1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Völlig zerschossen

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Ray Forum" wurde erstellt von ray_destroyer, 17.11.2011.

  1. ray_destroyer, 17.11.2011 #1
    ray_destroyer

    ray_destroyer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Hey....jaap dann ist es passiert. ein wenig gerootet hier neue firmware da einen neuen bootloader.....dann eine alte firmware drauf gestartet und das ray sagte mir, dass im netz eine aktualisierung liegt. ich lass die machen und das ding startet nicht mehr. ich bekomme noch die grüne led, wenn ich volume up und usb verbinde, aber fastboot findet das handy nicht....

    HILFEE, ich will nicht in den handyshop. Weiss jemand, wie ich das ding in gange bekomme......meine nervenschokolade geht bald aus:confused2::confused2::confused2:

    Danke schon mal
     
  2. ragalthar, 17.11.2011 #2
    ragalthar

    ragalthar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Schon mal mit WotanServer probiert zu flashen?
     
  3. ray_destroyer, 17.11.2011 #3
    ray_destroyer

    ray_destroyer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Nee, WotanServer kenne ich noch nicht, probiere ich gleich mal aus, melde mich dann. Komisch ist, dass die Funktionen Vol_down und USB Kabel ran noch die grüne LED bringt, aber Vol_up und USB Kabel anschließen nichts bringt (war doch sonst immer blaue LED) und das Ray im GeräteManager immer mal wieder weg ist und die LED dann rot blinkt..... Euer Merkwürden!!! Ich melde mich später, danke erst einmal!
     
  4. ray_destroyer, 05.12.2011 #4
    ray_destroyer

    ray_destroyer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Mist, scheint so, als kann ich mein ray in die tonne treten. hatte es jetzt zum rep. zu O2, die machen es nicht mal für geld heile....sony selber auch nicht... und ich komme nicht weiter. mit fastboot kann ich doch das boot.img aufspielen? aber fastboot erkennt das handy nicht mehr....flashtool erkennt es noch, spielt auch die firmware drauf, aber das ray startet trotzdem nicht....
     
  5. floepopoe, 09.01.2012 #5
    floepopoe

    floepopoe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Hallo,

    konntest du das Problem lösen? Bei mir ist nämlich genau das Gleiche. Oder gibt es eine Lösung mittlerweile?

    Danke
     
  6. ray_destroyer, 10.01.2012 #6
    ray_destroyer

    ray_destroyer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Hallo [FONT=&quot]floepopoe,
    nein, leider gibt es noch keine Lösung. Das Ray ist gerade bei einem Bekannten, der einen kennt :confused2: der es vielleicht wieder hinbekommt??!!
    Kann mich ja melden, wenn es Neues gibt!
    [/FONT]
     
  7. floepopoe, 10.01.2012 #7
    floepopoe

    floepopoe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2012
    Hi,

    man wir es nicht glauben aber gestern abend sprang nach super langer Zeit das Telefon wieder an. Ich bin alle Fehlerquellen durchgegangen nichts gefunden... Ich habe die Hoffnung auch schon aufgegeben. Dann plötzlich, mittem im Film (später Abend) kam das Sony Ericsson Logo und es funktionierte wunderbar. Was ich aber gemacht habe, kann ich nicht sagen.

    Bin mir aber sicher, das die Grüne LED leuchten muss und das Gerät darf nicht am USB hängen...

    kann es an einem "Suuuuuuuuper Langen" Bootvorgang gelegen haben!?

    Das würde mich jetzt interessieren...:sleep:
     
  8. r4b3666, 16.01.2012 #8
    r4b3666

    r4b3666 Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    floepopoe bedankt sich.

Diese Seite empfehlen