1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umlaute auf Touchscreen-Tastatur???

Dieses Thema im Forum "Tastaturen" wurde erstellt von Andy Quellenlicht, 15.06.2012.

  1. Andy Quellenlicht, 15.06.2012 #1
    Andy Quellenlicht

    Andy Quellenlicht Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2012
    Hallo,
    habe eben ein tablet gekauft mit android 4 (Tablet asus free transformer prime).

    Auf der Touchscreen-Tastatur erscheinen keine Umlaute. obwohl die Sprache und die Tastatur auf Deutsch eingestellt sind.

    wie gebe ich dann die umlaute ein, wenn ich nur die touchscreen-tastatur benutze? (ohne die tastatur auf der angedockten tastatur)
     
  2. Skargo, 15.06.2012 #2
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Beiträge:
    995
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Die a,o,u Taste jeweils gedrückt halten. Dann kommst du zu den ä,ö,ü Buchstaben.



    getapatalked
     
  3. Fulminator, 15.06.2012 #3
    Fulminator

    Fulminator Gast

    Das ist leider ein Manko von Android. Nokia hat das besser gelöst, da gibt es die Umlaute und das ß als eigene Tasten.
     
  4. HaPe1968, 15.06.2012 #4
    HaPe1968

    HaPe1968 Android-Guru

    Beiträge:
    3,470
    Erhaltene Danke:
    1,182
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Es gibt viele alternative Tastaturen. Swype auf dem S2 z.B. hat separate Umlauttasten. Schau dir einfach ein paar an.
     
  5. fideliovienna, 15.06.2012 #5
    fideliovienna

    fideliovienna Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Genauso geht das, für die gebräuchlisten Wörter kann man sich aber sogar sparen, denn man kann auch ohne Umlaute eintippen und dann einfach das gewünschte Wort auswählen
    Ich hab mir angewöhnt oft benutzte Wörter, die das Wörterbuch noch nicht kennt einfach einmal manuell zu tippen und dann dem Wörterbuch hinzuzufügen, dann spart man sich das in Zukunft :)
     
  6. Andy Quellenlicht, 15.06.2012 #6
    Andy Quellenlicht

    Andy Quellenlicht Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2012
    vielen dank für eure hilfe! das steht nämlich nirgends in den benutzerhandbüchern.

    hape1986: woher nehme ich mir diese alternative tastatur mit umlaut-tasten?
     
  7. nickseven, 15.06.2012 #7
    nickseven

    nickseven Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Phone:
    Samsung S7 Edge
  8. Ladylike871, 16.06.2012 #8
    Ladylike871

    Ladylike871 Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    30,246
    Erhaltene Danke:
    17,639
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
  9. Weissi46, 16.06.2012 #9
    Weissi46

    Weissi46 Android-Experte

    Beiträge:
    496
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Oneplus One
    Hackers keyboard.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  10. Venyo, 01.01.2013 #10
    Venyo

    Venyo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.01.2013
    Hackers Keyboard ist perfekt! Vielen Dank @Weissi!
     
  11. jenss, 30.08.2014 #11
    jenss

    jenss Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 + Panasonic CM1
    Wie sieht das jetzt bei Android 4.4 aus? Immer noch keine Umlaute auf der Original-Tastatur? Wenn man die Tastatur austauscht, hat man ja auch andere (oder gar keine) Wortvorschläge. Damit verschenkt man dann das Potential der originalen Tastatur. Swype & Dragon hat zwar sehr gute Wortvorschläge und auch ä, ö, ü, jedoch keine Zahlen oben mit drauf, was ja bei 5"-Diagonale kein Problem ist. Außerdem ist Swype & Dragon sehr träge. Zumindest bei meinem alten HTC Evo 3D gibt es viel Verzögerung und teils sekundenlanges Warten bis die Tastatur reagiert. Vielleicht ist das mit einem Galaxy S4 kein Problem?
    j.
     
  12. jenss, 29.09.2014 #12
    jenss

    jenss Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 + Panasonic CM1
    Ich sah heute, dass das Samsung Alpha auch Ä, Ö und Ü auf der Tastatur direkt als eigene Tasten hat, finde ich praktisch. Wenn ich das richtig erkenne, hat das S5 dies nicht und auch keine Einstellmöglichkeit dazu, richtig?
    j.
     
  13. opelmeister, 29.09.2014 #13
    opelmeister

    opelmeister Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Nein, es gibt keine Einstellmöglichkeiten dazu.
    Die Umlaute erscheinen bei einem längeren Druck auf den jeweiligen Buchstaben.
    Aber das weist du sicherlich selbst.
    Ich denke das dies aus Platzgründen und der einfacheren Bdienung so gewollt wurde.

    Schon mal nach alternativen Tastaturen umgeschaut und getestet :confused2: Ich habe jedenfalls noch keine anderen Tastaturen gesehen.
    Aber vielleicht irre ich mich :unsure:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2014
  14. jenss, 29.09.2014 #14
    jenss

    jenss Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    12.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 + Panasonic CM1
    Warum hat das Alpha jedoch die Umlaute direkt mit drauf, wo es doch sogar kleiner ist (4,7")?

    Mit jeder Tastatur ist auch immer eine gewisse Intelligenz der Wortvorschläge verbunden. Ich nutze derzeit Swype & Dragon auf meinem alten HTC Evo 3D, aber das hat öfter Verzögerungen beim Tippen. Zudem finde ich es gut, wenn die Zahlen mit drauf sind (wie bei Samsung), was bei Swype & Dragon nicht der Fall ist.

    Die "Deutsche Tastatur" (App) habe ich auch probiert, ist mir aber ganz ohne Wortvorschläge zu umständlich. Ich meine, die Samsung-Tastatur ist doch eigentlich schon recht intelligent. Ich finde es nur störend, wenn man für die Umlaute immer gedrückt halten muss. Seltsam, dass das kleinere Alpha sowas hat, das S5 aber nicht.
    j.
     
  15. opelmeister, 29.09.2014 #15
    opelmeister

    opelmeister Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Das gedrückt halten der der Tastatur für die Umlaute empfinde ich nicht als lästig.
    Außerdem ist die Tastatur mit ihren Wortvorschlägen immer einen Tick voraus. Jedenfalls habe ich die Umlauttasten noch nicht vermisst.
    Wie gesagt das schaft mehr Platz auf dem Bildschirm für Leute mit Worschtfingern, wie die meinen. :flapper:
    Aber da kannst du ruhig anderer Meinung sein.
     
    Rak bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. umlaute android

    ,
  2. umlaute tablet

    ,
  3. asus tastatur umlaute

    ,
  4. ü auf tablet tastatur,
  5. wie schreibe ich die umlaute auf dem tablet,
  6. Umlaute aktivieren Lenovo tablet,
  7. asus pad keine deutschen umlaute tastatur