1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update 2.3.3

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von killerbob, 11.05.2012.

  1. killerbob, 11.05.2012 #1
    killerbob

    killerbob Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.05.2009
    Morgen,


    Heute bekam ich eine nachricht das ejin systemupdate zur vergügung steht. Voller freude habe ich es heruntergeladen. Leider musst ich früh feststellen, dass es sich immer noch um die verion 2.3.3 handelt

    Habt ihr ebenfalls dieses pudate bekommen ? Was jemand was sich geändert hat


    Kurze info, habe ein vf gebrandetes modell
     
  2. Nimrod, 11.05.2012 #2
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,858
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Du kannst uns ja mal die Versions-Nummer verraten ;)

    Gesendet von meinem HTC Vision mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. alexander98, 11.05.2012 #3
    alexander98

    alexander98 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.10.2011
    killerbob bedankt sich.
  4. Nimrod, 12.05.2012 #4
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,858
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Aber immerhin. Das zeigt ja zumindest, dass HTC das DZ nicht komplett vernachlässigt und nicht aus Faulheit auf ein ICS Update verzichtet.
     
  5. killerbob, 14.05.2012 #5
    killerbob

    killerbob Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.05.2009
    Nach einigen tagen nach dem update muss ich leider anmerken, dass sich mein dz mind. Einmal pro tag neustartet bzw ich den pin neu eingeben muss. Ist wirklich extrem ätzend weil man so oft längere zeit nicht erreichbar ist.

    Htc ist für mich jetzt definitiv raus, das nächste wird kein htc mehr sein. Mieser support updates die man sich in die haare schmieren kann usw. Jetzt nekommt ein anderer hersteller seine chance
     
  6. Eisy, 14.05.2012 #6
    Eisy

    Eisy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Tablet:
    Acer Iconia Tab A1
    Bei mir ist es genau umgekehrt, vor dem Update öfter mal ein Absturz, seitdem nichts mehr.
    Kann es bei Dir evtl. an anderen Programmen liegen, die ebenfalls vor kurzem aktualisiert wurden?
     
  7. Nimrod, 15.05.2012 #7
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,858
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    @killerbob: Ich kann deine Empörung ja verstehen, aber nenn mir doch mal einen Hersteller, der besseren Support und Updates bietet. LG und Motorola waren noch nie für schnelle Updates bekannt und Samsung hat bisher auch nur das S2 und das Note mit ICS versorgt. Sogar das S1 wird vernachlässigt. Und Asus bietet zwar schnelle Updates, dafür soll der Support aber mies sein. Da bleibt höchstens ein Nexus.

    Gesendet von meinem HTC Vision mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. killerbob, 16.05.2012 #8
    killerbob

    killerbob Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    01.05.2009
    Das stimmt schon. Aber ich meinte damit eigentlich mehr das jetzt einfach ein andere herstell seine sein können beweis kann bei mir.
     
  9. knuetzel, 19.05.2012 #9
    knuetzel

    knuetzel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Ola Gemeinde,
    wollte nur mal kurz Anmerken, dass ich das Update tatsächlich als ganz gelungen ansehe :) Die letzte Aktualisierung war ja mehr oder weniger bescheiden!

    Positiv ist wirklich, dass alles runder läuft, wo mein DZ in den letzten Wochen an seine Grenzen stieß (Speicherverwaltung / App Anzahl), läuft jetzt alles völlig normal :) Kein Hänger mehr, Neustart sehr selten (siehe unten), ich bin der Meinung, dass ich weniger Abrisse beim Telefonieren habe (bin leider immer noch mit O2 unterwegs, was in ländlichen Regionen weiterhin zum kotzen ist!), mittlerweile funktioniert auch das "Fazebock"- App, was vorher bei mir eigentlich nicht zu benutzen war. Die Optik (natürlich subjektiv) hat sich verbessert! Was leider geblieben ist, dass bei Update-Benachrichtigungen, während Google Maps läuft, das Telefon neu startet.

    Ansonsten bin ich zufrieden, lieber ein stabiles 2.3.3, als ein 4.0.x was dann aber an die Grenzen der Hardware geht. Unabhängig davon, sind mir die handfesten Vorteile von 4.0.x noch nicht so wirklich ersichtlich :rolleyes2:

    P.S.: Der Zeitpunkt des Updates war übrigens optimal, ich war gerade am überlegen, ob ich mir was Neues zulege, da die Ruckler und Abstürze doch sehr genervt haben! Das macht mir HTC wieder etwas sympathischer :smile:
     
  10. Nyaasu, 20.05.2012 #10
    Nyaasu

    Nyaasu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2012
    Phone:
    HTC One S
    Seit dem Update reagiert die Powertaste so gut wie gar nicht mehr. Zum Einschalten des Displays muss ich das Handy aufklappen, und wenn ich es ausschalten will, die Timeout Zeit abwarten. Der Knopf reagiert entweder gar nicht oder öffnet selbst bei kurzem Druck nur noch das Menü zum Runterfahren.
    Hat noch jemand dieses Problem? Kann ich das Update rückgängig machen, oder auf Werkseinstellungen zurückzusetzen?
     
  11. xwings, 20.05.2012 #11
    xwings

    xwings Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2012
    Also die Ausrede, das DZ würde für Android 4.0 nicht den Anforderungen entsprechen, ist mit der Veröffentlichung des neuen Desire C wohl etwas dünn. Das neue Smartphone hat eine wirklich schlechtere Ausstattung und trotzdem die neueste Android Version.
    Vielleicht gibt es ja doch noch Hoffnungen auf ein Update :thumbsup:
     
  12. knuetzel, 20.05.2012 #12
    knuetzel

    knuetzel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Hallo Nyaasu,
    ich würde das Gerät mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen! Eigentlich hat man nicht viel zu verlieren, vielleicht vorher die alten SMS noch sichern... Nach einem Reset hast Du aber Sicherheit, ob das Gerät (Hardware) defekt ist oder irgendein installiertes App die Fehlfunktion verursacht! Ich tippe auf letzteres, wenns am Update liegen würde, müssten alle DZ betroffen sein... Reset auf Werkseinstellung ist kein Beinbruch, alles wichtige ist auf deinem Googlekonto und wenn Du Wlan benutzt, geht die Installation der Apps wirklich schnell und nicht zu lasten der Datenflat. Außerdem bist du anschließend die "Karteileichen" los, sprich die Apps die man "mal" installiert hat zum anschauen und eigentlich nie gebraucht ;-) Viel Erfolg!
     
  13. Nyaasu, 21.05.2012 #13
    Nyaasu

    Nyaasu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2012
    Phone:
    HTC One S
    Hat sich erledigt, es IST ein machanisches Problem. Kann das Handy noch nicht mal mehr anmachen, geschweige denn einen Hard Reset machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2012
  14. Pigu, 08.06.2012 #14
    Pigu

    Pigu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.05.2012
    wollte wieder zurück auf ein original rom. kann man diese version irgendwo runterladen oder wie gehe ich am besten vor?
     
  15. dazw, 10.06.2012 #15
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
  16. magnummandel, 10.06.2012 #16
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Da bin ich mir noch nicht so ganz sicher. Ob des Thread-Titels ist es möglich, dass er evtl. von dem letzten offiziellen HTC-Update wieder zurück möchte. Oder habe ich da jetzt etwas verpasst? ;)
     
  17. dazw, 10.06.2012 #17
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Auch für diesen Fall treffen meine ersten beiden Punkte zu.

    3.) http://www.android-hilfe.de/anleitu...erbread-2-3-3-zurueck-zu-froyo-2-2-mit-s.html
     
  18. Macgreg, 14.06.2012 #18
    Macgreg

    Macgreg Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2010
    hab meins weder gerootet noch sonst irgendwas, habe aber das gefühl, dass es nach dem update einen tacken langsamer läuft als davor... und das home-syndrom (nenne ich mal so, wenn man auf den home button drückt, dauerts ewig bis der homescreen angezeigt wird) ist schlimmer geworden.
     
  19. dazw, 14.06.2012 #19
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ja, das ist ein bekanntes Problem. Zurück auf 2.2 kommt Du aber nur, wenn Du nach der Anleitung in dem von mir geposteten Thread vorgehst und einen Downgrade durchführst. ...und dieser steht im ROOT-Bereich ;)
     
  20. Pigu, 16.06.2012 #20
    Pigu

    Pigu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.05.2012
    ah okay wenn ich auf der 2.2 bin kann ich auf die neuste wieder automatisch updaten über htc !?
     

Diese Seite empfehlen