1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verbindungs- oder Einstellungsproblem 3G-Stick

Dieses Thema im Forum "Archos G9 Tablet Forum" wurde erstellt von CK100, 17.03.2012.

  1. CK100, 17.03.2012 #1
    CK100

    CK100 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2012
    Hallo liebe Forumsgemeinde!

    Ich habe ein Verbindungsproblem mit meinem Archos 80 G9 in Verbindung mit dem G3-Stick.

    Ich versuche seit 2 Tagen, die Verbindung herzustellen, aber nichts rührt sich. Mein Netzbetreiber ist A1 in Österreich. Ich habe die SIM in den Stick gegeben und diesem am Archos angeschlossen. Er wurde erkannt und ich wurde zur PIN-Eingabe aufgefordert. PIN, ok, dann passierte weiter nichts. Also habe ich den Netzbetreiber aus der Liste ausgewählt, es stand da „im Netzwerk registriert“, der Balken ändert sich von dunkelgrau auf hellgrau, aber es steht da „keine Internetverbindung“. Ich habe dann versucht, einen neuen APN anzulegen, mit Daten, wie sie auf der Homepage von A1 ersichtlich sind, aber wieder das selbe Spiel – keine Verbindung.

    Was mache ich falsch, hat zufällig jemand eine Step-by-step-Anleitung, wie ich die Konfiguration vornehmen muss und welche Felder ich zusätzlich befüllen muss?? Vielleicht ist auch jemand aktiv hier im Forum, der schon eine A1-Konfiguration durchgeführt hat. Ich bin jedenfalls für JEDEN Tipp dankbar.

    Anmerken muss ich noch, dass ich die SIM-Karte mit einem ZTE-MF 190 Stick schon an einem Laptop in Betrieb hatte. Auch dort musste ich, bevor eine Verbindung zustande kam, in den APN-Einstellungen meinen Benutzernamen und das Passwort eingeben, aber sonst musste ich nicht ändern, das reicht hier leider nicht…..

    Vielen Dank und liebe Grüße aus Ö

    Chris
     
  2. Fred_vom_Jupiter, 17.03.2012 #2
    Fred_vom_Jupiter

    Fred_vom_Jupiter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    15.02.2012
    Phone:
    Simvalley SPX-12
    Hallo Chris!

    Ich nutze den Archos-Stick ohne die Eingabe einer PIN. Warum auch nicht, wenn ich das Tablet mit Display-Sperre nutze reicht das und wenn das Tablet wegkommen sollte, wird die SIM-Karte eh von allen Dieben als erstes entsorgt...

    Ansonsten, kommen mir Deine Probleme irgendwie bekannt vor. Dieses Problem hatte ich unter Linux auch - bis Ubuntu 8.10 glaube ich.

    Android und Linux sind Artverwand daher könnte ich mir gut vorstellen, diese Informationen, oder auch eine Teil davon, könnten helfen: Huawei E220 UMTS/GPRS ... und Andere ...

    Abgesehen davon, so wie Du die Farbänderung bei der Anmeldung beschreibst, funktioniert es bei mir auch genauso.
     
  3. CK100, 17.03.2012 #3
    CK100

    CK100 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2012
    @Fred vom Jupiter:

    DAS war der entscheidende Tipp, PIN-Abfrage aus, die Authentifizierung noch abgeändert und alles läuft!!

    Herzlichen Dank!!!!!!!!:thumbup:
     

Diese Seite empfehlen