1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Totalaufhängung

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Pamela2, 31.07.2011.

  1. Pamela2, 31.07.2011 #1
    Pamela2

    Pamela2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Habe das Tab ca 4 Wochen, bisher ohne Probleme. Heute plötzlich beim
    surfen Totalaufhängung, nichts geht mehr. Habe WLAN geschlossen, SIM und Minisd Karten entfernt. Ans Laptop gehängt. Keine Reaktionen. Wie kan man das Teil neu booten? Danke für Eure Hilfe. Gruß Pam
    :confused:-
     
  2. Pamela2, 31.07.2011 #2
    Pamela2

    Pamela2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Habs hinbekommen. Starttaste min 30Sek gedrückt. Bin wirklich erschrocken, passiert das öfter???
     
  3. pibach, 31.07.2011 #3
    pibach

    pibach Gesperrt

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Auch das iPad 2 hängt sich schon mal gerne auf. 4 wochen am Stück gelaufen hört sich rekordverdächtig an ;-) Absturz kann unterschiedliche Ursache haben. Beobachte mal die genaue Situation, falls es qieder vorkommt. Tendenziell sind die Custom Roms jedenfalls etwas stabiler.
     
  4. Sascha1974, 31.07.2011 #4
    Sascha1974

    Sascha1974 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    So rekordverdächtig ist das nicht. 4 Wochen ohne Absturz schafft das Tab schon. Es gibt lediglich eine handvoll Apps, die mal zu Abstürzen neigt, darunter die mitgelieferte Email App und die AllShare App. Mein Tab läuft noch unter Froyo. Vielleicht werden mit Gingerbread auch diese beiden Apps noch stabiler.

    Grüße
    Sascha
     
  5. pibach, 31.07.2011 #5
    pibach

    pibach Gesperrt

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Die Samsung Apps sollte man sowieso alle ersetzen, Samsung kann irgendwie nichts bei Software. Deren Anwendungen unterstützen durch die Bank kein Multi DPI (verlieren Layout bei Änderung der LCD density) und auch kein Multitasking (verlieren die Inhalte beim Taskwechsel) ganz besonders nervig beim SMS schreiben aus den Kontakten heraus. Hab Kontakte SMS ersetzt mit Youlu Adress Book, das ist super. K9 als email Alternative ist zwar schon besser als der Samsung mailer, K9 unterstützt aber auch kein Multitasking (verliert zwar nicht die bereits getippten Inhalte, sondern speichert den als Entwurf, aber man landet wieder in der Listenansicht nach einem Wechsel und muß den Entwurf erneut öffnen). Die Gmail App kann das besser, unterstützt aber keine andern Konten.
     

Diese Seite empfehlen