1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. TimoBeil, 12.03.2011 #1
    TimoBeil

    TimoBeil Threadstarter Ehrenmitglied

    Hi,

    möglicherweise haben es die Experimentierfreudigen schon entdeckt: Man kann auf dem Folio problemlos neben Android ein vollständiges ubuntu laufen haben.

    Gestestet habe ich das mit Dexters 1.3d, das ich nach wie vor mit großer Zufriedenheit nutze.

    Es sei gesagt, dass es sich hier um ein Experiment handelt! Ubuntu ist zwar voll funktionsfähig aber doch etwas träge. Für diejenigen, die gerne spielen (ich meine jetzt nicht Games!) und probieren ist es einen Versuch wert.

    Ein deutsches Howto habe ich hier im Post #17 hinterlegt:

    http://www.android-hilfe.de/dell-streak-forum/85644-how-ubuntu-auf-android-bzw-auf-dem-streak-2.html

    Diese Anleitung funktioniert auf dem Folio in gleicher Weise.

    Ausnahmen:

    1. Der ubuntu-Ordner sollte (wenn die Terminalkommandos unverändert bleiben sollen) in den internen Speicher verschoben werden (mit RootExplorer!! Dauert ein paar Minuten; sind schließlich ein paar GB)

    2. Der "Android VNC Viewer" wollte auf dem Folio nicht. Statt dessen habe ich den "Remote VNC Pro w/Ad" genommen. Dieser hat den Vorteil, dass sich die Tastatur unkompliziert einblenden lässt und er verfügt über eine virtuelle Maus! Das ist stark! Weniger stark: Werbung.

    3. Die Auflösung beträgt nur 800x600; deshalb ist es leider nicht vollformatig.

    Die Quelle des Ganzen befindet sich hier: [REF] All-in-one solution for Ubuntu 10.10 Linux on Android - xda-developers

    Den Tüftlern wünsche ich viel Erfolg und Spaß!

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2011
  2. garak, 12.03.2011 #2
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Klingt sehr interessant und vielleicht probiere ich es sogar mal aus. Ich denke jedoch der Thread gehört ins Root-Forum, weshalb ich ihn dahin verschiebe.