1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umstieg von iPhone auf G1: Was habe ich - was habe ich dann nicht?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von Keepers, 02.10.2009.

  1. Keepers, 02.10.2009 #1
    Keepers

    Keepers Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Hallo,

    ich liebäugele schon länger mit dem G1 und nun möchte ich das ein wenig forcieren.

    Ich würde gerne mal wissen, ob es prinzipiell Erfahrungen gibt mit dem Umstieg von iPhone auf G1?

    Hier habe ich folgende Fragen:

    1. Ist es möglich meine kompletten SMS zu importieren?

    2. Ich habe meine Kontakte mit iTunes immer zwischen iPhone <> Outlook synchronisiert. Kann ich die Kontakte von Outlook importieren?

    3. Ist eine Synchronisation direkt am PC an Outlook möglich?

    4. Dies gilt auch für den Kalender. Verwendet das G1 ausschließlich den Google Calender? Oder kann ich den Outlook Kalender problemlos verwenden?

    5. E-Mail. Ich habe schon lange eine Googlemail-Adresse, diese benutze ich aber kaum. Ich benötige aus Gründen meiner Selbständigkeit 3 weitere E-Mail Adressen, eine davon möchte ich als Standard-Email-Adresse verwenden. Ist dies möglich, oder ist da generell nur Googlemail als Absender E-Mail möglich / nur 1 E-Mail Adresse verwaltbar?
    Ich möchte nicht alle E-Mails in ein Konto abrufen, sondern separate Konten haben.

    6. Ist das G1 Imap Push fähig außerhalb der Googlemail-Adresse?

    7. Hat das iPhone einen Flashspeicher oder wird es über (Micro)SD erweitert?

    8. Ich höre immer wieder über mein iPhone Musik über die mitgelieferten Kopfhörer! Diese haben eine Steuerung sodass ich vorspringen kann. Gibt es sowas für das G1?

    9. Wird der Kopfhörer über die Datenports angeschlossen? Sprich, USB Schnittstelle?

    10. Wie lang sind die durchschnittlichen Akku-Laufzeiten bei euch?

    11. Gibt es Alternativen zum App Store?


    Über eure Antworten freue ich mich jetzt schon.
     
  2. fragfutter, 02.10.2009 #2
    fragfutter

    fragfutter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Suchfunktionen sind nicht nur fuer profis... aber ich muesst ja sonst meine waesche aufhaengen


    1. Ist es möglich meine kompletten SMS zu importieren?

    noe


    2. Ich habe meine Kontakte mit iTunes immer zwischen iPhone <> Outlook synchronisiert. Kann ich die Kontakte von Outlook importieren?

    outlook -> google -> g1


    3. Ist eine Synchronisation direkt am PC an Outlook möglich?

    noe


    4. Dies gilt auch für den Kalender. Verwendet das G1 ausschließlich den Google Calender? Oder kann ich den Outlook Kalender problemlos verwenden?

    noe


    5. E-Mail. Ich habe schon lange eine Googlemail-Adresse, diese benutze ich aber kaum. Ich benötige aus Gründen meiner Selbständigkeit 3 weitere E-Mail Adressen, eine davon möchte ich als Standard-Email-Adresse verwenden. Ist dies möglich, oder ist da generell nur Googlemail als Absender E-Mail möglich / nur 1 E-Mail Adresse verwaltbar?
    Ich möchte nicht alle E-Mails in ein Konto abrufen, sondern separate Konten haben.


    du hast zwei mailclients. einmal gmail und einmal einen imapfaehigen standardclient. gmail verwaltet nur eine mailbox, kann aber mit einer anderen als der standardadresse verwendet werden. man kann die adresse aber nicht beim versenden von mails aussuchen.


    6. Ist das G1 Imap Push fähig außerhalb der Googlemail-Adresse?

    noe


    7. Hat das iPhone einen Flashspeicher oder wird es über (Micro)SD erweitert?

    das iphone hat nur flash...


    8. Ich höre immer wieder über mein iPhone Musik über die mitgelieferten Kopfhörer! Diese haben eine Steuerung sodass ich vorspringen kann. Gibt es sowas für das G1?

    music am telefon hat mich noch nie interessiert


    9. Wird der Kopfhörer über die Datenports angeschlossen? Sprich, USB Schnittstelle?

    ja


    10. Wie lang sind die durchschnittlichen Akku-Laufzeiten bei euch?

    kurz. haengt vom nutzungsprofil ab.


    11. Gibt es Alternativen zum App Store?

    du kannst jede apk datei auch mit der hand installieren.
     
  3. bk81, 03.10.2009 #3
    bk81

    bk81 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Grundsätzlich kannste du alle Imap und Pop3 Mailadressen einfach in Gmail einfügen.
    Ich habe zb 4 Adressen hinzugefügt die dann auch auf das g1 gepusht werden.

    Man muss die gmail adresse an sich garnicht nutzen, sondern man benutzt das Konto einfach als Container.
    Senden und Empfangen mit Anderen Email adressen ist Einfach möglich über Gmail.

    Ich kenne bisher keine bessere möglichkeit um auf einem Handy emails zu empfangen. . .

    zu 11

    der Android Market ist ähnlich wie der Appstore
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2009
  4. abraxas, 04.10.2009 #4
    abraxas

    abraxas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Es gibt inzwischen Apps, mit denen man Outlook und Android Handy synchronisieren kann!
     
  5. cipher, 04.10.2009 #5
    cipher

    cipher Android-Experte

    Beiträge:
    677
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Welche? .....
     
  6. rueckspiegel, 04.10.2009 #6
    rueckspiegel

    rueckspiegel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    363
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    mal ganz ehrlich, warum steigst du von nem Iphone auf nen G1 um?

    generell wird sich da vieles nur verschlechtern, außer vll die tastatur die neu hinzu kommt.
     
  7. bk81, 04.10.2009 #7
    bk81

    bk81 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.10.2009
    öhm, könntest du mir sagen was da besser sein soll ?
    Der Mp3 Player vielleicht ja.
    Aber ganz ehrlich seit wir das G1 haben geht mir ds Iphone am Hintern vorbei.

    Gmail funktioniert klasse ebenso Google Talk , SMS, Telefonieren, Kontakte ...

    Gerade im Bereich der Kontakte finde ich Gmail Unschlagbar

    Aus einem Grund finde ich das G1 um Längen besser, die Tastatur . . .
    Das aufm Bildschirm Rumtippen geht zwar gut, aber das ist kein vergleich zur tastatur.
    Von Unterwegs schreibe ich inzwischen Berichte Lieber mit dem G1 als das Notebook rauszuholen und irgendwie auf die beine zu Packen.

    Aber trotzdem würde ich mcih sehr dafür interessieren was ihr am Iphone besser findet
     
  8. abraxas, 04.10.2009 #8
    abraxas

    abraxas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2009
  9. Keepers, 05.10.2009 #9
    Keepers

    Keepers Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Nochmal auf die Email zurückzukommen:

    Kann ich den gmail client für eine gmx adresse mit imap einrichten, und dann auch von der gmx adresse versenden?

    Oder kann ich in dem anderen Mail Client zumindest GMX per Imap einstellen und von der GMX Adresse versenden?
     
  10. bk81, 05.10.2009 #10
    bk81

    bk81 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.10.2009
    beides geht.

    der beste weg ist die adresse im gmail account hinzuzufügen.
    Du hättest also 7 gb email speicher und würdest trotzdem über deinen alten anbieter empfangen und senden.
    Falls du hilfe brauchst sag bescheid.
     
  11. athuruga, 05.10.2009 #11
    athuruga

    athuruga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Nun wissen wir zumindest, warum Dein Nickname Rueckspiegel lautet. :D:D
     
    schlüpferknoten, ivanka und Keepers haben sich bedankt.
  12. G1Fanatic, 07.10.2009 #12
    G1Fanatic

    G1Fanatic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    05.10.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Hallo Zusammen
    Ich hatte bis vor einem Monat das Ei. Es ist sehr schön und bestimmt auch gut für Fans und diejenigen die damit Angeben möchten. Da ich meinen Vertrag mit meiner Frau getauscht habe hatte ich so die möglichkeit das Ei schnell an Sie abzugeben und mir das G1 zu holen.
    Die Vorteile sind doch recht viele. Vieles ist dem Ei gleich doch der grosse Vorteil des G1 Anwendungen laufen im Hintergrund! Das ist in einigen Augen nicht wichtig aber für mich absolut wichtig da dieses alles leichter und schneller macht als das Ei! Und was mich noch freut ist dass das Arbeiten mit Tastatur und Touchscreen sehr einfach und schnell ist. Vieles ist klar und einfach. Einfacher als Ei. Dieses Spiegelt meine Meinung. Ich hatte vorher das Sidekick3 auch Tastatur und nun das G1 welches für mich mein geliebtes Sidekick3 super ersetzt. Es wird bestimmt auch User geben die mit dem Ei zufrieden sind. Für mich ist es durchgefallen. Unhandlich, Schnelles Schreiben ausreichend, Hintergrund Progs glatte 6, Umständlich da immer alles gestartet werden muss(Progs).
     
