1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Von LeeDrOiD V3.0.8.2 auf RCMix S v2.0 --> Kontakte?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von xrichx, 16.09.2011.

  1. xrichx, 16.09.2011 #1
    xrichx

    xrichx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Hallo Leute

    Ich quäl mich jetzt schon seit 2 Tagen durch dieses Thema...

    Folgende Sache, ich habe ein Desire Amoled, habe vor ein paar Monaten mir schon root besorgt, und dabei mir Leedroid 2.X raufgespielt (thx @ brutzelstube). Irgendwann hats mich dann gereizt und ich habe mir die 3.0.8.2 Version geholt, also kurzum geflasht und vorher natürlich nandroid und Titanium backup gemacht. Auch hier null probleme.

    Aber ich war natürlich nicht zufrieden, es mußte ja jetzt die RCMix S v2.0 ROM sein, aber dafür mußte ich erst mal S-OFF einstellen. Das hat erstmal nicht funktioniert...

    -google ist mein freund-

    ich mußte erst wieder eine stock-rom raufspielen damit das S-Off Tool von AlphaRev funktionierte... dauernt irgendwelche fehlermeldungen (Alpharev S-OFF Problem: unable to enumerate usb device)

    Gut jetzt hatte ich S-OFF, jetzt gings daran HBOOT zu flashen, das verlangt zumindest RCMix wenn ich mehr speicherplatz haben möchte. Also auch das versucht, ging auch so balbwegs mit dem Android Flasher Tool, und auch wenn mein LOG nachher nicht so aussah wie in der vorgabe, im HBOOT stand die richtige version (CM7 2). So als nächstes gings an die sd-karte, die mußte ich anders partionieren als ich es für LeeDroid gemacht habe, auch das dauerte mit sicherung der Daten mal eben wieder einige zeit...

    So jetzt konnte ich ans ROM flashen gehen, also nix wie rauf, und tatsächlich, das funktionierte einwandfrei, RCMix startete ohen probleme, und schaute schon mal verflixt gut aus, so jetzt ans überspielen der Daten von Titanium Backup... Hab dort einen Patch ausgeführt, alle user und sys-apps/daten. Wie das Ding fertig war, hängte sich allerdings RCMix bzw. div. Prozesse dauernt auf somit "zum wegschmeißen". Also nochmal wipen und neu flashen, dann fing ich an, mir die einzelnen Sys-apps/daten anzusehen, und nur die zu nehmen die ich wirklich brauche (und lt. Titanium backup grün waren), sprich

    allg. einstellungen
    wlan
    hintergrund
    mms/sms
    kontakte
    anruflisten
    favoriten
    e-mail einstellungen
    kalender einstellungen

    gut, nach circa 100 versuchen kann ich sagen, favoriten & mms/sms gehen, alles andere verursacht nach restoren immer wieder Abstürze div. Prozesse...

    Ich habe in der zwischenzeit wieder versucht mein nandroid backup zurückzuspielen, aber Leedroid befindet sich dann andauernt im Boot-Loop, auch ein erneutes flashen hilft nichts, ich schätze das wird mit dem unterschiedlichen HBOOT zu tun haben.

    Nun aber nach langer einführung, meine frage...

    wie schaffe ich es, ohne das ich alles auf grund zurücksetzten und leedroid zum laufen zu bekommen, meine Kontaktdaten wieder auf mein Telefon zu bekommen. Das Backup seitens Titanium Backup ist vorhanden, lässt sich nur nicht einspielen.

    Bin für jeden Tip dankbar...
     
  2. 2WildFire, 16.09.2011 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Nur mal blöde nachfrag, hast Du denn Deine Kontakte nicht mit Google gesynct?
     
  3. xrichx, 16.09.2011 #3
    xrichx

    xrichx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.03.2010
    nein, war und bin kein fan davon gewesen die kontakte auch noch bei google zu speichern, auch weil ich gmail nicht verwende... klar, jetzt hätte es mir geholfen... es hätte mir auch geholfen wenn ich vorher mit myphoneexplorer alles gesicher hätte aber wenn das liebe wenn nicht wäre...
     
  4. Thyrion, 16.09.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,847
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
  5. xrichx, 16.09.2011 #5
    xrichx

    xrichx Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    137
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.03.2010
    ja das habe ich gemacht, das selbe ergebniss ob mit oder ohne app...

    alles klar thyrion, werd mal deine anleitung durchspielen, grazie mille
     

Diese Seite empfehlen