1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umstieg auf's Desire? Was spricht Eurer Meinung nach dagegen?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von bemymonkey, 14.07.2010.

  1. bemymonkey, 14.07.2010 #1
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hallo Leute,

    Ich überlege, ob ich nicht auf das Desire umsteigen sollte, da ich das Gefühl habe, beim Milestone ziemlich an die Grenzen zu stoßen.

    Milestone:

    Nachteile:
    1. RAM-Mangel
    2. Telefonspeicher-Mangel (wobei das beim Desire auch nicht viel besser zu sein scheint, aber naja... Froyo :p)
    3. Bootloader verschlüsselt
    4. Flash fehlt immer noch
    5. Ziemlich schlechte Tastatur (besonders das D-Pad ist ja komplett fürn Arsch :()
    6. Spalt zwischen Display-Block und Tastatur lässt sich im geschlossenen Zustand zusammen ~1mm drücken (hatte letztens nen anderen Stein in der Hand, bei dem das nicht so war - scheint also doch auch besser zu gehen)
    7. Softbuttons
    8. Ohne Uebertakten nicht gerade das schnellste Gerät

    Vorteile:
    1. Es hat überhaupt ne Hardwaretastatur
    2. Sieht zumindest von vorne gut aus
    3. Fühlt sich bis auf das Zusammendrücken im geschlossenen und die Tastatur Zustand recht wertig an


    Desire:

    Nachteile:
    1. Gar keine Tastatur
    2. Weniger Pixel
    3. Noch schlechtere Kamera (??)
    4. Schlechte GPU
    5. Angeblich noch schlechtere Multitouch-Unterstützung als das Milestone

    Vorteile:
    1. Auch ohne Uebertakten schnell genug für Sachen wie RockPlayer und Flash-Videos
    2. Halbwegs offener Bootloader
    3. Kompakter und leichter
    4. Hardwaretasten... mmmmmm!
    5. 512MB RAM


    Was meint Ihr? Habe ich noch etwas vergessen? Irgendwas, was beim Milestone doch soooo viel besser ist, dass sich ein Umstieg nicht lohnen würde?

    Ich bin wirklich nur noch am Knobeln... Hilfe! :p
     
  2. LarsD, 14.07.2010 #2
    LarsD

    LarsD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Naja, nicht physisch... aber gar keine stimmt nicht.

    Ist das wirklich relevant? Ich fand die Anzeige vom Desire gut.

    Auch die fand ich beim Desire super. Genervt hat lediglich, dass man auf die optische Maus klicken musste, um ein Foto zu schießen. Also druck nach vorne ausüben, was im Widerspruch zur Handhaltung stand und dadurch bei mir manchmal zu verwackelten Bildern geführt hat. Aber schlecht fand ich die Cam nun wirklich nicht.

    Gar keine. Ist aber auch die Frage, wofür man Multitouch wirklich braucht.
     
    bemymonkey bedankt sich.
  3. Harley-TSI, 14.07.2010 #3
    Harley-TSI

    Harley-TSI Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Vorteile vom Milestone:

    - viel besserer Lautsprecher
    - besserer GPS-Chip
    - besteht aus Metall und ist viel wertiger

    und eben die Vorteile, die du gennant hast..

    Aber ein Nachteil vom Desire ist das AMOLED-Display.. an der Sonne erkennst du NICHTS!

    Und mit 800 mhz läuft alles flüssig bei mir..
     
    bemymonkey bedankt sich.
  4. bemymonkey, 14.07.2010 #4
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Für mich schon, da ich viel im Landscapemodus komplett rausgezoomt surfe - jeder weitere Pixel in der Breite hilft da... 48 zusätzliche Pixel in der Breite machen schon Einiges aus, würde aber eben wenn alles Andere stimmt drauf verzichten.


    Ist das Drücken auf die optische Maus ein mechanisches Drücken? Oder eher drücken, wie auf nen kapazitiven Touchscreen? Hatte das Ding nur kurz in der Hand und wusste gar nicht, dass man mit der "Maus" auch klicken kann :D


    Höchstens Spiele. Die, wo ein Steuerkreuz und Knöppe auf dem Bildschirm sind, profitieren davon immens...


    Aha, besserer Lautsprecher und besseres GPS waren mir nicht bekannt. Wobei ja der Milestonelautsprecher schon grausig ist... :(

    Wie äußern sich denn die Unterschiede im GPS-Chip? Ist das Milestone schneller/genauer? Oder ist das nur auf Papier so?



    Danke schon mal für die Antworten :)
     
  5. LarsD, 14.07.2010 #5
    LarsD

    LarsD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Ok, kann ich nachvollziehen. Fand die Anzeige aber beim Desire wirklich nicht schlecht. Bei einem speziellen Anforderungsprofil wirst Du wahrscheinlich nicht drum herum kommen, beide Geräte direkt nebeneinander zu packen. Aber ok, das ist jetzt keine Weisheit :D

    Mechanisch. Und der Druckpunkt war auch recht schwer (im Vergleich).

    Ok! Habe nie gespielt, daher habe ich deshalb wahrscheinlich die Notwendigkeit nicht gesehen.


    Das Desire hat von allen Smartphone Lautsprechern, die ich bisher hören durfte, mit Abstand den grottigsten. Hatte den Vorteil, dass man auf Musik komplett verzichtet und damit Platz auf der SD Card spart.
     
    bemymonkey bedankt sich.
  6. ninjafox, 14.07.2010 #6
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    mich persönlich stört, dank exzellenter augen, die pentile matrix des desire amoled (ausgefranste texte und dank nicht perfektem mischalgorithmus leichte verfärbung), dafür hat es viel schönere farben, wobei diese teilweise schon unnatürlich wirken können (manche rottöne sind fast schon neonorange), was aber nur ins gewicht fällt, wenn man die geräte nebeneinander liegen hat, da wirken die farben des milestone lcds total blass, dafür ist die bildschärfe und lesbarkeit unter sonnenlicht beim milestone viel besser.

    das desire hat dafür einen etwas breiteren bildschirm, was bei eingaben über die bildschirmtastatur hilfreich is.
    milestone und desire ham ja beide 3,7", aber wie gesagt is das desire breiter, dafür nicht so "lang"...
    pixeldichte beim milestone is somit auch höher, was sich neben der pentile matrix eben wie gesagt auf die schärfe auswirkt.

    vom speed her ist das milestone bei 800mhz mitm desire gleichauf, habs nur beim browserscrolling direkt verglichen mal, da merkt man keinen unterschied mehr ab 800mhz.

    der offene bootloader bringt meiner meinung nach nicht soviele vorteile, die ganzen 2.2 roms sind z.b. alle total verbugt, könnte aber ja noch besser werden.

    das optische dpad isn button den man auch richtig drücken kann/muss.

    der knappe ram könnte in zukunft nerven...

    wobei das desire ein schönes und gutes, auf keinen fall ein schlechtes gerät ist...

    wenn ich net unbedingt eine hardwaretastatur haben wollte, würde ich vielleich auch aufs desire umsteigen...
    naja hab ja noch eins inner hinterhand und kanns mir noch überlegen ob ichs behalte ;-)

    ich tendiere aber eher zum milestone 2 (oder vielleicht nen htc slider, oder was von samsung mit 1ghz hummingbird ;-) ) welches ich für ende des jahres erwarte, bis dahin sollten keinerlei probleme auftauchen beim milestone was die leistung angeht dank übertaktung ;-)

    aso ja um zum thema root:

    das is soweit ich weiß beim milestone etwas bequemer, beim desire gibts noch ein paar restriktionen, z.b. kann man nicht im laufenden betrieb in bestimmte systenordner schreiben, was dazu führt, dass man bestimmte programme nicht richtig oder nicht so bequem nutzen kann wie man möchte (z.b. adfree führt zum reboot, wenn man versucht die hosts datei zu patchen, diese muss per hand eingespielt werden)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2010
    bemymonkey bedankt sich.
  7. idealforyou, 14.07.2010 #7
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Sorry das verstehe ich jetz nicht mid dem Desire. Bevor ich mir das Ding holen würde wäre wohl der Galaxy S die Wahl das ein ordentliches Super Amoled mit 4 Zoll hat und eine ordenliche GPU sowie den zur Zeit schnellsten Prozessor (Hummingbird). Warum soll man da noch zu einem Desire greifen wenn man schon unbedingt vom Milestone wechseln will.

    Mich persönlich stört am Milestone das fehlende UKW Radio und das hat ja eigentlich schon jedes Smartphone (bitte keine Diskussion darüber anfangen;)), dann der dichtgemachte Bootloader für Europa was eine reine Frechheit ist von Mot und nun diese undurchsichtige Updategeschichte wo kein Mensch bei Motorola weiß wo man wirklich jetzt beim Milestone dran ist.
     
    bemymonkey bedankt sich.
  8. bemymonkey, 14.07.2010 #8
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das Galaxy S hatte ich eigentlich direkt wegen dem Aussehen verworfen, aber eigentlich hast Du recht... richtiges MultiTouch (5 Finger!) in Kombination mit einem scheinbar genaueren Display.

    Aber leider wieder noch größer (mir ist das Milestone ehrlich gesagt schon zu groß), und sooooo unglaublich POTTHAESSLICH. Muesste ich mir durch den Kopf gehen lassen...


    Der Bootloader ist für mich auch ein großer Grund, weswegen ich überlege, zu wechseln.

    Hat das SGS ein Radio?

    Und wie sieht's eigentlich dort eigentlich mit Custom ROMs aus? Es scheint sich ja schon was zu tun, aber gibt es z.B. auch schon Vanilla-Android ROMs dafür? Wie sieht's mit Froyo Ports aus?

    Ich seh schon, ich muss mich wohl auch mal im SGS-Forum querlesen :(
     
  9. ninjafox, 14.07.2010 #9
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    mich schreckt das galaxy S nur ab, weils son plastebomber is ;-)
    ansonsten würd ichs auch dem desire vorziehn... akkulaufzeit is ja auch besser dank etwas stärkerem akku und besserer cpu.

    neben dem ukw radio hätte ich noch gern ne morse und telegrafievorrichtung, falls ich in einen zeitstrudel gerate und in der vergangenheit zurückreise.

    und undurchsichtige updategeschichten gibs bei jedem hersteller, das nennt sich pr-abteilung und wird grundsätzlich von idioten geführt ;-)
     
  10. Grischa, 14.07.2010 #10
    Grischa

    Grischa Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Ich würde beim Milestone bleiben.
     
  11. idealforyou, 14.07.2010 #11
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Dummheit und blöde Kommentare sterben offensichtlich nie aus:rolleyes:

    Dabei bin ich noch Kurzwellen -Funkamatuer und mache immer noch CW (Morsen) rund um die ganze Welt und sehr viele andere Funkamteure auch noch Weltweit von 160m bis zum 10m Band.

    Einfach mal Fresse halten wenn man keine Ahnung hat;)

    Das SGS hat ein UKW -Radio integriert
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2010
  12. ninjafox, 14.07.2010 #12
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    und ich backe gerne kuchen, aber beschwer mich net, dass mein milestone zwar heiß wird, aber net heiß genug.
     
    Freibiergesicht bedankt sich.
  13. bemymonkey, 14.07.2010 #13
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Weisst Du eigentlich, was Du mir da antust??? Akkulaufzeit... *sabberUndHomerSimpsonGeräuscheVonSichGeb*


    Wenn ja, müsste ich aber das Gerät erst mal einschicken und den Slider reparieren lassen (da meiner wie gesagt ein Bisschen Spiel hat - die zwei Gehäusehälften liegen nicht direkt aufeinander, sondern haben etwas Platz dazwischen, das dazu führt, dass man das Display hin und her wippen kann, wenn's zu ist... hatte bis jetzt nur ein einziges anderes Milestone in der Hand, aber bei dem war das nicht so). Und 3 Wochen ganz ohne Androiden? :|
     
  14. Andro_ID, 14.07.2010 #14
    Andro_ID

    Andro_ID Gesperrt

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    07.11.2009
    ...und auf´s Droid X warten ;)
     
  15. idealforyou, 14.07.2010 #15
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Man muß schon wissen @bemymonkey ob man heiß oder kalt ist und den Milestone behalten will

    Das Gerät hat zwar eine Plastegehäuse aber das sitzt so zusammen als wenn das ganze aus einem Guß wäre und durch das hochwertige Kunstoffmaterial (Polacarbonat) was Samsung da benutzt wird das Gerät nicht so heiß wie der Milesstone am Gehäuse z.B beim Navigieren. Naja und Design ist halt Geschmacksache.

