1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Verschiedene Probleme mit Hotspot, WLAN, Mail-Abholung

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von samoth, 20.05.2011.

  1. samoth, 20.05.2011 #1
    samoth

    samoth Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Hallo zusammen,

    ich war in den letzten Tagen mit der Einrichtung eines neuen Notebooks für einen Kunden beschäftigt. Dieser nutzte sonst immer eine interne SIM-Card für Internetübertragungen wenn er unterwegs war.

    Nun soll dieses Szenario über sein Samsung Galaxy S i9000 abgebildet werden. Der aktuelle Stand sieht folgendermaßen aus und teilt sich auch leider in 2 Schauplätze auf:

    a) Am Handy ist ein Googlemail-Account eingerichtet der funktioniert. Weiterhin sind noch 2 andere Accounts eingerichtet: GMX und eine Firmenadresse. Diese beiden Adressen funktionieren nur sporadisch über das Edge/3G-Netz, was bedeutet, dass Empfang/Senden von Mails dann nicht möglich ist. Es erscheint dann auch keine Fehlermeldung. Aktiviere ich allerdings WLAN am Handy und verbinde mich so mit dem internen Netz, klappt es wunderbar. Kann denn dann an der Einrichtung der beiden Mailaccounts etwas nicht stimmen, vor allem weil es ja auch sporadisch immer wieder mal geht? Was könnte sonst nicht passen?

    b) Nun zum Notebook in Verbindung mit dem Handy: Gibt es kein WLAN für das Notebook, lasse ich dieses über die Hotspot-Funktion am Handy ins Internet. btw. Cooles Feature! Die Herstellung der Verbindung dauert zwar etwas, aber man kann dann problemlos surfen. Starte ich jedoch einen Mailclient (Outlook 2003 bzw. Windows Mail) kann ich keine Mails abholen. Ich erhalte eine Fehlermeldung ("0x800CCC0F") für alle eingebundenen Konten im Client und das wars. Surfen ist aber trotzdem möglich!

    Vom Kunden erfuhr ich gestern, dass seine SIM-Card schon über 5 Jahre alt ist und er nun auf Verdacht eine neue bestellt hat. Vielleicht hilft uns das auch weiter.

    Doch falls nicht, bin ich mit meinem Latein am Ende und hoffe sehr, dass mir evtl. noch jemand im Board helfen kann.

    Hier noch einige Daten zum Handy (lt. Menüeintrag):

    Firmware-Version 2.2.1
    Kernel-Version: 2.6.32.9

    Falls noch Informationen benötigt werden, helfe ich gerne weiter :). Schon jetzt sage ich Dankeschön für jeden noch so kleinen Tipp und wünsche ein schönes Wochenende!

    Gruß
    Samoth
     
  2. frank_m, 20.05.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ich tippe auf den Vertrag. Einige Handyflats unterbinden Mail-Abruf, nicht nur vertraglich, auch technisch. Googlemail läuft über ein anderes Protokoll und ist von der Sperre nicht betroffen. Alle Symptome inkl. der Fehlermeldung passen dazu. Die Portsperre greift immer wenige Sekunden nach Aktivierung des Datenverkehrs. Deshalb die Fehler-Meldung "Die Serververbindung wurde unerwartet unterbrochen".

    Übrigens: Die meisten Handyflats erlauben auch nicht das Tethering für Notebooks. Und das ist technisch ebenfalls relativ einfach zu ermitteln ...
     
  3. samoth, 21.05.2011 #3
    samoth

    samoth Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Guten Morgen frank_m,

    dank dir für deine Hilfe!

    Der Kunde ist bei T-Mobile (Geschäftskunde) und dort habe ich schon angerufen - mit wenig Erfolg.

    Angeblich gibt es keine Sperren und über das Tethering haben Sie mir auch nichts negatives gesagt.

    Was ich eben sehr kurios finde: Surfen (per Tethering) funktioniert dauerhaft und Mails abholen am Handy geht mal und geht mal nicht. Und das müsste doch zumindest funktionieren, oder?

    Gruß
    Samoth
     
  4. frank_m, 21.05.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Welchen Vertrag nutzt der Kunde bei T-Mobile denn exakt? Genau die von dir beschriebenen Effekte beobachten wir auch bei den T-Mobile Web'n'Walk Handyflat Tarifen, die man als Option zu den Business Verträgen bekommt.
     
  5. samoth, 21.05.2011 #5
    samoth

    samoth Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Wow! Ihr habt also genau diese Symptome schon bei anderen festgestellt. Mensch, das macht mich jetzt nachdenklich.

    Ich kann dir leider aktuell nicht sagen, welchen Tarif er hat, aber das frage ich gleich mal beim T-Mobile nach und melde mich wieder :)
     
  6. frank_m, 21.05.2011 #6
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ja. Wir haben eine heterogene Tarifstruktur in der Firma. Etliche Leute haben Twin-SIMs fürs Notebook. Die haben dann einen "echten" Datentarif als Erweiterung zum Business Profi Tarif. Dort kann man dann auf den Handy und auf dem Notebook praktisch uneingeschränkt arbeiten. Aber die sind teuer, da kosten 300 MB monatlich schon doppelt so viel, wie eine Handyflat.

    Die Leute ohne Notebook haben dann mit den Smartphones die Handy Flats bekommen, und sie litten plötzlich exakt unter den von dir beschriebenen Problemen, z.B. beim Mailabruf. Hat auch gedauert, bis wir bemerkt haben, dass der Tarif die Nutzung technisch einschränkt.
     
  7. samoth, 21.05.2011 #7
    samoth

    samoth Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    *argh* WENN das der Fall ist...

    Ich kann kaum den Montag abwarten :-s. Die Verlässlichkeit der Hotlines von T-Mobile war auch schon einmal besser.

    Danke für den Tritt in diese Richtung. Ich gebe Bescheid!
     
  8. frank_m, 21.05.2011 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Besonders gemein ist es, dass es eben ab und zu funktioniert mit dem Mailabruf. Unsere Erfahrung ist es, dass man unmittelbar nach dem Einschalten immer einen Versuch hat. Dann merkt die T-Mobile Infrastruktur, dass das Gerät eigentlich nicht Mails holen darf und sperrt die weiteren Vorgänge.
     
  9. samoth, 21.05.2011 #9
    samoth

    samoth Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Klick! Jetzt fällt mir auch noch etwas ein: Gestern war der Kunde in seiner Firma bei einem *Android-Guru* und der demonstrierte ihm, dass es nach dem Einschalten funktioniert... ging aber davon aus, dass es weiterhin klappt. Es deutet wohl wirklich alles daraufhin, dass es der Vertrag ist :).
     
  10. samoth, 23.05.2011 #10
    samoth

    samoth Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Guten Morgen! :)

    Eben habe ich eine Mail vom T-Mobile Partner bekommen und es ist der Vertrag. Er meinte, dass Googlemail funktioniert, weil die wohl den SSL-Port nutzen und gleichen sollen wir auch bei den anderen Providern versuchen. Der Kunde erhielt diese Mail auch und hat es am Handy erfolgreich nachvollzogen.

    Jetzt muss ich mich noch mit der Verbindung zwischen Handy/Computer beschäftigen.

    Ich sage DANKESCHÖN und wir lesen uns bestimmt nochmal...

    Gruß
    Samoth
     
  11. ModIt, 23.05.2011 #11
    ModIt

    ModIt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Warum lässt du nicht einfach alles über Googlemail laufen? Das würde das Problem mit der Sperre umgehen.

    Man kann Gmail doch so einrichten, dass du alle anderen Konten abrufen lassen lannst und innerhalb von Gmail auch Emails über diese Konten verschicken kannst.
    Selbst in Thunderbird hab ich es so eingerichtet, dass ich nur noch die Gmail Adresse für den kompletten Mailverkehr von mehreren Email Adressen benötige...
     
  12. Taphor, 23.05.2011 #12
    Taphor

    Taphor Android-Experte

    Beiträge:
    660
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    01.03.2010
    Kann ModIt nur zustimmen! Ich bin auch dahin umgestiegen, alle meine Emailadressen über googlemail laufen zu lassen!

    Mit den richtigen Einstellungen und Regeln kann man diese auch ziemlich gut verwalten.

    Lediglich die Sperre von einigen Freemailanbieter (z.B. Web.de) nerven etwas, dort kann man z.B. nur alle 10 Minuten seine Emails abrufen...
     
  13. samoth, 23.05.2011 #13
    samoth

    samoth Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Hallo und danke für die fortführenden Tipps! Leider bin ich kein GM-Nutzer und kann daher mit dem Account und seinen Einstellungen noch nicht umgehen.

    Wie ist es denn am Notebook, wenn man wieder am regulären Firmennetzwerk (also ohne Handy) ist? Klappt dann diese GM-Umstellung auch?
     
  14. ModIt, 23.05.2011 #14
    ModIt

    ModIt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Wenn die Mails immer über denselben Server geholt werden, ist es doch egal wie man online ist.


    Btw.. Gmail hat noch einen weiteren entscheidenden Vorteil : Der Spam geht quasi auf 0 % runter. Ich hab noch nie erlebt, dass Spam so perfekt ausgefiltert wird (ohne das richtige Emails im Filter hängen bleiben).
     

Diese Seite empfehlen