1. moritz9494, 14.09.2011 #1
    moritz9494

    moritz9494 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    mein Problem hört sich simpel an, ich bin aber kurz vorm verzfeifeln:

    Hab mein SGS+ seit 3 Wochen und mir ist es noch nicht gelungen, Videos so auf das Handy zu übertragen, dass sie danach nicht beschädigt sind und somit ein Abspielen nicht mehr möglich ist.
    Hab schon alles probiert, Verbindungseinstellungen mal auf Massenspeicher, Mediaplayer oder SamsungKies. Habe den Explorer über Windows Computer und mal über Kies geöffnet, immer kann die Datei nicht abgespielt werden. Hab auch schon diverse Mediaplayer aus dem Market probiert, nix geht.

    Die Videos sind Folgen einer Serie, ca. 230 mb pro Folge, .avi .
    Bis jetzt hab ich nur ein einziges Video, welches läuft, ein AMOLED- Werbevideo von Samsung im .xvid-Format.

    Hab mich auch schon brav durch alle Beiträge gelesen, da heißt es immer, alles würde problemlos funktionieren, wenn es um Videos geht.:mellow:

    Wäre toll wenn ihr mir helfen könnt, Danke im Voraus.
    lg
     
  2. Randall Flagg, 14.09.2011 #2
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Ich mache mir oft Filme drauf und hatte bis jetzt noch nie Probleme.
    Weder mit avi, Divx oder sonst einem Format.
    Das ist aber komisch.
    Siehst Du die Videos in der Gallery? Sind die vollständig dort angekommen?
    Welchen Player nutzt Du?
    Eventuell mal einen anderen probiert?

    Mit Kies kann man auch Filme umwandeln, hab ich aber nicht nie probiert, war nicht nötig.
    Weder beim S1 noch S2.
    Und das S+ sollte ja nicht anders sein.
    Samsung hat ja die Lizenzen dafür.

    Getaptalkt von unterwegs