1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. devil2035, 05.05.2010 #1
    devil2035

    devil2035 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    also ich oute mich zunächst mal als totaler Anfänger was das Thema Smartphone angeht. Ich hatte bisher einfach den Bedarf nicht, das hat sich jetzt aber geändert. So vergleiche ich jetzt schon einige Tage alles mögliche. Zunächst hatte ich mich aufs HTC HD2 eingeschossen, mittlerweile bin ich aber beim Desire angekommen weil mir sowohl das Gerät selbst als auch Android einfach mehr zusagen.

    Soweit zur Vorgeschichte jetzt zu dem was mich bisher noch davon abhält mir das Desire zu holen und von dem ich hoffe das Ihr mir hier weiterhelfen könnt.

    Eine für mich sehr wichtige Funktion die das HD2 von Haus aus kann, dass Desire aber leider nicht ist WiFi Tethering. Auf der Suche nach der Machbarkeit bin ich dann beim Thema rooten gelandet (find ich btw. schade, Jailbreak fürs iPhone war mir ja bekannt aber das Android sich da auch so schwer tut...). Um was es beim rooten grundsätzlich geht ist mir klar, auch die Anleitungen dazu werden mir keine Probleme machen. Was ich bisher noch nicht rauslesen konnte ist:

    - Muss ich zum Rooten zwangsweise ein anderes ROM aufspielen?
    - Was genau bedeutet das für den Fall das was nicht funktioniert? Bekomm ich das Gerät wieder in den Ausgangszustand?

    Was ich mir eigentlich vorstelle ist ja, um bei den Beispiel zu bleiben: Ich verschaffe mir Root-Access für das Gerät, erstmal ohne an dem System selbst was zu ändern und spiele dann die Software fürs Wifi Tethering auf. Wenn ich es aber richtig verstanden habe haut das so wie ich es mir vorstelle nicht hin weil man ein ganz anderes Rom aufspielen muss, bei dem je nachdem ne ganze Menge zum Defaultsystem unterschiedlich sein kann.

    Wie schwer hab ich es mir in etwa vorzustellen mir dann ein eigenes Rom zusammen zu stellen? (Ich bin selbst Softwareentwickler, bisher allerdings nur sehr begrenzt auf Linux unterwegs.)

    Sorry für's doofe Fragen, ich hoffe ihr könnt verstehen das das alles ziemliches Neuland ist wenn man noch nie ein Smartphone hatte und Billig ists ja leider auch nicht (sonst würd ichs einfach kaufen und rumprobieren).

    Grüße
    Patrick
     
  2. Operator, 05.05.2010 #2
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Da es hier ja offensichtlich um Root geht, habe ich den Thread mal entsprechend verschoben.

    Bitte in Zukunft selbst drauf achten, danke!
     
  3. Matschi21, 05.05.2010 #3
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    Also ich antworte mal nach meinem wissen:

    Hatte vorher ein galaxy, da war root einfach durch ersetzen des recovery möglich, wodurch am ROM nicht geändert würde.

    beim desire ist das etwas kniffliger, man muss wenn man ein Desire von einem Provider hat, eine sog. goldcard erstellen und das "stock ROM" flashen also das original HTC ROM.
    da ich noch kein ROM von o2 zum downloaden gefunden hab wird ein zurückflashen nicht so leicht sein, da man sein aktuelles ROM nicht backupen also vorher Sichern kann.

    das sind so die gründe warum ich mein desire weder geflasht noch gerootet habe. ich warte noch bis das so bequem geht wie beim galaxy falls das jemals der Fall sein wird.

    Hoffe ich hab nicht noch mehr Fragen aufgeworfen;)
     
  4. Lari, 05.05.2010 #4
    Lari

    Lari Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja musst du. zur Zeit gibt es ein Stock ROM also das Orginale mir root zugriff.
    Ist bei der Root methode 1 sowie 2 das gleiche.
    (ich hoffe ich erzähl da jetzt nichts falsches!)



    Wenn du ein Desire mit generic ROM (also nicht 'gebrandet') hast dann findest du die Lösung hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...esire/26171-anleitung-un-root-htc-desire.html


    Einen einstieg findest du hier: http://www.android-hilfe.de/android...einer-einstieg-zum-modifizieren-von-roms.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2010
  5. drakohla, 05.05.2010 #5
    drakohla

    drakohla Android-Hilfe.de Mitglied

    Und gleich noch ein Unwissender hinterher (mein erstes HTC Android):

    Wenn beim ROM flashen was schief gehen sollte, was auch immer...
    Ist dann das Gerät hinüber oder kommt man immer noch dran und bekommt einen zweiten Versuch, über Recovery Mode oder so?
     
  6. Lari, 06.05.2010 #6
    Lari

    Lari Android-Hilfe.de Mitglied

    Normal kannst du nach lust und laune Flashen in den recovery kommst du eigentlich immer.

    Aber es gild immer: erst durchlesen, verstehen und dann machen. ;)
     
  7. toellby, 06.05.2010 #7
    toellby

    toellby Android-Hilfe.de Mitglied

    Und: ganz ruhig bleiben!
    Aus eigener Erfahrung... meins hat zwischendurch auch nach nem gutaussehenden Briefbeschwerer ausgesehen!
     
  8. devil2035, 06.05.2010 #8
    devil2035

    devil2035 Threadstarter Neuer Benutzer

    ok danke für eure antworten (besonders an Lari), ich glaube ich bin bald besitzer eines desire :D