1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. baschti318, 12.07.2012 #1
    baschti318

    baschti318 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2012
    Moinsen.
    Suchfunktion ergab keine Treffer und Doktor Google ist auch nicht schlauer.

    Habe eine längere Aufnahme gemacht. Auf dem Gerät läufen Audio und Video synchron.
    Auf dem Laptop jedoch nicht.
    VLC, Quicktime, Media Player - alles das gleiche. Ton ca. 2 Sekunden verzögert.

    Habe schon mal mit Handbrake das 3gp in mp4 umgewandelt.
    Es ändert sich nur die Dateigröße/Qualität, aber das Problem bleibt.

    Bitte um Idee - ggf. tool für Mac.
     
  2. baschti318, 13.07.2012 #2
    baschti318

    baschti318 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.05.2012
    blödes Teil!
    iMovie erlaubt zwar das nach hinten verschieben von ton aber nicht das nach hinten verschieben von bild.
    egal... umweg mit dem es geht:
    1. share/share using quick time/ save as 'select aif audio' ... das dauert dann... somit habt ihr eine audio spur einzeln gespeicher (notfalls "imovie audio extrahieren" googeln)
    2. importieren mit imovie
    3. import von camera option in wählen (auf deutsch: aufnahme mit eingebauter kamera)
    4. 3 sekunden den finger auf der linse aufnehmen (also schwarzes bild)
    5. einfügen über audio clip
    6. original video clip hinterherschmeißen

    nun könnt ihr den schwarzen clip beliebig trimmen sodass danach audio synchron ist... bei mir waren das 0,7 sekunden und das schwarz habe ich gleich für ein intro text als hintergrund benutzt.

    Ewig gefummelt - vielleicht hilft es ja jemandem ;)
     
  3. paulroland, 16.07.2012 #3
    paulroland

    paulroland Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S2
    Vielleicht ist es am einfachsten eine Abspielsoftware zu benutzen, die die Einstellung von Audio-Delay erlaubt.

    Mein Tip, auch für mac:

    VideoLAN - Download official VLC media player for Mac OS X

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen