1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

tunes remote

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von koke, 23.10.2009.

  1. koke, 23.10.2009 #1
    koke

    koke Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.10.2009
    ist die adaption der iphone fernbedienung fuer itunes fuer android. zu finden im app market.
    meine frage: ich krieg's nicht zum laufen. ich habe ein netbook. kein eigenes wlan netzwerk. brauche ich das? brauche ich eine feste ip adresse und wenn ja, wie richte ich die ein und beinflusst die dann meinen zugriff auf offene wlans?
    besten dank vorab.
     
  2. Kranki, 23.10.2009 #2
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
  3. koke, 23.10.2009 #3
    koke

    koke Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.10.2009
    danke fuer die schnelle antwort.
    root hab und will ich auch nicht. geht's dann gar nicht?
    wenn doch nur ueber feste ip am netbook? wenn das ja, wie weise ich die zu?
    beeinflusst die zukuenftiges surfen ueber fremde offene wlan?
    danke fuer die hilfe.
     
  4. Kranki, 23.10.2009 #4
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Naja, "gar nicht" würd ich nicht sagen - WLan-Router gibt es heutzutage schon ab 20-30€. Kostenlos geht aber nur mit root.

    Wo die IP-Einstellungen sind, ist betriebssystemabhängig, unter Windows normalerweise in den Eigenschaften der Netzwerkverbindung unter dem TCP/IP-Protokoll. Irgendwo da müsste eine Einstellung für AdHoc-Netzwerke sein. Wenn du dich wieder mit anderen offenen Netzwerken verbinden willst musst du wieder auf "automatisch beziehen" umstellen.
     
  5. funk, 04.02.2010 #5
    funk

    funk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    ok,

    die app ist schon etwas älter, aber irgendwie ja auch cool...speziell
    für htpc-besitzer (und solche die es noch werden wollen) und leute,
    die ihre musik hauptsächlich in itunes haben (solang gmote das unter
    windows nicht mitmacht).

    ABER:
    ich kann zwar irgendwie ein lied steuern, er zeigt mir auch die artists
    an, die ich in der library hab...auch die zugehörigen covers zu den
    alben, aber er sagt bei jedem alben-ordner "No track found for this
    album"...aber das lied, das bei itunes läuft wenn ich tunes remote
    anschmeiß kann ich kontrollieren und mit "weiter" auch zu anderen
    liedern aus dem album springen. wenn ich jedoch dann das gleiche
    lied per "artist"-suche spielen will kommt wieder, dass kein track für
    das album verfügbar sei!

    das ganz macht keinen unterschied zwischen bei itunes gekauften
    und andersweitig gekauften oder selber gerippten mp3s.

    weiß irgendjemand, woran das liegen könnte?

    gruß,
    frank
     

Diese Seite empfehlen