[HowTo] Downgrade HTC Desire Z von Gingerbread (2.3.3) zurück zu Froyo (2.2) mit S-ON

C

cargo

Gast
HowTo Downgrade HTC Desire Z von Gingerbread (2.3.3) zurück zu Froyo (2.2) mit S-ON
(original xda developers Thread: hier)​

1. Voraussetzungen und Dateien:

  • benötigte Dateien herunterladen und in den sdk-tools Ordner entpacken

  • Zum Thema sdk_tools_Ordner:
cargo schrieb:
SDK Tools herunterladen
(die .rar Datei entpacken, darin sind die Fastboot und ADB Dateien enthalten)

Ein Vorschlag:

Ich habe nur den tools Ordner vom 1. Download, unter Windows nach C:/Benutzer/[euer benutzername] kopiert.

In der Eingabeaufforderung, muß dann nur noch in diesen tools Ordner gewechselt werden:

Dazu Eingabeaufforderung öffnen und: cd tools eintippen + Enter

(das Desire Z muß natürlich per USB Kabel mit dem PC verbunden, und USB-Debugging muß aktiviert sein)

dann könnt ihr mal adb devices eintippen, es wird dann die Seriennummer von Eurem Desire Z ausgegeben. Dann ist alles i.O.


Die folgenden Links können down sein.

In diesem Post hier findet ihr aktuelle Mirrors: https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-htc-desire-z.540/howto-downgrade-htc-desire-z-von-gingerbread-2-3-3-zurueck-zu-froyo-2-2-mit-s-on.144503-page-12.html#post-5861720

  • SD Karte muß eingelegt sein und genügend freien Speicher haben

  • bei Geräten mit branding ist eine Goldcard notwendig (mehr zum Thema Goldcard hier klicken, nur die Punkte 1,3 und 4 beachten)

  • USB Verbindung mit PC auf „Nur Laden“ stellen

  • USB Debugging einschalten und die HTC Schnellstart funktion ausschalten

2. In der Eingabeaufforderung folgendes (nur das schwarze) der Reihe nach eintippen, danach jeweils Enter:

adb shell cat /dev/msm_rotator
/dev/msm_rotator: invalid length (<-- das muß ausgegeben werden, falls nicht oder was anderes…keine Ahnung)

nun das:

adb push fre3vo /data/local/tmp
adb shell
chmod 777 /data/local/tmp/fre3vo
/data/local/tmp/fre3vo -debug -start FAA90000 -end FFFFFFFF
Buffer offset: 00000000 (<-- das wird nach einiger Zeit, ausgegeben)
Buffer size: 8192

Scanning region fb7b0000...
Scanning region fb8a0000...
Scanning region fb990000...
Scanning region fba90000...
Potential exploit area found at address fbb4d600:a00.
Exploiting device...

Wenn das Exploit funktioniert, wird adb Shell beendet, die Anzeige springt zurück zu C:\Users\[euer Benutzername]\tools>.

3. Nun wird die Versionsnummer für den Downgrade geändert, das eintippen:

adb push misc_version /data/local/tmp
adb shell chmod 777 /data/local/tmp/misc_version
adb shell
/data/local/tmp/misc_version -s 1.00.000.0
--set_version set. VERSION will be changed to: 1.00.000.0 (<-- das wird ausgegeben)
Patching and backing up partition 17...

nun das eintippen:

sync

4. Jetzt besonders auf die richtige Eingabe achten, wenn falsch dann ist alles verreckt (Brick)
(immernoch in der adb shell)

dd if=/dev/block/mmcblk0p17 bs=1 skip=160 count=10
Ausgabe:
1.00.000.010+0 records in
10+0 records out
10 bytes transferred in 0.001 secs (10000 bytes/sec)
(damit wird ein Backup von mmcblk0p17 auf die SD Karte kopiert, z.B. (part17backup-1315561505.bin))

Einfgabeaufforderung nun eingeben:

exit
(danach seht ihr wieder den Pfad: C:\Users\[euer Benutzername]\tools>


5. Nun zum Downgrade, durch das Flashen der 1.34.405.5_PC10IMG.zip Datei:

adb push 1.34.405.5_PC10IMG.zip /sdcard/PC10IMG.zip
(die Datei wird damit auf die SD Karte kopiert, das dauert ein paar Minuten)
adb reboot bootloader
(es wird nun ins Fastboot Menü gestartet, also noch mit Power die Bootloader Auswahl bestätigen, damit beginnt der Flashvorgang der PC10IMG.zip automatisch…
…nach dem einlesen der Daten, den Vorgang noch mit Volume Up – (Lautertaste) starten)
Wenn die Meldung "Press <POWER> to rebbot." auf dem Desire Z erscheint, dies mit der Power/Einschalttaste bestätigen. Das Desire Z startet neu.

6. Nach dem Neustart, ist der Downgrade fertig.

Die Datei PC10IMG.zip muß nun noch von der SD Karte gelöscht werden!!!


Danach stehen im Bootloader folgende Daten:
VISION PVT SHIO S-ON
HBOOT-0.85.0005
MICROP-0425
RADIO-26.03.02.26_M
eMMC-boot
Oct 11 2010, 20:10:38
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Pfulli88

Neues Mitglied
Hallo leute! ich hab auch ein Desire Z aber egal was ich mache es klappt nix! sbald ich "adb shell" eingebe heisst es non stop "permission denied" was mach ich falsch ich habe android sdk ich habe alle treiber ich habe adb und und und aber ich komme nicht weiter! wer kann helfen!

Usb debug ist auch an und das handy ist auf nur laden eingestellt!

Liebe Grüße Pfulli


 
D

Dr.Nossen

Neues Mitglied
Hi

Braucht man evtl. Admin-Rechte?

LG Dr.Nossen
 
Obihörnchen

Obihörnchen

Experte
Die Goldcard muss aber mit der CID von mmc2 erstellt werden sonst funktioniert es nicht. Goldcard.exe kann mmc2 aber nicht auslesen. Dafür am besten einfach GoldCard Helper aus dem Market laden.
 
S

Striggi

Neues Mitglied
Habe das selbe Problem!

Bei diesem Schritt:

3. Nun wird die Versionsnummer für den Downgrade geändert, das eintippen:

adb push misc_version /data/local/tmp/misc_version
adb shell chmod 777 /data/local/tmp/misc_version
adb shell
/data/local/tmp/misc_version -s 1.00.000.0
--/data/local/tmp/misc_version: permission denied (<-- das wird ausgegeben)

Was mach ich falsch :confused2:

Ich gehe genau nach dieser Anleitung vor aber irgendwie klappt es nicht...

Grüße
 
C

cargo

Gast
Striggi schrieb:
Habe das selbe Problem!

Bei diesem Schritt:...
--/data/local/tmp/misc_version: permission denied (<-- das wird ausgegeben)

Was mach ich falsch :confused2:

Ich gehe genau nach dieser Anleitung vor aber irgendwie klappt es nicht...

Grüße
Hallo,
kannst du hier einen Screenshot der Eingabeaufforderung mit der Fehlermeldung als Anhang hochladen?

@Pfulli88

Auch hallo,

bei Eingabe von adb shell in der Eingabeaufforderung von Windows kommt die Meldung?:confused2:
Was gibt steht denn da wenn du adb devices eintippst?
Desire Z per USB verbunden, normal gestartet.
 
S

Striggi

Neues Mitglied
Hallo Marco,

hier der Screenshot.
Hab's eben nochmal versucht, komm aber nicht dahinter, was das Problem ist...

Gruß Fabian
 

Anhänge

C

cargo

Gast
Starte mal die Eingabeaufforderung per Admin.

Oder lösch die hierzu verwendeten Dateien aus dem Tools Ordner, und kopier sie nochmal neu hinein.
 
S

Striggi

Neues Mitglied
Sollten die Dateien nach dem Entpacken ohne Ordner als Gesamtpaket im tools-Ordner liegen oder soll ich sie ganz normal in ihrem Ordner als Unterordner von "tools" lassen???
 
S

Striggi

Neues Mitglied
Ok, es funktioniert weder noch...

Also wenn ich die Eingabeaufforderung als Admin starte oder die entpackten Ordner neu in den tools-Ordner kopiere (egal wie) :confused:
 
S

Striggi

Neues Mitglied
Hmm... genau das hab ich schon gemacht und öfters versucht.
Aber ich komm immer nur bis zu diesem Punkt, dann eben die Meldung "permission denied" und ende...

Werd's bei gelegenheit nochmal versuchen (wenn ich wieder mehr Zeit hab :smile:)

Trotz allem, vielen Dank für deine Unterstützung!
Vielleicht komm ich beim nächsten Versuch ja weiter...
Ansonsten meld ich mich hier nochmal zu dem Thema :tongue:
 
A

andi1995

Neues Mitglied
Hallo
bei mir kommt immer error: device not found
Usb Laden
und Debuggmodus
was kann ich da machn
 
P

Pfulli88

Neues Mitglied
Hallo Liebe Leute vielen lieben dank für eure Hilfe! Bin ja mit dem Desire Z hammer zufrieden! ich wollte es ja rooten weil die audioausgabe so leise ist mit kopfhörer! ist glaub ich normal bei der desire reihe! Ich hab jetzt aber ne lösung gefunden!

Einfach das hier installieren!

Volume Boost : Volume Boost.apk - Download dafür braucht man keine root rechte und es ist der hammer!

Zuätzlich den Mixzing Player mit equalizer! den equalizer je nach kopfhörer einstellen!
MixZing Media Player 3 2 3 Android - Free Download from fileserve - FilesTube.com

und ich benutze diese Kopfhörer! Google-Ergebnis für http://www.zalmar.com/image.asp?fn=MDR-ED21LP.jpg&ts=250&fo=images

und ab gehts richtung taubheit ein wahres Musikvergnügen!

Liebe Grüße

Pfulli
 
C

charly1311

Neues Mitglied
Hallo Leute,
hat sich schon was bei den Punkt "permission denied" getan? Ich bin nämlich auch an dem punkt und hänge da fest.:blink:
lg aus Kiel
 
Josap

Josap

Neues Mitglied
Servus bleibe immer beim verschieben der 1.34.105.5_PC10IMG.zip hängen wieso findet cmd den Ordner in tools nicht?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
dazw

dazw

Experte
Sicher, dass die Datei genauso heißt und auch im Order "Tools" liegt?
 
Josap

Josap

Neues Mitglied
Jop liegt als win rar archiver im ordner tools hab auch schon unbennant funzt trotzdem nicht.
Hab die Datei ohne command auf die sd karte verschoben funzt zwar aber im bootloader menu findet er die Datei nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten