1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Tonqualität bei Aufnahmen mit Tab 7.0plus?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum" wurde erstellt von hab, 17.01.2012.

  1. hab, 17.01.2012 #1
    hab

    hab Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo allerseits,

    wie schaut es eigentlich mit der Tonqualität des galaxy Tab 7.0plus aus. Es wäre traumhaft, wenn man damit Sitzungen von etwa 8-10 Personen die sich an einem Tisch befinden aufnehmen könnte. Macht das Mikro das mit? Das würde mir die Arbeit um einiges erleichtern. Sicherlich wäre es sowieso sinnvoller, da auf professionelle Geräte zurück zu greifen die ein richtiges Aufnahmemikro mitbringen. Aber man muss ja nicht unbedingt noch Geld ausgeben, wenn man sowieso schon so ein mobiles Gerät zur Hand hat.
     
  2. Mark77, 17.01.2012 #2
    Mark77

    Mark77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,681
    Erhaltene Danke:
    145
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    Huawei MediaPad X2
    Tablet:
    G-Note 10.1 - Ed. 2014
    ...also bisher hatte ich schonma auf 2m entfernung etwas lauter gesprochen beim freisprechen. der gesprächsparter dachte ich habe normales freisprechen wie sonst aus 40cm nähe.

    also scheint das mic ja etwas zu bringen. abends in stille im zimmer tab7+ ca. 4m entfernt und sprachrecorder an, war ton zu verstehen ich normal gequatscht zimmerlaut. aufnahme zwar recht leise aber wenig rauschen.

    wie das nun in soner meeting halle ist unklar, das wird sprach gequirle und hall sein und vernuschelt. büros denke für "fern mithören" zu hallig. in trockenen räumen eher ne change, am pc kann man ja noch eq-en und boosten.

    hoffe das hilft etwas........
     

Diese Seite empfehlen