1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Totalabsturz des Geräts

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von miho87, 06.10.2010.

  1. miho87, 06.10.2010 #1
    miho87

    miho87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Hallo zusammen,

    seit ner halben Woche bin ich (bislang) stolzer Besitzer eines Acer Liquid S100. Habe gleich am ersten Tag ein Update auf Android 2.1 durchgeführt und seither lief alles bestens.

    Heute morgen jedoch der Schock: Der Wecker ging nicht runter, dafür hat mich eine Fehlermeldung empfangen: "Der Prozess system reagiert nicht."

    Da habe ich mir halt gedacht, na gut, hat sich das Teil halt aufgehängt - das ist nicht toll, aber kein Beinbruch. Da keine Taste oder sonstwas reagierte habe ich dann halt kurzerhand den Akku kurz rausgenommen.

    Aber das Schlimme ist, dass ich das Gerät seitdem nicht mehr starten kann :sad: Und zwar gerate ich stets in eine Art Endlos-Neustart-Schleife. Das ganze sieht in etwas so aus:
    Acer-Logo => Android-Logo => Login-Screen => Android-Logo => Login-Screen => Android-Logo => ...

    Auf dem Login-Screen verharrt er unterschiedlich lange; manchmal tut die Display-Tastatur gar nicht, ich konnte mich aber auch schon einloggen, dann kam der Neustart dann kurz nach Anzeige des Homescreen.

    Ich bin kurz vor'm Verzweifeln :( Hat einer ne Idee wie ich das Lösen kann? Oder wenigstens warum das ganze so auftritt? Gibt es schon Android-Viren die sowas böses können? (Hab schon einige Apps installiert, aber eigentlich nur weit verbreitete aus dem offiziellen Market)

    Ich hoffe auf eure Hilfe!

    Gruß miho

    Update:

    Mittlerweile hab ich es wieder zum Laufen gebracht. Nach etwas Recherche hab ich den Weg in's Recovery-Menü gefunden und habe einen Hard-Reset durchgeführt, seitdem läuft alles wieder. Nur schade um meine Einstellungen, werde jetzt wohl als erstes ein Backup-Programm installieren ;-)
    Aber trotzdem: Hat jemand eine Idee wie es dazu kommen konnte? Möchte ja schließlich nicht jede Woche das Problem haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2010
  2. Bishop0815, 06.10.2010 #2
    Bishop0815

    Bishop0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    367
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Also, über das Problem bin ich bisher nicht gestolpert (weder im Forum noch bei meinem Gerät). Hast du den Akku mal entfernt, bevor du den Hardreset gemacht hast? Ein alternativer Wecker (da gibts ja einige im Markt) könnte das Problem umgehen.
     
  3. miho87, 06.10.2010 #3
    miho87

    miho87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Irgendwo liegt glaube ich ein Missverständnis vor ;) Als der Defekt auftrat ging gar nichts mehr; auch nach Entfernen und wieder einsetzen des Akkus gab es nur die Endlos-Reboot-Schleife.

    Dann hab ich den Hard-Reset gemacht, und seitdem funktionierts... mal schauen wie lange :blink:
     
  4. Bishop0815, 06.10.2010 #4
    Bishop0815

    Bishop0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    367
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    03.06.2010
    Achso, nach Akkuentnahme keine Verbesserung ... Gut ok, wie gesagt, ich kenne den Fehler so gar nicht und ich hab nun alle offiziellen Acer Android Versionen drauf gehabt und auch nun die Acer Froyo Leaks ... mal abwarten, ob sich der Fehler reproduzieren lässt. Es mag ja sein, dass sich da wirklich was übelst verschluckt/zerschossen hat aus irgendeinem unersichtlichen Grund. Linux soll da ja auch nicht komplett vor gefeit sein ;)
     

Diese Seite empfehlen