Verpixelte Kontaktfotos

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von deka, 19.04.2012.

  1. deka, 19.04.2012 #1
    deka

    deka Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    589
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    OnePlus 3T
    Tablet:
    Lenovo Yoga Tablet HD+
    Mich stört es langsam, dass bei eingehenden/ausgehenden Anrufen die Kontaktbilder verpixelt dargestellt werden. Es handelt sich dabei um googlemail-Kontakte und obwohl ich die automatische Synchronisierung abgestellt habe, erfolgt trotzdem ab und zu eine. Dann werden die Bilder auch wieder verpixelt dargestellt, da google dummerweise diese mitsynchronisert und eine kleinere Auflösung verwendet (nehme ich mal an).

    Ich habe mir überlegt ob ich nun alle Kontakte im Telefon abspeichern soll, aber das kanns doch auch nicht sein... Es muss doch eine Lösung dafür geben.

    Wie habt ihr das Problem gelöst?
     
  2. Gelangweilter, 19.04.2012 #2
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Das ist kein Problen, dass ist so.

    Es wird immer das Bild genommen, mit der hoechsten Aufloesung. Wenn Du nur das Googlebild hast, dann ist es das halt.

    Google-Account Bild = schlechte Aufloesung.
    Facebook Sync = besser als Googleaccount = das Bild wird angezeigt.
    Google+ Bilder in hoechster Qualitaet, dann zeigt es das an.

    Wenn Du das nicht willst, gutes Bild manuell ablegen, auf der SD, Kontakt bearbeiten, auf das kleine Bild oben links klicken und ein anderes Bild auswaehlen, welches angezeigt werden soll. So ist das nun halt mit Android. Ist seit Jahren so, Google scheinst nicht zu jucken, oder sie wollen G+ pushen :)

    Und noch zur Info. Das ist kein HTC / sensation Problem, sondern schlicht Android. Bei weiteren Fragen dazu bitte im Android Bereich nachfragen, oder ich kann manuell den Thread da hin verschieben, wenn gewuenscht.
     
  3. deka, 19.04.2012 #3
    deka

    deka Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    589
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    OnePlus 3T
    Tablet:
    Lenovo Yoga Tablet HD+
    Ok danke erstmal für deine Hilfe. Hm so hatte ich es bisher auch immer gemacht, aber nach ner Zeit werden die Kontakte komischerweise wieder synchronisert und die Bilder sind dann wieder verpixelt.

    Ich habe jetzt mal einem Kontakt ein neues Foto zugewiesen und beobachte mal ob die Verpixelung wieder vorkommt.
     
  4. Robbit, 24.08.2012 #4
    Robbit

    Robbit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    @ Gelangweilter: Offenbar gibt es eine Möglichkeit, Kontaktbilder mit Google+ zu verknüpfen, die dann in ordentlicher Auflösung erhalten bleiben. Ist es damit möglich, die Kontakte im Google-Account (also über den Google-Calendar) abzulegen und zu synchronisieren? Bekanntlich werden die Bilder der mit Google gesyncten Kontakte immer aufs grausligste herunterskaliert (ich glaube 90 x 90 px).
     

Diese Seite empfehlen