1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tipp zum Display-Vergleich für Kauf-Interessierte

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von Schnitzler, 26.09.2011.

  1. Schnitzler, 26.09.2011 #1
    Schnitzler

    Schnitzler Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Bzgl. der Qualität des Asus Transformer Displays im Vgl. zum Acer Iconia A500 (das ja angeblich auch baugleich mit dem Packard Bell Liberty Tab G100 ist) gibt es ja unterschiedliche Meinungen. Meist kommt das Asus besser weg (siehe Links in meinen Beitrag Nr. 12 hier). .

    Wie soll man aber selber in der Kauf-Entscheidungsphase die Displays vergleichen, da auf den beiden Tablets ja z.B. nicht identische Fotos vorhanden sind?
    Einfach so mit Blick auf die jeweilige Hauptseite der nebeneinander liegenden Tablets oder die Übersichtsseite mit den Apps hätte ich nicht sagen können, welches Display besser ist (ging auch meinem Freund so). Dabei lasse ich jetzt mal einen Blickwinkel-Test außen vor, da sieht man sofort, dass das Asus Vorteile hat.

    Vielleicht hilft meine heutige "Entdeckung" (zumindest für mich war das eine) auch jemandem von Euch in der Kauf-Entscheidungsphase weiter.

    Also:
    Beide Tablets haben in den Anwendungen das App "Position" installiert.
    Sucht Euch da mal ein bekanntes Bauwerk und stellt die max. Vergrößerung ein. Bei mir war es z.B. der "Dianatempel" im Hofgarten in München.
    Dabei müsst Ihr darauf achten, dass auf beiden Tablets die gleichen "Ebenen" (so werden die einblendbaren Informationen wie Bus & Bahn, Satellit, Verkehrswege usw. bezeichnet) ausgewählt sind. Außerdem sollten natürlich in den grundsätzlichen Display-Einstellungen beide Tablets gleich eingestellt sein (ich habe manuell auf höchste Helligkeit gestellt).

    Das Ergebnis ist m.E. ganz eindeutig.
    1) Die Farben des Asus sind deutlich satter (die des Iconia wirken in diesem direkten Vergleich blasser, aber deshalb nicht schlecht oder unzumutbar).
    2) Die Bezeichnung "Dianatempel" (sehr kleine Schrift) ist beim Asus deutlich besser (schärfer, vielleicht sogar minimal größer) zu lesen als beim Acer. Ich gehe mal davon aus, dass das nicht an der Software liegt. Beide Tablets hatten gem. Verkäufer Android 3.0.1.

    Der Unterschied ist bzgl. der Lesbarkeit m.E. so gravierend, dass ich persönlich dafür vielleicht tatsächlich bereit wäre, schwersten Herzens auf den USB-Anschluss des Acer zu verzichten. Ich muss dazu sagen, dass ich das Tablet insbesondere für das Lesen von PDF-Dateien (Zeitschriften und Bücher) benutzen möchte.

    Was ich nicht beurteilen kann, ist das oft kritisierte Problem der Lichthöfe beim Asus. Mir ist bei dem Modell im Elektromarkt nichts Negatives aufgefallen. Ich weiß ehrlich gesagt aber auch gar nicht, wonach ich da suchen müsste und wie solche Lichthöfe aussehen.
     
  2. Quirin, 26.09.2011 #2
    Quirin

    Quirin Android-Lexikon

    Beiträge:
    905
    Erhaltene Danke:
    482
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Lichthöfe sind am Displayrand zu sehende "helle Flecken".

    Dazu muss die Helligkeit auf Maximum gestellt und ein dunkler, am besten schwarzer Hintergrund gewählt werden (z.B. in den Einstellungen).

    Man kann auch die App Backlight Bleed Test aus dem Market installieren, dort gibt es dann verschiedene Hintergrundfarben zur Auswahl.

    Im normalen Gebrauch fallen Lichthöfe so gut wie nie auf, da man die Helligkeit meistens nicht auf 100% eingestellt hat und der Hintergrund nicht ganz schwarz ist. Das Umgebungslicht mildert den Effekt ebenfalls.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2011
    Schnitzler bedankt sich.
  3. Schnitzler, 27.09.2011 #3
    Schnitzler

    Schnitzler Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Vielen Dank!

    Ich habe hier einen Thread zu den Lichhöfen gefunden, bei dem auch ein entsprechendes Foto verlinkt ist.
     
  4. Modula, 28.09.2011 #4
    Modula

    Modula Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Da du das Tablet häufig zum lesen von PDFs etc. nutzen möchtest, sollte dir auch das Gewicht wichtig sein.
    Ich nutze mein TF101 auch sehr oft zum Lesen von Bedienungsanleitungen und musste mich an die 680g erst gewöhnen. Das Acer bringt noch einmal 70g mehr auf die Waage.

    Neben den satteren Farben ist das Display unabhängiger vom Blickwinkel und mit 352 zu 305 cd/m² etwas heller als das Acer.
     
    Schnitzler bedankt sich.
  5. MonkeyManiac, 30.09.2011 #5
    MonkeyManiac

    MonkeyManiac Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Hallo zusammen!

    Da hier ein direkter Vergleich angestrebt wurde, möchte ich mich mit einer weiteren Frage an Euch wenden.

    Mir gefiel die Farbgebung auf dem ASUS deutlich besser. Ich habe die Helligkeit auf Maximum gestellt und beispielsweise das gleiche Hintergrundbild verwendet.

    Das ACER ist dagegen wertiger verarbeitet, dafür aber auch schwerer. Andererseits liegt das ASUS besser in der Hand.

    Ich denke somit, dass ich mir das ASUS morgen kaufen werde. Allerdings würde mich hierzu noch interessieren, ob es auch STEREO Sound bietet. Leider konnte ich dazu nichts im Netz finden.

    Übrigens möchte ich mir das Tablet inkl. UMTS-Modul kaufen. Das macht schließlich richtige Mobilität aus. ;-) Leider hat das SONY TABLET S noch kein eingebautes UMTS-Modem (zumindest führt das Saturn momentan noch nicht). Das Display war zwar etwas kleiner aber dafür am brillantesten. Was meint ihr? Sollte ich vielleicht doch noch etwas geduldiger sein?

    Ich hasse es, Kaufentscheidung treffen zu müssen! :D
     
  6. Modula, 30.09.2011 #6
    Modula

    Modula Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Warten hat meistens wenig Sinn. Die Entwicklung hört nie auf und somit gibt es immer etwas Besseres.
    Mein Transformer hat kein UMTS-Modul. Ich nutze Tethering mit dem Galaxy, meistens aber WLAN.
    Ach ja, Stereo hat es natürlich. Lautsprecher sind links und rechts außen am Rand.
     
  7. Schnitzler, 30.09.2011 #7
    Schnitzler

    Schnitzler Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.09.2011
    Hallo sysnetarea,

    sorry, aber ich finde sowohl die Frage nach dem Stereo-Sound als auch die Frage nach dem Sony in diesem Thread ziemlich off-topic.

    Es sollte hier primär um die Display-Vergleichbarkeit des Asus gehen.
     
  8. MonkeyManiac, 30.09.2011 #8
    MonkeyManiac

    MonkeyManiac Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.07.2011
    @Schnitzler: Das weiß ich natürlich. Ich habe halt nur noch mal etwas angemerkt zu meiner Beurteilung des Displays. Ich wollte dafür nicht noch mal extra einen Eintrag erstellen. Es betrifft irgendwie genau die beiden Geräte bis aufs SONY natürlich. Sorry.
     

Diese Seite empfehlen