1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vertrag zu Samsung Galaxy S

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Dieda, 13.09.2010.

  1. Dieda, 13.09.2010 #1
    Dieda

    Dieda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Hallo zusammen,

    da mein aktueller Vertrag von T-Moblie Max Flat M Friends für 29,95 Eur ausläuft und ich mir ein neues Gerät aussuchen darf, hab ich mich für das Samsung Galaxy S entschieden.

    Ich würde dieses Gerät zum surfen im Internet (Facebook, YouTube, Googlen) benutzen.
    So sachen wie email verschicken oder Musik downloaden würde ich nicht machen.

    Jetzt haben mir die netten Leute im Handygeschäft einen T-Mobile Combi Flat M Friends für Monatlich 49,95 Eur
    empfolen.

    Würde da für mich der Max Flat M Friends Vertrag mit web´n´walk Handyflat option für insgesammt 39,90 Eur
    nicht auch reichen? Oder fallen beim surfen im Internet ohne Datenpaket anderweitige kosten an?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Tom
    [​IMG]
     
  2. SweetAsThePunch, 13.09.2010 #2
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    01.06.2010
  3. Dieda, 13.09.2010 #3
    Dieda

    Dieda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Da ich ausserhalb der Kündigungsfrist bin und bis jetzt eigentlich zufrieden mit TMobile war, würde für mich nur eine Vertragsverlängerung in Frage kommen.
    Trotzdem Danke für deine Antwort.
     
  4. presseonkel, 13.09.2010 #4
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,356
    Erhaltene Danke:
    31,549
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    ohne jetzt konkret auf die jeweiligen Tarife von D1 einzugehen: die Philosophie von Android ist eine mehr oder wenige permanente Möglichkeit einer Verbindung zum Internet (Synchronisieren von Emails, Terminen, Kontakten; Prüfen von Updates im Markt usw.). Eine Datenflat ist deshalb generell schon fast Pflicht. Daran solltest Du bei der Auswahl eines neuen Vertrages denken.

    edit: hab mal kurz bei T-Mobile reingeschaut; bei der Combi Flat M ist eine Datenflat mit drin...
    bei Max Flat M Friends nicht..
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010
  5. einmaleins, 13.09.2010 #5
    einmaleins

    einmaleins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Letztendlich kannst nur du selbst einschätzen ob du ein so großes Paket brauchst oder nicht. Wäre schade wenn du dabei drauf zahlst und dem rosa T das Geld in den Rachen wirfst...
    Stell dir einfach folgende Fragen: Telefonierst du viel (und wohin - Fest-/Mobilnetz)? Hast du vor viel zu surfen bzw. viel downzuloaden? Bist du ein SMS-Süchtiger?
    Ich hab mich damals auch maßlos überschätzt...hab nen O2-Tarif mit 100 Freiminuten in alle Netze und einer Datenflat was mich monatlich keine 20 Euro kostet und für mich ausreicht. Ich schaffe es weder die Freiminuten abzutelefonieren noch komme ich im Monat über 200MB Datendownload obwohl ich das SGS täglich fürs mobile Internet nutze und auch so jeden Mist aus dem Market downloade, Bilder anschaue, Musik lade etc..
    Kann dir nur raten, fange lieber "klein" an, Optionen aufbuchen kannst du später immer noch sofern du sie wirklich brauchst...
     
  6. A.Fischer, 13.09.2010 #6
    A.Fischer

    A.Fischer Gast

    Stimmt aber von der vielen Werbung möchte ich schon verschont bleiben. ;)

    Ich nutze z.B. Fonic ohne Grundgebühr und kein Vertrag, 9 Cent pro SMS und Gesprächsminute.

    Internet schalte ich mir zu Hause oder im Büro über W-LAN ein oder aus je nach Bedarf.

    Sollte ich Internet unterwegs benötigen, ist das natürlich genauso möglich und man kann zusätzlich,
    eine Internet-Flat per SMS für 1 Monat zu 9,95 € buchen und per SMS einfach wieder abbestellen.

    Das finde ich gut gelöst, man hat so nicht gleich 12 oder 24 Monate teures Internet an der Backe,
    b.z.w. wenn man mal im Urlaub oder eben länger nicht zu Hause ist und kein W-LAN hat, auch die Kostenkontrolle.

