1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Video Plugin für 10.1 kaufen

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von MacLane, 12.12.2010.

  1. MacLane, 12.12.2010 #1
    MacLane

    MacLane Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hi Leute,

    sag mal, hat von euch schon mal jemand versucht für den Archos 10.1 das Video Plugin aus dem Store zu kaufen, um auch MPEG2 und AC3 abspielen zu können?

    Zwar kann man im Store das Plugin auswählen und in den Einkaufskorb packen, dann aber wird man anschliessend mit einer Geräteauswahlliste, die nur Archos 5 Internet Tablet listet. Die gesamte neue Produktpalette fehlt.

    Eine Bestellung eines Archos 5 Plugins funktioniert auch nicht, weil der Store dann Seriennummer und Produktkey nicht akzeptiert.

    Kennt das Problem jemand oder ist das nur temporär nen Bug im Shop?

    Gruß

    MacLane

    P.S.: ich hab Froyo 2.2.1 drauf (was wohl leider nicht so ne gute Idee war - allerdings funktionieren einzelne Anwendungen wie der Browser noch ganz gut und WLAN ist zum ersten Mal überhaupt stabil - nur läuft dauernd der Speicher völlig über und das Gerät steht)
     
  2. nphx2040, 12.12.2010 #2
    nphx2040

    nphx2040 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Also als ich mein plugin gekauft habe, hab ich zuerst mein 101 ueber das app registriert. Danach hab ich das plugin gekauft auf der archosseite und mein gerät war auch aufgelistet.


    P.s. ich hab die SN auf der Verpackung benutzt, direkt unter dem Strichcode. Auf dem Gerät selber hab ich keinen gesehen.
     
  3. TupacNRW, 13.12.2010 #3
    TupacNRW

    TupacNRW Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    06.09.2010
    Unter dem Klappständer ist ein kleiner Aufkleber mit der Seriennummer. Damit habe ich mich Regestriert.
     
  4. wonerboy67, 13.12.2010 #4
    wonerboy67

    wonerboy67 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Ich habe den VPlayer beta aus dem Market und der spielt so ziemlich alle Formate hat alle Codecs mit an Board und kostet nix.
     
  5. MacLane, 13.12.2010 #5
    MacLane

    MacLane Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Na, wo die Seriennummer und der Produkt Key steht weiss ich selber (Seriennummer steht auf dem Aufkleber auf der Rückseite und Produkt Key kann man unter Einstellungen im Archos auslesen - individualisiert das Gerät).

    Nee, meine Frage war, wer es geschafft hat, das Video Plugin über den Shop für das Archos 10.1 zu kaufen??

    Ich bekomm nämlich das einfach nicht hin, weil das Bestellformular einfach den Archos 10.1 nicht listet.

    Der Tipp mit dem Vplayer versuch ich mal! Wenn der tatsächlich lauter Codecs direkt mitbringt, dann funktioniert das ja vielleicht. Andererseits sind MPEG2 und AC3 schon immer kostenpflichig gewesen (also z.B. zwar Teil von Windows 7, aber die Lizenz hat Microsoft eben schon bezahlt).

    Na, vom Sales Support hab ich ne super hilfreiche Email bekommen:

    Super nicht? Man, also die lesen den Inhalt einer Email auch nicht mehr. Oder sind das sowieso Computerprogramme, die die Emails beantworten?
     
  6. semperfi, 14.12.2010 #6
    semperfi

    semperfi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Der Rockplayer spielt auch Alles ab, aber bei 720p HD-Material machen die Player die Grätsche, das packt nur der mitgelieferte Player der die Hardware voll ausreizt.

    @Jedder: Jo, stimmt, da hast Du Recht :)
    Ich bin selber noch am überlegen ob sich das Plugin lohnt, ist ja eigentlich nur für HD Material nötig, hab zwar recht viel, aber schau ich eher weniger am Archos, ohne NTFS ist es eh weniger sinnvoll, da ja Dateien über 4 GB nicht gehen :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2010
    carlosDERriese bedankt sich.
  7. Jedder, 14.12.2010 #7
    Jedder

    Jedder Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,257
    Erhaltene Danke:
    251
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Vielleicht hat wonerboy67 noch 2.1 auf seinem Gerät, damit spielen die anderen Player auch alles flüssig ab.
    Erst ab 2.2 ist es "versaut". :p
     
  8. rosi67, 14.12.2010 #8
    rosi67

    rosi67 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    31.10.2010
    Hallo MacLane,

    ich habe mich bei Archos über die Homepage registriert.
    Dann eingeloggt und über das Menü den Artikel (Video Plugin Archos 10.1 bestellt).
    Das gerät ist in diesem Menü aufgelistet.


    Hoffe konnte dir weiterhelfen.

    gruss

    rosi

    :smile::smile::smile::smile:
     
  9. MacLane, 15.12.2010 #9
    MacLane

    MacLane Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hi Rosi,

    also heute hat es endlich geklappt. Gerade konnte ich mich korrekt über die Archos-Website einwählen und im Shop wurde auch das Plugin fürs 10.1 korrekt angeboten. Auch bezahlen ging dann noch super einfach über PayPal.

    Auf der Abschlussseite, wo man dann endlich an das Plugin herankommt, kann man dann allerdings das Plugin allerdings gar nicht herunterladen. Da kommt dann dankenswerter Weise die Meldung

    Forbidden

    You don't have permission to access /plugins_gen8/1J1T047XTRBZ6F/

    Super, nicht? Dann gabs aber doch noch das gewünschte Erfolgserlebnis, da sich das weiter unten aufgeführte Plugin für Linux runterladen liess (als *.aos file). Und das hat sich dann nach Kopie auf Archos Root Directory dann auch selbst installiert.

    Über das Archos selbst bin ich schon an den Formularseiten gescheitert, weil der Browser offensichtlich nicht mit allen DHTML Elementen sauber klarkommt und dann Kraut und Rüben darstellt bzw. verhindert, dass man im Bestellprozess weiterkommt.

    Jedenfalls funktioniert jetzt VOB, MPEG2 und auch AC3 kodierte Videos laufen super. Ganz flüssig und so wie ich mir das vorgestellt hab. Und die 15 Euro sind da auch in Ordnung - auch wenn mir das lieber wäre, wenn ich sowas nicht nachkaufen muss.

    Danke Allen für Ihre Tipps!
     

Diese Seite empfehlen