackbeauty

    blackbeauty Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Inzwischen treten die Aussetzer auch bei eingeschalteter Datenverbindung auf, allerdings nur bei dem zweiten Telefonat nach dem Starten. Das erste Telefonat funktioniert in der Regel problemlos, sowohl mit dem Freisprecher als auch "normal".

    Damit ist das Telefon unbrauchbar und trtt wohl die Rueckreise zum Haendler an. Bin mir nur noch nicht sicher, ob ich ein anderes Defy ordern soll. Gibt es auch Leute ohne groessere Probleme mit dem Defy?
     
  7. obiwan, 08.08.2011 #7
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Jo, dürften wohl n paar zehntausend hier in Deutschland sein. Solln die jetzt alle antworten?
    Wenn du ein neues defy hast, ungerootet und auf werkseinstellung aber dennoch ständig Aussetzer dann spricht das für einen elektronischen defekt. Ärgerlich aber kommt bei den besten Müttern vor.

    Deine simkarte hast du als Fehlerquelle ausgeschlossen?
     
  8. blackbeauty, 08.08.2011 #8
    blackbeauty

    blackbeauty Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Mir wuerden schon ein paar Antworten reichen, um zu sehen ob es ueberhaupt fehlerfreie Defys gibt Bis jetzt hoere ich nur von Leuten, die das Defy trotz der Probleme lieben. Im Moment habe ich den Eindruck, dass es schon ueberdurchschnittlich viele Probleme mit dem Defy zu geben scheint. (Und klar: die getretenen Hunde bellen lauter...)

    3 Tage alt und ohne jede Veraenderung ausser die Installation von wetter.com, habe nicht mal von 2.1 nach 2.2 upgedated (weil ich Google Maps ohne rooten und Workaround zur Navigation benutzen wollte). Ich habe die Aussetzer ja leider nur bei manchen Telefonaten, mal funktioniert das Telefon tadellos, mal ist der Gespraechspartner ueberhaupt nicht zu verstehen, weil alle 2 Sekunden eine Sekunde komplett verschluckt wird. Anfangs gings immer nicht, wenn ich die Datenlieferung per Mobilfunknetz ausgeschaltet habe, aber jetzt ging es auch schon mal trotzdem nicht. Sporadische Fehler lassen einen verzweifeln...


    Karte ist relativ neu und funktioniert in zwei anderen Smartphones ohne Probleme, Netz hat fast Vollausschlag.
     
  9. Paprikaschote, 08.08.2011 #9
    Paprikaschote

    Paprikaschote Android-Experte

    Beiträge:
    673
    Erhaltene Danke:
    171
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Von was berechnest Du denn den Durchschnitt für Deinen überdurchschittlichen Eindruck? :rolleyes2:

    Leute ohne Probleme werden sich auch überdurchschnittlich selten oder (unterdurchschnittlich oft) genötigt fühlen, sich an ein Hilfeforum zu wenden.

    Ach so, wenns Dir hilft: ich habe keine Probleme mit meinem Defy und bin diesbezüglich und auch sonst nicht masochistisch veranlagt... :flapper:
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
  10. blackbeauty, 08.08.2011 #10
    blackbeauty

    blackbeauty Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Habe ja geschrieben "scheint". Aber die Daumen-Berechnung ist einfach: Anzahl der verkauften Telefone geteilt durch Anzahl der Berichte massiver Bugs (die das Telefon unbrauchbar machen).

    Danke fuer die positive Nachricht, dass es anscheinend zumindest ein fehlerfreies Defy gibt :rolleyes2:
     
  11. obiwan, 08.08.2011 #11
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Es gibt keine fehlerfreien smartphones, weder unter androide noch unter ios. Du kannst dir nur das gerät kaufen dessen bugs für dich weniger relevant sind.

    Wir sind hier halt der meinung das defy hat das beste gesammtkonzept. Die Samsung ace nutzer lachen über uns weil ein paar einen defekten lautsprecher hatten aber verzeihen ihrem gerät das es teilweise mehrfach am tag einfach aus geht, ein halbes jahr lang. So könnte man noch ne ganze weile android phones aufzählen.

    Den größten schnitzer hat sich moto bei gmaps geleistet aber auch das lässt sich beheben.

    Aber um bei deinem thema zu bleiben, dein fehler ist bis jetzt einzigartig und nicht als allgemeines problem zu sehen.

    Achja, ich bin mit meinem defy zufrieden, läuft so wie ich mir das vorstelle.
     
  12. blackbeauty, 08.08.2011 #12
    blackbeauty

    blackbeauty Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Das fuerchte ich auch :( Ich finde das Defy eigentlich genial, wenn es nicht das Problem mit den Aussetzern haette und ich beim Upgrade auf 2.2 anscheinend fast unausweichlich ein Problem mit Google Maps bekommen wuerde.

    Suche ein Telefon fuer folgende Zwecke; es ist wichtig, dass das Telefon

    1) gut telefoniert (Empfang und Akustik, Hoerer und Freisprecher)
    2) schnell im Internet surfen laesst
    3) ein stablies GPS fuer Navigation hat
    4) nicht so gross ist wie ein Samsung Galaxy S2 (das das wohl alles koennte)

    Einen Tipp? Oder doch noch ein Defy probieren? -- Muessten die Defys mit 2.2. ab Werk nicht alles neuere Chargen sein, bei denen es weniger wahrscheinlich Probleme mit den Lautsprechern gibt? (Klingt eigentlich logisch)

    Danke fuer diesen Bericht :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen