1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Umtauschen - wie vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus One" wurde erstellt von null0R, 22.01.2011.

  1. null0R, 22.01.2011 #1
    null0R

    null0R Threadstarter App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Hey,

    ich möchte demnächst versuchen, das P500 gegen ein neues umzutauschen, da sich Schmutz unter dem Display (oder der Original-Schutzfolie) befindet. Das muss schon von Anfang an so gewesen sein, da ich die Folie gar nicht gelöst hatte. Außerdem rauschen die Lautsprecher wie schon in dem Thema beschrieben: http://www.android-hilfe.de/lg-p500-optimus-one/66493-rauschender-lautsprecher.html

    Nun ist es aber gerootet und ich musste leider feststellen, dass Titanum Backup die Apps gar nicht richtig gesichert hat, nur die "App-Daten", aber irgendwie nicht die apk-Dateien. Also kann ich bestimmte Standardsoftware nicht wiederherstellen.

    Jetzt ist es ja möglich, sich die Originalfirmware wieder draufzuflashen und ich wollte fragen, wie man das macht. Beziehungsweise: Hat das Handy nicht auch eine betriebseigene Wiederherstellungsfunktion, ohne dass man sich dieses Custom Recovery Ding installieren muss?
    Wenn nein, wie komme ich an die richtige Firmware für mein Handy, ohne dass das weiter auffällt und so?

    Ich hab Angst, irgendwas falsch zu machen und damit alles zu ruinieren. :D

    Bin für jedwede Hilfe dankbar!
     
  2. null0R, 24.01.2011 #2
    null0R

    null0R Threadstarter App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Jeden, den es interessiert, hier mal die Anleitung, wie man den Umtausch in die Wege leitet:
    Mir fehlt jetzt noch die originale Firmware, wo ich diese herbekomme und was ich beachten muss. Beziehungsweise: Reicht es, die Zurücksetzungsfunktion vom Handy (ich geh mal davon aus, es gibt eine) zu nutzen? Vielen Dank! (Sorry für den Doppelpost.)
     
  3. hans14, 24.01.2011 #3
    hans14

    hans14 Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Schau mal hier.
     
  4. Ayur, 25.01.2011 #4
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    1. Wie es funktioniert wurde ja schon gepostet
    2. Es gibt eine Zurücksetzfunktion
    3. die reicht aber nicht, weil er nur von den Daten auf der Systempartition arbeitet (die du ja wohl mit root schon gelöscht hast).
     
  5. null0R, 03.02.2011 #5
    null0R

    null0R Threadstarter App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.01.2011
    So, also ich hab mir anfangs gedacht, das ist eigentlich doch nicht nötig, da der Schmutz bestimmt unter der Folie ist und ich dementsprechend selbst dafür verantwortlich bin, ich fand mich selbst unsympathisch bei dem Gedanken, LG wegen so was zu belästigen und das Produkt zu reklamieren. Ich hab gestern aber die Folie abgemacht und dann doch feststellen müssen, dass sich die Schmutzpartikel eindeutig unter dem Glas befinden. Ich werde LG also demnächst mal anschreiben und wenn ihr wollt hier weiter berichten, wie das für mich ausgegangen ist, falls das überhaupt irgendwen interessiert. :D

    Um aber auf den Punkt zu kommen: Hat wunderbar geklappt, danke. Sind wieder alle deinstallierten Applikationen da und die SuperUser-App ist weg. Ich werd dann mal aufräumen, ich weiß ja nicht, wie vertraulich da so SMS und Adressbücher behandelt werden. :D
     
  6. sdlv2011, 12.10.2011 #6
    sdlv2011

    sdlv2011 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.09.2011
    @null0R und hat es geklappt?
     

Diese Seite empfehlen