    Keepers bedankt sich.
  13. oggy, 08.10.2009 #13
    oggy

    oggy Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Tablet:
    Nvidia Schield Tablet
    Wearable:
    Asus Zenwatch 3
    Für mich sind die Prozesse im Hintergrund auch sehr wichtig. Beim iPhone muss man da vieles separat starten, um es nutzen zu können.

    mal ein paar Vorteile, die ich nicht missen möchte:
    -Googletalk -> jetzt schon ein SMS-Ersatz
    -> sogar als Informationsdienst missbraucht, um zu sehen wer zu Hause angerufen hat (gleich nach dem Anruf)
    -Google Maps Latitude -> die Frage "Wo bist du gerade?" kommt nicht mehr
    -Googlemail als Push-Service
    -um Kontakte zu ändern/anzupassen, ist nur ein Brwoser mit Internet von Nöten
    -GoogleKalender und seine Synchronisierung
    -Twidroid mit den einstellbaren Abfrageintervallen
    -Andromote als DLNA-Client zu Hause

    Das Feeling "ich brauch mich um einen gleichen Datenstand nicht kümmern" ist einfach super. Ich ändere etwas an meinen Kontakten im Telefon und schwupps ist es auch im Netz synchron. Ich stelle einen Termin in einen gemeinsamgenutzten Kalender und schwupps steht er allen zur Verfügung. Ich kann das Telefon von hier auf jetzt zerstören, kauf mir einen neuen Androiden, ändere gegebenfalls das Passwort meines GoogleAccounts und habe mein neues Telefon voll funktionsfähig, nur durch Eingabe der GoogleAccountDaten.
    Fazit: An den Androiden kann man sich sehr schnell gewöhnen und neidisch aufs iPhone braucht man mit so einem Betriebssystem auch nicht sein.
     
    Keepers bedankt sich.
  14. Keepers, 08.10.2009 #14
    Keepers

    Keepers Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Ich habe gerade beim Erstellen eines neuen Termins im Datenschutz gesehen, dass Standard ausgewählt ist. Wenn ich öffentlich auswähle, ist dieser Termin jederzeit von jedem über meinen Google Kalender verfügar?
    Und wo konfiguriere ich den Standard?
    Ich will zu keinem Zeitpunkt dass mein Kalender öffentlich ist;-)
     
  15. winne, 08.10.2009 #15
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Den Kalender auf dem PC einfach mal im Browser öffen. Da gibt es unter dem jeweiligen Kalender das Wort: Einstellungen. :D

    Öffentlich heißt, kann von jedem mit der Googlesuche gefunden werden. Man sollte diesen Haken also tunlichst weglassen. :eek:

    Darunter hat man allerdings die Möglichkeit berechtigte Personen zu benennen. :cool:
     
    Keepers bedankt sich.
  16. Keepers, 08.10.2009 #16
    Keepers

    Keepers Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Das habe ich auch schon von früher seit ich die Gmail Adresse habe (das war noch zu diesen Beta Zeiten mit 1GB:) ) eingestellt. War mir halt nicht mehr sicher und frage lieber die Experten hier nochmal ;-)
     
  17. ivanka, 10.10.2009 #17
    ivanka

    ivanka Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.09.2009
    Fragen sind berechtigt. Vorstehender Anfangspost eher provokativ aufzufassen. Soll uns deutlich machen, wie blöd wir G1 er sind?

    Im Verlauf des Threads wird das gut aufgearbeitet und widerlegt. Gehörte bis vor 4 Wochen zu den iPhonern.

    Sicher, gehe nie wieder vom G1 und Nachfolger weg! Allein die Bedienungsführung ist einmalig + einfach. Für Jeden! Multitasking der Prg. toll und unerreicht. Schalte zwischen den Prg. hin und her, ohne erneut über 100 Menüs zu blättern. Usw. usw.

    Gruß an meine ehemaligen Freunde, die Iphoner! Ihr habt momentan verloren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2009
  18. G1Fanatic, 10.10.2009 #18
    G1Fanatic

    G1Fanatic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    05.10.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Hi Hi
    Also ich denke nicht das es Provokation sein soll. Es ist eine Frage die mehr als deutlich beantwortet worden ist. Und es ist auch geschmackssache. Mann sollte niemanden etwas versuchen unter die Nase zu reiben. Und wie gesagt gibt es viele die mit dem Ei vollkommen Glücklich sind.
     
  19. Keepers, 10.10.2009 #19
    Keepers

    Keepers Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Hi ivanka,

    ähm.. wo du da die Provokation rausliest ist mir schleierhaft?
    Anyway waren die Fragen von mir ernsthaft gestellt, weil diese Fragen eine Antwort benötigt haben um mich zu entscheiden.

    Entschieden habe ich mich, falls du das wohl nicht mitbekommen hast? Ich habe nun ein G1, und kein iPhone mehr. Wo liegt das Problem!?
     
  20. ivanka, 13.10.2009 #20
    ivanka

    ivanka Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.09.2009
    Na dann ist doch alles klar. Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.
     

Diese Seite empfehlen