1. pyriand3r, 12.04.2012 #1
    pyriand3r

    pyriand3r Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich würde gerne ein paar vorinstallierte Programme von meinem desire s löschen, die ich eh nicht benutze... beispielsweise die twitter-apps... für mich vollkommen überflüssig. Dafür brauch ich aber ja root-Rechte.
    Leider hat mein Handy S-ON und HBOOT 2.00.00.2, was ein einfaches freischalten mit GingerBreak anscheinend verhindert. Habs zumindest ausprobiert aber nach 10min hab ich abgebrochen. Muss ich für ein erfolgreiches Ausführen wirklich die Speicherkarte einmal formatieren? Das hab ich nämlich nicht gemacht...

    Jedenfalls hab ich keine große Lust so riesig dran rum zu pfuschen um mir permanentes Root zu beschaffen. Nur zum Progs löschen würde ja ein Temp-Root reichen... nur hab ich keine Ahnung wie ich das machen soll... finde dazu auch nix... oder ich bin zu blöd zum suchen :)

    Also, wie komm ich an ein Temp-Root für mein Desire S?

    edit: Bitte mal verschieben, habs aus versehen in den Anleitungs-Bereich gepostet... sry

    besten Dank schonmal im vorraus,
    pyri
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2012
  2. Erebos, 26.04.2012 #2
    Erebos

    Erebos Gast

    Wenn du das rausgefunden hast, gib bescheid, ich wollte mal meine GPS info anpassen und das geht auch nur mit root
     
  3. Droid_Dustin, 26.04.2012 #3
    Droid_Dustin

    Droid_Dustin Android-Experte

    Hallöchen,

    ihr könnt keine Root Rechte bekommen, solange der Bootloader (HBOOT 2.00.00.2) S-ON ist. Dafür wird S-OFF benötigt, das man im Moment nur durch den Unlock von HTC bekommt.
    Aber Vorsicht! Dadurch verfällt die Garantie!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung s4 temp root