1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von Melanophila, 10.03.2012.

  1. Melanophila, 10.03.2012 #1
    Melanophila

    Melanophila Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Hallo!
    Ich habe ein gebrauchtes HTC Magic bekommen und wollte es updaten.
    Es tut mir Leid, wenn diese Frage hier zum xten Mal gefragt wird, aber ich steige hier noch nicht so ganz durch :sad:
    Momentan ist 1.6 auf meinem drauf. Ich würde aber gerne die neueste Version um auch die Whatsapp benutzen zu können.
    Habe es mit der Anleitung
    http://www.android-hilfe.de/htc-magic/7640-htc-magic-bisherige-updates.html
    versucht, aber nicht hinbekommen...
    Was genau muss ich denn in update.zip umbenennen? Den ganzen Ordner oder eine bestimmte Datein? Ich bekomme beim manuellen draufspielen immer die fehlermeldung "aborted"...
    Könnt ihr das updaten noch einmal für Dummies erklären? Ich hab nämlich wirklich 0 Ahnung davon :blushing:
    Danke schonmal im Vorraus!



    Edit: Muss ich das Handy vor dem manuellen Update auf Werkseinstellung zurücksetzen?
    Edit 2: Ich hab hier mal die komplette Fehlermeldung:

    E:Can't open /cache/recovery/command

    -- Install from sdcard...
    Finding update package...
    Opening update package...
    E:Can't open /sdcard/update.zip
    (bad)
    Installation aborted
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
  2. Steppo, 13.03.2012 #2
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Dein Problem noch beständig? Ich löse so Sachen dann gerne per Skype o.ä. mit dir :)
     
  3. Melanophila, 13.03.2012 #3
    Melanophila

    Melanophila Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Joa ich glaube es hat jetzt geklappt.
    Hat wohl an meinem Mac gelegen, dass das nicht funktioniert hat :glare:
    Über meinen alten Windowsrechner ging es dann!
    Allerdings funktionieren meine Kamera und meine Galerie nicht mehr... Ist das normal?! :D
     
  4. Steppo, 14.03.2012 #4
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Ne, am besten du setzt es auf Werkseinstellungen zurück. So könnte das Problem gelöst werden.

    Falls nicht, dann flash das Update für 2.2.1, und zwar das 2. Update nochmal :)
     
  5. Melanophila, 14.03.2012 #5
    Melanophila

    Melanophila Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Was geht denn an Daten verloren, wenn ich auf Werkseinstellung zurücksetze?
     
  6. Steppo, 14.03.2012 #6
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Alles^^ Mit Ausnahme der Bilder, Videos, Musik etc., eben alles was sich auf deiner SD befindet. Zusätzlich werden deine Kontakte ja über Google synchronisiert, d.h. wenn du dich nach diesem Schritt mit deinem Google Account wieder einloggst, werden automatisch deine Kontakte und Kalendereinträge auf dein Magic kopiert.

    Gelöscht werden so Sachen wie Apps, Einstellungen u.d.g. Diese kannst du aber mit verschiedenen Apps wie MyBackup sichern. Aber ausschließlich die Apps, deren Einstellungen bzw. Daten nicht (obwohl einige Apps ihre Daten schon auf der SD hinterlegen). Soo, das wäre ein Schritt zu deiner eigenen Sicherheit, denn im Normalfall werden deine ganzen Apps, die du im Market bislang heruntergeladen hast, auch nach dem Schritt, auf Werkseinstellungen zurückzusetzen wieder im Market angezeigt, sodass du dir nicht merken musst, welche Apps du nun brauchst bzw. hast. :)
     

Diese Seite empfehlen