1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verfügbarer Speicher des One S

Dieses Thema im Forum "HTC One S Forum" wurde erstellt von blaskowitz100, 05.04.2012.

  1. blaskowitz100, 05.04.2012 #1
    blaskowitz100

    blaskowitz100 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Habe eben festgestellt, dass auch meinem One s von den angeblich 16gb Speicherplatz gerade mal 9,5 gesamt verfügbar sind... Ist das bei euch auch so oder hat mein gerät ne macke ?

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. olum, 05.04.2012 #2
    olum

    olum Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Das ist korrekt so.
    Bei mir steht 9,93GB Gesamtspeicher.
    Der fehlende Speicherplatz ist für das System (Apps, usw.) reserviert.
     
  3. blaskowitz100, 05.04.2012 #3
    blaskowitz100

    blaskowitz100 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Alles klar, sowas habe ich mir schon fast gedacht ;)

    Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. hmarius1, 05.04.2012 #4
    hmarius1

    hmarius1 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.04.2012
    Phone:
    HTC One S
    Wenn man sich mal auf der Verpackug die Rückseite mit den Daten des Geräts vornimmt kann man da auch entnehmen das das Gerät nur 9,93 GB Verfügbaren Speicher hat.
     
  5. derRobin, 06.04.2012 #5
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Die 9 gb sind quasi die Speicherkarte, dann ein gb für Apps und der Rest System... Sehe ich das richtig?

    Sent via Tapatalk from my HTC Evo 3D
     
  6. olum, 06.04.2012 #6
    olum

    olum Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Von den 16GB stehen einem 9,93GB zur freien Verfügung.
    2,21GB (um genau zu sein ;) ) sind für Apps reserviert und der restliche Speicher für das System.
     
    derRobin bedankt sich.
  7. revealed, 07.04.2012 #7
    revealed

    revealed Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Hallo!

    Ich hab bei der E-Mail Anwendung die möglichkeit zu wählen:
    - Interner Speicher
    - Telefonspeicher

    Die Verwirrung ist komplett! Welcher denn nun? Welche Option ist die verbaute SD Karte?

    Lg,

    R
     
  8. sheepking, 07.04.2012 #8
    sheepking

    sheepking Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Phone:
    HTC One S
    Interner Speicher müsste die SD Karte sein!

    Edith meint: NE Falsch, genau anders rum! Sorry!
     
  9. revealed, 07.04.2012 #9
    revealed

    revealed Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Danke für die Antwort

    0o hm...

    Fraglich wo es geschrieben steht. Oder wie es sich feststellen lässt. Oder ob du wirklich sicher bist.

    Gruß,

    R
     
  10. revealed, 07.04.2012 #10
    revealed

    revealed Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Im Handbuch finde ich bei den E-Mail informationen nichts dazu. Allerdings lässt mich folgendes doch schlüsse ziehen, (aus einem anderen Abschnitt):
    Demnach sollte es, wenn HTC seinen nomenklaturen (wenn man das so nennen kann ) treu geblieben sein sollte so sein dass der Telefonspeicher hinsichtlich Apps to SD die schätzungsweise verlötete SD Karte ist.

    oder?

    Gruß,

    R
     
  11. sheepking, 08.04.2012 #11
    sheepking

    sheepking Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Phone:
    HTC One S
    [​IMG]

    Das sollte das ganze bestätigen ;)
     
  12. revealed, 08.04.2012 #12
    revealed

    revealed Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    188
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Danke für den Beistand!

    (Solved!)

    Gruß,

    R
     
  13. Juergen_x, 10.04.2012 #13
    Juergen_x

    Juergen_x Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Ja leider ist das so. Ich habe mich auch geärgert, da ich das Handy "blind" gekauft (Vertragsverlängerung) habe. Gut, ich hätte es wahrscheinlich auch genommen wenn ich Vorfeld das schon recherchiert hätte.
    Schade, das ist definitiv ein Rückschritt. ich bin der Meinung diesen Platz hätte das Handy auch noch gehabt.

    Aber genau für sowas ist dann Dropbox gut. Bilder oder Musik lasse ich mir noch eingehen. Vertrauliche Daten nieeeeee

    Jürgen
     
  14. regnor, 10.04.2012 #14
    regnor

    regnor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.04.2011
    Ich frage mich in wie weit einem Dropbox beim Speichermangel helfen soll.
    Wenn ich von meinem Gerät etwas in Dropbox hochlade liegen die Daten doch trotzdem gecached auf meinem Gerät, also habe ich auch nicht mehr Speicher zur Verfügung.
     
  15. derRobin, 10.04.2012 #15
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Das ist richtig aber, mal angenommen man hätte eine "echte" mobile Flatrate könnte man seine Musiksammlung dorthin auslagern und je nach Bedarf sich gerade dass Album laden, welches man anhören will, so brauch man nicht alles direkt auf den Handy haben aber hat trotzdem unterwegs Zugriff auf alles. Selbst dann ersetzt es aber eine SD-Karte nicht 1:1....

    Fakt ist aber, dass für die meisten Leute diese knappen 10 GB locker ausreichen würden, aber trotzdem rumgemeckert wird. Ich selber hab mir vor ner Weile eine 32 GB Speicherkarte gekauft und hab jetzt vor kurzem, als die Speicherdiskussion bei den Ones aufkam das erste mal wirklich nachgesehen wieviel Speicher ich belege. Und siehe da, ich bin selbst mit NANDROID-Backups und Titanium Backups noch unter der Marke die das One S bietet.

    Wahrscheinlich hat man bei der Entwicklung der Serie erst am Ende gemerkt, dass man fast zwei gleichwertige Geräte erschaffen hat und hat dann den Speicher beim S so beschnitten, dass sich das X leichter als Flagschiff abheben kann ;-)
     
  16. Dog6574, 10.04.2012 #16
    Dog6574

    Dog6574 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Hallo.

    Ich habe im Moment das Desire und habe nur wenige Anwendungen installiert. Der Speicher reicht hier überhaupt nicht aus. Wie wird der Speicher bei dem One verwaltet? Reicht denn der Speicher nicht ?

    Gruß,
    Dog6574
     
  17. netrowdy, 10.04.2012 #17
    netrowdy

    netrowdy Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    19.05.2009
    Den knapp 150 MB "Appspeicher" des Ur-Desires stehen beim One S knapp 2000 MB gegenüber. Sollte reichen.
     
  18. derRobin, 10.04.2012 #18
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Das One S hat 16 GB internen Speicher. Wie einer unserer Vorposter schon angegeben hat sind 9,93 GB zur freien Verfügung für den Benutzer, also quasi die "SD-Karte", weitere 2,21 GB sind für Apps reserviert und auf dem restlichen Speicher sitzt die Systempartition reserviert.

    Es wird also ein "Zu wenig Speicher für Apps"-Problem hier nicht geben. Die große Diskussion dreht sich um den fehlenden Speicherkartenslot, womit die knapp 10 GB gegenüber den 32 GB, die man in jedem anderen handelsüblichen Android Gerät haben kann, doch ziemlich mau aussehen.
     
  19. wiedeklaus, 12.04.2012 #19
    wiedeklaus

    wiedeklaus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.04.2012
    Guten Tag,
    darf ich mich kurz vorstellen, ich heiße Klaus, bin 46 und absolut neu im Android und Smartphone Geschehen.
    Ich habe ein One S und staune.
    Angegeben sind 16 GB Speicher, aber wenn das Phone als Laufwerk erkannt wird stehen lt. WIN Dateimanager nur 9,9 GB zur Verfügung.
    Was ist hier der Hintergrund?

    Danke für Eure Unterstützung

    Klaus
     
  20. Vocco, 12.04.2012 #20
    Vocco

    Vocco Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Schau mal hinten auf deine Verpackung, dort ist es sogar nochmal seperat beschrieben das es sich nur um die von dir genannten 9,9 GB freien Speicherplatz handelt.

    Grob:
    Den restlichen Speicherplatz darfst du für das gesamte Betriebssystem Android + vorinstallierte Apps ansehen.
     
    wiedeklaus bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. freier speicher htc one s