    Auf ein neues Motorola warten und somit wieder einen signierten Bootloader kauf nehmen, NEIN DANKE:confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2010
  16. bemymonkey, 14.07.2010 #16
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hast Du vlt. ein paar Low-Light Bilder (so in etwa Kneipenatmosphäre), die Du mit dem SGS gemacht hast? Mich würde interessieren, wie dunkel es werden darf, bis man mit dem Ding nichts mehr erkennt, bzw. nur noch alles verschwommen wirkt...
     
  17. Freibiergesicht, 14.07.2010 #17
    Freibiergesicht

    Freibiergesicht Android-Experte

    Beiträge:
    543
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    30.03.2010
    spruch des tages :cool:
     
  18. marco köhler, 14.07.2010 #18
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    so wie mein stein im moent läuft gibt es für mich nur einen grund fürs desire und das wäre mehr ram. flash werden wir ja voraussichtlich genau so bekommen, da kann ich noch etwas warten. ansonsten sind es doch einige nachteile, die das desire mit sich bringt. als es neu raus kam, wollte ich es erst unbedigt haben, doch dann hat es nicht lang gedauert und man konnte das milestone übertakten und naja, ich hatte die möglcihkeit für ca 15 euro aufpreis zu tauschen aber ich hätte es nicht gemacht wenn ich 15 dazu bekommen hätte. ich habe weder probleme mit zu viel spaltmaßen noch mit multi touch games. fifa10, sandstorm, gangstar, dieses spiel mit dem puk in der mitte, air hockey glaub ich, alles ohne probleme bei mir, ehrlich. scheint wohl so zu sein das die qualität mal wieder sehr schwankt. ich bin zufrieden, einzig der kleine arbeitsspeicher nerft aber leider gibt es bis jetzt noch kein handy das in allen punkten besser ist so das ich wohl vorerst beim stein bleibe. ich bin sehr gespannt aufs milestone 2, da könnte ich schwach werden auch wenn dann mein dpad weg ist - habe ich sehr gerne für asphalt 5 benutzt.
     
  19. payce, 14.07.2010 #19
    payce

    payce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Also ich habe mir den Stein aufgrund der Hardware-Tastatur gekauft. Punkt. Es ist (nach wie vor) das einzige, richtig gute Android-Phone mit QWERTY-Tastatur. Wenn mal irgendwann das Samsung Galaxy S Pro rauskommt, wäre das (bei den Mörder-Specs) wahrscheinlich mein neuer Favorit. Aber ich werde trotzdem erstmal ein paar Jährchen beim Stein bleiben (Stichwort Amortisierung ;) ).

    Wenn man *keine* Hardware-Tastatur braucht oder nutzt, dann finde ich, es gibt bessere und günstigere Alternativen am Markt. Sei es HTC oder Samsung oder ... da hat aber jedes Handy Vor- und Nachteile. Das Samsung Galaxy S trumpft mit einem Mörder-Bildschirm (mal live angucken!!!), der Desire mit goilen Specs, xyz mit anderen Vorteilen.

    PS: Auch wenn ich keine Hardware-Tastatur brauchen würde, würde ich mir persönlich den Umstieg wirklich sparen. Der Desire und der Stein nehmen sich gegenseitig jetzt nicht die Welt. Dann lieber noch ein wenig warten und dann ein richtig gutes, aktuelles Android-Phone holen (HTC "1" bspw. :D :D :D).
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2010
  20. bemymonkey, 14.07.2010 #20
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Gerade RAM ist für mich auch sehr wichtig - bei den 256MB des Milestones habe ich andauernd das Problem, dass Anwendungen im Hintergrund einfach geschlossen werden :(

    Aber was das Multitouch angeht: Hast Du nie z.B. bei FIFA10 das Problem, dass Du eigentlich am Steuerkreuz ziehst, aber nichts registriert? Oder beim Antippen eines Spielers (Skill Move) nichts passiert? Oder dass Knopfdrücke auf der rechten Seite nicht registriert werden? Oder dass Du bei Sandstorm durch den rechten (Ziel-) Daumen teilweise das Steuerkreuz beeinflussen kannst, wenn Du zu nah an dieses ran rückst?


    Eigentlich bin ich ja auch Hardwaretastatur-Fan, aber naja... die des Milestones ist mMn eben nicht so gut, dass sie zu einem KO-Kriterium für andere Geräte wird. :(

    Wann kommt denn das Galaxy S Pro raus? :p
     

Diese Seite empfehlen