1. Gut-Drauf, 28.06.2012 #1
    Gut-Drauf

    Gut-Drauf Threadstarter Junior Mitglied

    Ist es eigentlich möglich einen USB-Stick über einen Adapter (Micro-USB auf USB-Buchse) am HTC ONE S anzuschließen und als externen Speicher zu verwenden, als wenn er an einem PC steckt? Müßte doch eigentlich nur eine Frage des Treibers sein, oder?

    Cu, F.
     
  2. fetteente, 28.06.2012 #2
    fetteente

    fetteente Android-Lexikon

    Na, dann google doch mal nach HTC One S USB Host oder USB OTG
     
  3. alex_oO, 28.06.2012 #3
    alex_oO

    alex_oO Erfahrener Benutzer

    Auf xda hab ich mal ne Anleitung gefunden, wie man ne externe Festplatte an das One S anschließt. Musst mal suchen, ich find den Link nimmer ;)

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. sceada, 28.06.2012 #4
    sceada

    sceada Erfahrener Benutzer

    Meinst du diesen hier: [Guide] USB Host - xda-developers ? ;)

    Kurzfassung: es geht, aber man braucht ein paar Adapter und ein Y-Kabel + extra Stromversorgung da das One S keinen Saft am USB hergibt.
    Also Netzteil, Notebook, USB-Akku....

    mfG, Christian
     
  5. alex_oO, 28.06.2012 #5
    alex_oO

    alex_oO Erfahrener Benutzer

  6. Gut-Drauf, 29.06.2012 #6
    Gut-Drauf

    Gut-Drauf Threadstarter Junior Mitglied

    Danke für den Tipp.

    F.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc one s usb host

    ,
  2. usb host mode htc one s

    ,
  3. htc one s externer speicher