1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vierter A1 in 3 Monaten - eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum" wurde erstellt von dirk_moabit, 12.03.2012.

  1. dirk_moabit, 12.03.2012 #1
    dirk_moabit

    dirk_moabit Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Guten Abend,
    ich bräuchte mal eure Einschätzung.
    Habe mir das erste Gerät kurz nach Weihnachten bestellt und war sofort absolut überzeugt. Gerade seitdem CM7 wirklich mehr als nur benutzbar ist, ist der A1 für mich ein super tolles Gerät und für diesen Preis konkurrenzlos.

    Das erste Gerät hatte mit der Zeit - oder mir ist es erst spät aufgefallen - in Verbindung mit gleichzeitiger Sound-Ausgabe wirklich üble Ghost-Clicks. Habe das mit MultiTouch sehr schön überprüfen können. Hat wirklich genervt.

    Das zweite Gerät hatte, sobald eine Anwendung auf den Lautsprecher zugriff, ein fieses Fiepen, das auch häufig nicht nach Beendigung der Anwendung wegging.

    Das dritte Gerät hatte in der linken unteren Ecke eine Stelle, in der der Touchscreen keine Eingaben entgegengenommen hat. Konnte man sehr schön mit dem On-Screen-Keyboard überprüfen: die Buchstaben N und J waren nicht funktionsfähig.

    Das vierte Gerät - also das aktuelle - hat auch dieses leichte Fiepen, wenn der Lautsprecher angeht. Bin mir jetzt absolut unschlüssig, wie ich damit umgehen soll. Könnt ihr bestätigen, dass das Fiepen normal ist? Bei meinem ersten Gerät, das mit den Ghost-Clicks, kann ich mich an kein Fiepen erinnern. Ist wohl auch ein psychologisches Problem mittlerweile. Ich erwische mich immer öfter mit einem Ohr am Lautsprecher...
    Bin mir nun sehr unsicher, ob ich mit dem A1 überhaupt noch einmal so richtig glücklich werden kann.

    Was meint ihr? Habt ihr dieses Fiepen auch? Seid ihr trotzdem noch glücklich mit dem A1? Soll ich mich komplett vom A1 verabschieden?
    So viele Fragen.

    Ich hoffe, ihr könnt mir einige Denkanstösse geben.

    Viele Grüße,
    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2012
  2. Spica-Maus, 12.03.2012 #2
    Spica-Maus

    Spica-Maus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    337
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Hallo Dirk

    Diese Menge an Pech ist ja schon sehr bemerkenswert. Einmal oder evtl. sogar zweimal würde ich das durchgehen lassen, wenn es um mein A1 ginge, aber dann wär auch Feierabend. Ich würde das als Wink sehen, daß das A1 und ich nicht zusammen kommen, wie die beiden Königskinder.

    Wohlgemerkt, ich spreche für mich, was Du nun machst, ist natürlich Deine Entscheidung. Ich würde mir das nicht antun.

    Gruß, Spica-Maus
     
  3. fwmone, 12.03.2012 #3
    fwmone

    fwmone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Ich hatte mal einen recht teuren HP-All-in-One-Drucker der ähnliche Mucken gemacht hat und insg. drei mal zur Reparatur ging - dann war für mich Schluss. Den Aufwand war und wäre es mir nicht wert, insbesondere da es auf dem MArkt ja zahlreiche Alternativen gibt.
     
  4. Loxfire, 12.03.2012 #4
    Loxfire

    Loxfire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Moin,

    Also diese fiepen hab ich auch. Allerdings fällts im betrieb nicht auf.
    Wenn ich ton aus dem lautsprecher haben will...dann auch so laut, das ich das fiepen nich höre.

    Alle anderen tabs hätte ich auch umgetauscht.

    Ich bin mir aber auch relativ sicher, dass das ganze software seitig ist.

    Egal wie oft du tauscht...irgendwas ist immer. Gerade in dieser preisklasse.
    Ich habe so ein hin und her mit meinem sgs2 gehabt.
    Es ist lästig, aber im endeffekt deine entscheidung.

    Es gibt übrigens modelle mit lautem und leisem fiepen.

    Und versuch mal den trick mit dem entsperrsound. Stell ihn an und horch obs noch piep.
    Bei mir pieps nur noch bei videos und das bei gaanz leisem ton.

    Lg
     
  5. dirk_moabit, 12.03.2012 #5
    dirk_moabit

    dirk_moabit Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Danke für die Antworten!
    Das leise Fiepen scheint also normal zu sein? Ich kann mich nämlich viel einfacher mit dem jetzigen Gerät anfreunden, wenn ich mir einreden kann, dass alles im grünen Bereich ist.
    Jetzt noch ein Austauschgerät anzufordern, möchte ich eigentlich weder mir noch Amazon zumuten - die wirklich einen sehr guten Service haben.
    Habe ich in all den Jahren wirklich noch nie gebraucht/in Anspruch genommen. Der A1 ist wirklich das erste Gerät, das mir so richtig Sorgen bereitet. Habe die ganze Austauschgerätegeschichte auch nur auf mich genommen, weil mir wirklich viel an dem A1 liegt.
    Ich möchte das Gerät einfach gerne haben - auch wenn es mir nicht einfach gemacht wird.
    Wenn jetzt noch ein/zwei Kommentare kommen, die bestätigen, dass das A1 manchmal eben ein wenig fiept, behalte ich ihn auf jeden Fall;)
     
  6. Loxfire, 12.03.2012 #6
    Loxfire

    Loxfire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Such einfach mal hier im forum oder im netz. Es gibt wirklich viele mit dem fiepsen.
    Behalt es einfach.
     
  7. Dreieck, 12.03.2012 #7
    Dreieck

    Dreieck Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Ich habe auch manchmal ein leises pfiepen, wenn ich den ton ganz leise habe,allerdings verschwindet das pfiepen wenn ich die Lautstärke ändere. Ich habe mich mit der Zeit auch daran gewönnt, dieses pfiepen nicht mehr zu beachten ;)

    Gesendet von meinem A1_07 mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. jennyhund, 12.03.2012 #8
    jennyhund

    jennyhund Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.02.2012
    Meins fiept auch manchmal, habe das erst festgestellt, nachdem es hier im Forum erwähnt wurde. Ist aber nur zu hören, wenn man mit dem Ohr direkt an den speaker drangeht. Mich stört das NICHT :)

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
  9. dirk_moabit, 12.03.2012 #9
    dirk_moabit

    dirk_moabit Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Alles klar, jetzt geht's mir schon besser!

    Gesendet von meinem A1_07 mit Tapatalk
     
  10. Lenoid, 12.03.2012 #10
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Ich habe gerade herausgefunden, dass meins auch manchmal fiept (habe extra mal mein Ohr direkt an den Lautsprecher gehalten). Bisher bin ich davon ausgegangen, dass es nicht fiept.
    Bisher habe ich das also noch gar nicht bemerkt und genau deshalb stört es mich auch nicht und ich lasse mich deswegen auch nicht verrückt machen. :cool2: Wie gesagt mir fällt es nicht auf. Ich werde mal genauer darauf achten und hoffe mal, dass ich keinen Ohrwurm bekomme. :smile:


    Es ist bei jedem wohl etwas unterschiedlich, ABER man darf sich davon nicht verrückt machen lassen, sonst träumt man noch irgendwann nachts davon. :scared:


    Dass du bereits das vierte Gerät hast, ist das schon heftig. Hierbei handelt sich aber auch um einen Einzelfall, das kommt halt mal vor.
    Ob du damit leben kannst, musst und kannst du natürlich nur selbst beurteilen.

    Ein weiteres mal gegen ein Neues würde ICH es nicht mehr umtauschen. Ich würde es entweder endgültig behalten oder mein Glück bei einem anderen Händler versuchen, in der Hoffung, dass dieser eine bessere Charge bekommen hat.
     
    dirk_moabit bedankt sich.
  11. dirk_moabit, 13.03.2012 #11
    dirk_moabit

    dirk_moabit Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Danke, Lenoid!
    Hoffentlich hab ich dir jetzt das das friedliche Miteinander mit deinem A1 versaut.
    Konnte gerade durch Zufall das Ganze ein wenig eingrenzen.
    Also fiepen tut der Speaker wohl immer, wenn die App über eine Soundausgabe verfügt und der Speaker eingeschaltet wird. Die eingestellte Lautstärke ist dabei völlig egal. Das Fiepen verschwindet auch sofort, wenn man einen Kopfhörer ansteckt. Das war beim Ghost-Clicking bei meinem ersten Gerät auch so. Kopfhörer rein, Lautsprecher aus, kein Fiepen, keine Ghost-Clicks. Hatte mir hier einen alten Kopfhörer genommen und bis auf den Klinkenstecker gekürzt - sprich Kabel usw. entfernt.

    Habe mir gestern Abend dann im Play Store - was für ein bescheuerter Name - das Spiel "They need to be feed" gekauft. Und hier war es wieder extrem. App beendet - über den Home-Button - das Fiepen bleibt. Erst wenn man die App komplett beendet - z.B. über "Aktive Anwendungen schließen" beim Go Launcher EX - verschwindet auch das Fiepen. Bis dies passiert, kann man über die Lautstärketasten auch nur die Medienlautstärke regeln und nicht wie sonst die Telefonlautstärke. Scheint also in der Tat ein Softwareproblem zu sein.

    Ich bin mir immer noch total unsicher. Einerseits möchte das A1 gerne behalten, andererseits fiepts jetzt ständig und überall - ganz gleich ob das A1 im gleichen Zimmer ist wie ich oder nicht...

    Danke euch nochmal für den Versuch mir bei der Entscheidungsfindung behilflich zu sein. Geholfen hat's leider, leider aber wohl nicht.

    Viele Grüße,
    Dirk

    Edit: es scheint wirklich so zu sein, dass manche Apps es nicht vertragen, mit der Home-Taste in den Hintergrund geschickt zu werden. Das Lautsprecher-Fiepen hört erst auf, wenn man die App vollständig beendet - bspw. über den Zurück-Button innerhalb der App.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012

Diese Seite empfehlen