1. androptimania, 12.01.2012 #1
    androptimania

    androptimania Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo

    Dass das Samsung NOTE wieder einen Eingabestift hat, war sicher das Kaufargument von vielen von euch.

    Bei mir ist dazu die ausserordentlich praktische und sinnvolle virtuelle Tastatur "Hackers Keyboard" installiert. (Wieso ist sowas eigentlich nicht Android-Standard..)

    Doch selbst bei voller Konzentration und relativ grosser Tastendarstellung gelingt es mit dem Stift nicht, einen längeren Satz frei von Tippfehlern zu schreiben.
    Nun, nach längerer Beobachtung es Phänomens, erkenne îch, dass dies an der Positionsermittlung des Stiftes liegen muss.

    Entweder ist dies ein Fehlverhalten der Tastatur (Hackers-Keyboard). Oder ein ein Produktefehler des NOTES oder gar eine Einzelfall hier auf meinem Gerät, das mit einer Schutzfolie belegt ist.

    Hat jemand von euch auch schon die oben beschriebene Erfahrung gemacht?

    Danke für ein kurzes Feedback
    Androptimania
     
  2. butcher11, 12.01.2012 #2
    butcher11

    butcher11 Android-Hilfe.de Mitglied

  3. usaris, 12.01.2012 #3
    usaris

    usaris Erfahrener Benutzer

    Ich kann das Hacker's Keyboard mit dem Stift gut bedienen.