1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

tun.ko für Cyanogen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Daya, 06.12.2010.

  1. Daya, 06.12.2010 #1
    Daya

    Daya Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einer funktionieren tun.ko für den aktuellen cyanogen build.

    Leider bin ich hier (auch nach nutzend er Suche) noch nicht weitergekommen. Hat jemand eine Quelle?

    Bei allen die ich bis jetzt gefunden habe bekomme ich:
    insmod: init_module '/mnt/sdcard/download/tun.ko' failed (Exec format error)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2010
  2. Riffer, 06.12.2010 #2
    Riffer

    Riffer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
  3. Otandis_Isunos, 07.12.2010 #3
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Zu Kernelpanic? Bisschen sehr übertrieben oder? Aber um euch zu beruhigen, auch die tun.ko direkt vom Nexus One 2.2 funktioniert nicht:

    # insmod /sdcard/tun.ko
    insmod: can't insert '/sdcard/tun.ko': invalid module format
     
  4. Da Tiga, 07.12.2010 #4
    Da Tiga

    Da Tiga Android-Experte

    Beiträge:
    589
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    iPhone 5S, Elephone P6000 Pro
    Tablet:
    iPad Air 1
    ok...und jetzt mal für mich (den zwar alles interessiert, aber erstmal gar nicht weiß was das für eine datei ist ^^)?!

    ;-)
     
  5. Otandis_Isunos, 07.12.2010 #5
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Das ein Kernelmodul für OpenVPN ;)
     
  6. Riffer, 07.12.2010 #6
    Riffer

    Riffer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Darf ich hierzu den Entwickler zitieren?

     
  7. Otandis_Isunos, 07.12.2010 #7
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Das heisst nur, dass es einen Kernel Panic provozieren kann, nicht muss. Und bei mir war das nicht der Fall ;)
     
  8. nadlabak, 07.12.2010 #8
    nadlabak

    nadlabak Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    791
    Registriert seit:
    17.02.2010
    casula, Otandis_Isunos und Riffer haben sich bedankt.
  9. Snoere, 13.12.2010 #9
    Snoere

    Snoere Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Hi Nadlabak,
    did I get you right: at the moment it's not possible to get OpenVPN running on your CM-Mod until we'll get the final kernel release?
     
  10. Otandis_Isunos, 14.12.2010 #10
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Its generally not possible at the Time OpenVPN running on Android 2.2.1 for Moto ;)

    Deutsch:

    Es ist derzeit generell nicht möglich OpenVPN einfach so auf Android 2.2.1 für Moto zum laufen zu kriegen :D
     
    Snoere bedankt sich.
  11. wugginat, 29.03.2011 #11
    wugginat

    wugginat Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Hallo zusammen,
    mit dem Update auf das offizielle Moto Stein Froyo stehe ich nun auch vor dem Problem, dass meine heißgeliebter OpenVPN-Verbindung mit der FritzBox nicht mehr läuft. Gibt es mittlerweile ein kompiliertes tun.ko oder die Möglichkeit, eines herzustellen?
    Grüße, Wuggi
     
  12. TheSpiritof69, 29.03.2011 #12
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Zweimal nein.

    Das Modul kann erst kompiliert werden, wenn Moto die Kernel-Sourcen veröffentlicht hat. Haben sie bisher noch nicht.
     
    Snoere und wugginat haben sich bedankt.
  13. wugginat, 29.03.2011 #13
    wugginat

    wugginat Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Habe ich mir gedacht :-(
    Danke für die Info, dann warte ich mal...
     
  14. TheSpiritof69, 30.03.2011 #14
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    https://github.com/nadlabak/android...mmit/b300803348705d3fc5ce76d8c88d57186748a370

    Untested, so far.
    Ich schau mal ob und wie die passabel laufen.

    EDIT: Bis jetzt noch so gar nicht, aber das ist bereits an nadlabak gemeldet..
    DOPPELEDIT: Wenn man nicht zu blöd ist, Dateien herunterzuladen, funktionierts einwandfrei, grade via OpenVPN verbunden.

    Für alle die's ebenfalls wollen:

    http://dl.dropbox.com/u/429500/mod/tun.ko oder direkt aus nadlabak's GIT: https://github.com/nadlabak/android...mmit/b300803348705d3fc5ce76d8c88d57186748a370

    Modul auf den internen Speicher verschieben, 644 als Permission setzen, insmod tun.ko

    Dank geht, wie immer an nadlabak
    Der wird auch alle Module ins nächste CM7-Release einpflegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2011
    wugginat, tuxor, k1l und eine weitere Person haben sich bedankt.
  15. tuxor, 30.03.2011 #15
    tuxor

    tuxor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    301
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    30.01.2011
    Ach herrlich. Habe es gerade mal in /system/lib/modules verschoben, Rechte auf 644 gesetzt und get-a-robot-vpnc installiert. Funktioniert einwandfrei! Ich bin begeistert!

    Mit dem Release der Sources ist jetzt auch wieder die Hoffnung da, dass einer der Devs die DSI-Errors ganz wegzaubert :) Eine Sternstunde sozusagen.

    //nachtrag: hm zu früh gefreut? Die app "vpn connections" zeigt zwar an, eine vpn-verbindung sei hergestellt (und tatsächlich schlägt die verbindung auch richtigerweise fehl, wenn ich falsche daten eingebe). Aber ins internet komme ich trotzdem nicht. Ob das jetzt hier am wlan oder so liegt... glaub ich eher nicht.
     
  16. Otandis_Isunos, 30.03.2011 #16
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Interessant ist folgendes:

    Innerhalb von Mobile Netze und Funkverbindungen gibts doch VPN ;)

    Funktioniert doch, habs mit nem Account von vpnod.com probiert :)
     
  17. TheSpiritof69, 30.03.2011 #17
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    OpenVPN und besonders Cisco sind aber nicht L2TP- btw PPTP-kompatibel ;)
     
    Otandis_Isunos bedankt sich.
  18. Otandis_Isunos, 30.03.2011 #18
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Hmm, dass hab ich jetzt garnicht bedacht, dann Asche auf mein Haupt :)
     
  19. wugginat, 30.03.2011 #19
    wugginat

    wugginat Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Wie geil ist das denn??
    1000 Dank!
    Funktioniert einwandfrei mit dem offiziellen Milestone Froyo und meiner OpenVPN-Fritz!
    Ich bin absolut begeistert!
    :thumbsup:
     
  20. TheSpiritof69, 30.03.2011 #20
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    moviecut und Snoere haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen