1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update von .42 auf .69 - Fragen dazu

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Ray" wurde erstellt von StillerLeser78, 20.04.2012.

  1. StillerLeser78, 20.04.2012 #1
    StillerLeser78

    StillerLeser78 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe bereits viel hier gelesen, werde aber aus den Anzahl von Meinungen nicht richtig schlau.

    Ich habe hier ein neues Ray vor mir liegen, welches bereits unlocked (testpoint), gerootet (Doomlord) und CWM installiert ist. Kann ich jetzt problemlos dieses komische Update von auf die .69 machen per WLAN? Mich nervt die blöde Meldung, welche sich leider abschalen läßt.

    Oder kann/muss ich per Flashtool updaten?

    Danke im Voraus
     
  2. kuemmeltuerk, 20.04.2012 #2
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    lösch die updatecenter.apk (hast ja root)
    Dann ist ruhe.

    bei nem entsperrten Bootloader und Custom Kernel ist ein OTA Update NICHT zu empfehlen! Kann zum Brick führen!!!
     
  3. StillerLeser78, 20.04.2012 #3
    StillerLeser78

    StillerLeser78 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Ok, Danke.

    Das umbenennen würde also genauso abhilfe schaffen.
    Das heißt, wenn eine neue Firmware kommt, dann generell per Flashtool updaten.

    LG Torsten
     
  4. kuemmeltuerk, 20.04.2012 #4
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    - Für den 0815 User ist SEUS/PC Companion/OTA Updates zu empfehlen
    - Für den Interessierten/Neugierigen nutzer ist Flashtool zu empfehlen
    - Für den versierten/experimentierfreudigen Nutzer ist Fastboot/CWM zu empfehlen.

    Sofern dein system nicht orginal ist (mittels root irgendwas geändert / bootloader offen) ist die klare anweisung: keinesfalls OTA Updates nutzen. Das kann zum zerstören des Telefons führen.

    Darauf weisst SE explizit auf der Bootloader Unlock seite hin

     
  5. StillerLeser78, 20.04.2012 #5
    StillerLeser78

    StillerLeser78 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Ich würde mich nicht mehr als 0815-User bezeichnen :o) und auch keine OTA-Updates machen.

    Hab das Flashtool schon gezogen. Mit welchen App läßt sich die Updatecenter.apk löschen bzw. Umbenennen? Das Astro app hat keine Rechte dafür?
     
  6. kuemmeltuerk, 20.04.2012 #6
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Rootexplorer. Ob es auch andere fileexplorer gibt, die das können. Keine Ahnung

    hingerotzt mittels Smartphone
     
    StillerLeser78 bedankt sich.
  7. StillerLeser78, 20.04.2012 #7
    StillerLeser78

    StillerLeser78 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    20.04.2012
    GIDF -> root Explorer

    Danke für den Tipp, doppelt hält besser!
     
  8. Kaskade, 07.10.2012 #8
    Kaskade

    Kaskade Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.08.2012
    Diese klare Anweisung ist ganz klar... falsch!
    Er hat den Bootloader mit der Testpointmehtode entsperrt. Damit laufen FOTA und normale Updates wie gewohnt. Nur noch mit Flashtools flashen?

    NUR wenn man den Bootloader mit Sony's offiziellen Methode entsperrt hat sollte man FOTA's tunlichst vermeiden. Updates über PC-Companion laufen aber auch dabei wie gewohnt. Und auch hier, nur noch Flashtool? Schwachsinn.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.10.2012
  9. Dexxmor, 08.10.2012 #9
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Coole brickanleitung :thumbup: was kümmeltürk hier schreibt stimmt. Und mäßige Bitte deinen Ton!

    Summ, Summ, Summ, der Dexxmor summt herum.
     
    kuemmeltuerk bedankt sich.
  10. Kaskade, 08.10.2012 #10
    Kaskade

    Kaskade Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.08.2012
    Tschuldigung für den Ton, aber ich würde mir am liebstem immer wieder die Haare aussreißen wenn ich lese wie andere etwas wiedergeben was sie wiederum woanders gelesen, aber selbst nicht ausprobiert haben.
    Denn mit einem mit der Testpointmethode entsperrtem Bootloader funktionieren FOTA's problemlos.
    Hab damals von .62 auf .69 upgedated. Dasselbe Spiel von .431 auf .587. Kann auch gerne nochmal downgraden und es anhand eines Videos bei YouTube vorführen wenn erwünscht.

    Was kümmeltürk hier schreibt stimmt? Im Kontext zu dem worüber gefragt wurde, nein!
    Es gibt zwei Methoden den Bootloader zu entsperren:
    1. Sony's offizielle Methode wie auf deren Webseite beschrieben
    2. Unlock Xperia Ray Boot Loaders Without lossing DRM data - xda-developers (funktioniert aber leider nur bis zur Produktionskalenderwoche 12W10, da Sony die Verschlüsselung des EROMs auf 2048 erhöht hat)

    Also, hätte StillerLeser78 Methode #1 verwendet läge kümmeltürk richtig, was hier aber nicht der Fall ist.
     
  11. systemkobold1, 09.10.2012 #11
    systemkobold1

    systemkobold1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    14.06.2012
    Da gab es am 20.04 einen glücklichen Menschen, neues Ray, unlocked, rootet und CWM mit einer nervenden Update Meldung. Warum sollte der sich das mit dem OTA update zum grösseren Teil wieder "zerstören", um anschliessend mit den besagten Tools wieder die Kontrolle über sein Ray zu erlangen?
    ... und ich hatte meinen Brick und war froh mit dem Flashtool vertraut zu sein.

    LG Ralf
     
  12. kuemmeltuerk, 09.10.2012 #12
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    @Kaskade

    Also mein ray ist TP unlocked und ich hatte beim OTA von 062 auf 069 einen Brick.
    Und bevor du fragst, es war sonst nichts am System verändert!
    Irgendwas muss ich dann wohl beim Klicken auf Systemupdate falsch gemacht haben.

    Ps
    Warum zum :cursing::confused::scared::eek: werden hier 1/2 Jahre alte Threads ausgebuddelt?
     

Diese Seite empfehlen