USB-Fehler nach ROM-Update

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von husvun41, 01.07.2010.

  1. husvun41, 01.07.2010 #1
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Hallöchen,
    ich hab ein Problem mit meinem Hero, und hoffe irgendwer hier kann mir einen Rat geben.

    Also, heute wars mir endlich zu doof auf T-Mobile zu warten, und nachdem ich von einigen Gehört hatte dass nach einer Goldcard-umwandlung mein G2 zu einem Hero wird das sofort das 2.1-Update bekommt hab ich mich darangesetzt.

    Ich bin genau nach Anleitung hier im Forum http://www.android-hilfe.de/root-ha...nleitung-htc-hero-g2-rooten-01-07-2010-a.html

    vor, was auch gut funktioniert hat, beim überspielen des neuen Images in schritt 11 blieb mein Handy dann allerdings sofort im Bootloader hängen, und reagierte auf nichts mehr. Der Installer in Windows brach nach 90 sekunden -waiting for bootloader- auch ab, und ich musste dem Hero den Strom abstellen um rebooten zu können.

    Seitdem erkennt der Installer mein Handy aber überhaupt nicht mehr, auf zwei Rechnern bekomme ich nur den 170 USB-Fehler, HTC Sync und das Mounten als drive funktioniert aber problemlos.

    Hat irgendjemand ne Idee was ich kaputtgemacht haben könnte?
     
  2. gado, 01.07.2010 #2
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
  3. husvun41, 01.07.2010 #3
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Fastboot -_- danke, ich wusste dass ich was logisches vergess...

    Gebracht hat es zwar auch nichts, aber nachdem ich mehrmals in die verschiedenen Modi gebootet hab geh ich jetzt schwer von nem Hardwaredefekt aus, sowohl der bootloader als auch "my HTC" werden zu gleichen Teilen als sie selbst oder ein nicht identifizierbares USB-Gerät erkannt, das RUU konnte von 15 Versuchen einmal die Telefondaten lesen, timte danach aber sofort wieder aus... alles zu wirr für nen Softwarefehler.

    Ich hoff mal Strohalmtechnisch auf kaputtes USB-Kabel und test morgen ein anderes, ansonsten geht mein Schätzchen halt zurück zur Telekom.
     
  4. mercutio, 02.07.2010 #4
    mercutio

    mercutio Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    28.09.2009
    der Fehler 170 kann auch etwas mit Windows 7 zu tun haben.

    Haben beide Rechner Windows 7? Das wäre jetzt mal gut zu wissen, ob der Fehler auch mit anderen OS auftaucht... :confused:
     
  5. husvun41, 02.07.2010 #5
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Ob es an 7 oder am Kabel lag kann ich jetzt nicht mehr sagen, aber das Update war erfolgreich an einem XP-Rechner mit einem neuen USB-Kabel =)
    Hach is der original Hero Bootscreen putzig.
    Im Moment lädt ein Softwareupdate (schleichend über mobile)

    Mir bleibt also nur zu sagen: This was a Triumph
     

Diese Seite empfehlen