    Auch wenn Tom (Dieda) momentan nicht wechseln kann, kann sich ja jeder der hier reinschaut,
    einfach mal die gesparten Euros zusammenrechnen.

    FONIC Handy-Internet-Paket - Datenflatrate für Smartphone-Nutzer!

    PS: Ich arbeite nicht für diese Firma, bin nur sehr überzeugt davon. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.2010
  7. Dieda, 14.09.2010 #7
    Dieda

    Dieda Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2010
    also telefonieren tu ich nicht so viel. dafür schreib ich so ca. 4-10 sms am tag. ich würde im schnitt eine halbe stunde am tag surfen und dabei keine downloads tätigen. würde es gehen zuerst den billigeren vertrag auszuprobieren und bei nichtgefallen zu dem teueren zu wechseln?
    gruß tom
     
  8. einmaleins, 14.09.2010 #8
    einmaleins

    einmaleins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Klär das doch am besten in einem T-Mobile Shop ab oder frag bei der Hotline nach. Allerdings kann man auch bei T-Mobile SMS-Kontingente und Internet-Daten-Flats nachträglich aufbuchen (kostet so um die 10 Euro/Monat). Ob das auch in deinem Tarif geht weiß ich nicht, wenn sich der Laden aber um dich als Kunden bemüht wird man dir sicher weiterhelfen und dich richtig beraten...
     
  9. Vln_Thomas, 14.09.2010 #9
    Vln_Thomas

    Vln_Thomas Gast

    Discoplus -> O2 Netz, 200MB Flatrate für 7,50 Euro im Monat, die Minute 7,5cent, die SMS ebenso:thumbsup:
     
  10. einmaleins, 14.09.2010 #10
    einmaleins

    einmaleins Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Er will aber beim rosa T bleiben...sind zwar teuer aber haben i.d.R. gutes Netz (besser als das von O2) und guten Service. Da können die meistens Billig-Seller nicht mithalten
     
  11. Marzl85, 14.09.2010 #11
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Die Netzstärke ist aber sehr Standortabhängig. Bei mir hab ich mit T-Mobile und Vodablöd kaum Empfang, dafür knallt O² ordentlich rein. :)
     
  12. s!mPlE, 14.09.2010 #12
    s!mPlE

    s!mPlE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    13.08.2010
    zugegen da haben wir österreicher einen großen vorteil. zahlen im vergleich weit weniger. wenn ich da aber lese 100 freiminuten... da wuerd ich verzweifeln. ich hatte (derzeit wieder weniger) monate dabei wo ich auf fast 20 stunden telefonieren kam und gut 500 sms...

    mit meinen aktuellen tarif zahl ich 20 euro und habe 1000 freiminuten, 1000 sms und unlimted internet. das reicht mir jetzt wirklich vollkommen aus. einziger manko, festnetz zahle ich schon die freiminuten sin nur für mobile.
     
  13. boxer, 14.09.2010 #13
    boxer

    boxer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    30.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Also ich hatte auch zuerst mit dem Combi Flat XS vom Rosa-Riesen geliebäugelt, da ich überall gelesen habe, dass 200 MB schwer zu knacken sind, bei normaler bis intensiver Nutzung.

    Ich habe dann vor wenigen Wochen meinen ersten Tarif mit Internet-Flat bestellt. Allerdings den Flat S der unbegrenzt hat (ab 300 gedrosselt). Habe jetzt die letzten Tage meine erste volle Abrechnung erhalten und bin froh, dass ich den Tarif gewählt habe. 284 MB genutzt. Und ich bin kein Youtube-Kid oder dergleichen. Morgens und abends auf dem Weg zur Arbeit Mails, Forum checken ein wenig chatten, mal ab und zu surfen und ein paar kleine SSH-Sessions zu meinem Server. Das war´s dann aber auch schon. also nix wildes.

    Dazu muss ich noch sagen, dass ich eigentlich die ganze Zeit auf 2G bin, also keine breitbandigen Dienste nutze.

    Mit einer 200er Grenze hätte ich schon dauernd ein mulmiges Gefühl ....
     
  14. Klicker, 14.09.2010 #14
    Klicker

    Klicker Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    07.09.2010

Diese Seite empfehlen