1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Voodoo Lag Fix

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von R@lf, 20.11.2011.

  1. R@lf, 20.11.2011 #1
    R@lf

    R@lf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Hallo,

    mein SGS (FW 2.2.1, Kernel 2.6.32.9, Build Froyo.XXJQ3) habe ich mit Superoneclick gerootet. Jetzt wollte ich nach dme Lesen diverser Threads hier das GAnze noch etwas schneller machen und habe mir dazu das "Update.zip" - File von project-voodoo.org heruntergeladen und in das wie angegeben in das Hauptverzeichnis von SDcard gesetzt.
    Nach der Anleitung hier habe ich dann ins recovery menu gebootet und "apply sdcard:update.zip" gestartet. Nach den Meldungen Finding - Opening und verifying erhalte ich aber nur die Meldung "E:signature verfication failed, installation aborted"

    Was läuft hier schief?

    Gruß

    Ralf
     
  2. DrMole, 20.11.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hallo

    Bei der 2.2.1 brauchst du keinen Lagfix mehr.


    Du brauchst den CWM um diese update.zip zu installieren.
     
  3. R@lf, 20.11.2011 #3
    R@lf

    R@lf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    danke für die schnelle Antwort - verstehe ich das richtig: der Lag fix war nur für ältere Firmware gedacht und das Filesystem auf meinem SGS ist schon optmiert?

    Mit CWM meinst Du den ROM Manager?

    Mein SGS braucht nur so ewig lang, bis es gebootet ist - vor allem wegen dem Medienscanner, aber das ist wohl ein anderes Thema :crying:
     
  4. PJF16, 20.11.2011 #4
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Richtig.

    Nimm eine 2.3.x Firmware. Die sollte alles nochmal beschleunigen.
     
  5. R@lf, 20.11.2011 #5
    R@lf

    R@lf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    o.k. - kann man die mit Kies Air per USB-Verbindung updaten?
     
  6. PJF16, 20.11.2011 #6
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Kommt drauf an ob du ein Branding hast und welches.
     
  7. R@lf, 20.11.2011 #7
    R@lf

    R@lf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    äähh - Branding :confused2:

    edit: das Handy wurde ohne Vertrag gekauft


    P.S.: ich habe auch den ROM Manager als App - ginge das auch damit?
     
  8. PJF16, 20.11.2011 #8
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,859
    Erhaltene Danke:
    8,069
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Lies doch bitte die FAQ.
     
  9. R@lf, 20.11.2011 #9
    R@lf

    R@lf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    ja - hab ich gerade, aber mit Odin fühle ich ich zu unsicher :crying: ... es müßte was einfaches für Dummies sein ... wie z.B. Kies

    noch eine Frage am Rande: wenn ich so einen Flash mache, erfolgt das ja wahrscheinlich mit einem Wipe. Könnte man dann die Einstellungen und Apps hinterher trotzdem z.B. mit Titanium Backup restoren (trotz FW-Wechsel) oder muß alles handisch neu gemacht werden?
     
  10. orangerot., 20.11.2011 #10
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Kannst mit titanum restoren, bloß die Systemapps würde ich nicht wiederherstellen, da sich einige von Froyo zu Gingerbread geändert haben, normale apps aus dem market kannst du aber restoren.
    Von Froyo auf Gingerbread gibt´s aber eigentlich ein offizielles Kies update, kannst ja mal handy anschliesen und schauen.
    Ne alternative zum richtigen Odin wäre auch das hier, da brauchst du nicht mal den PC für ;) (aber bedienung ist eigentlcih gleich...)
    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s/167854-mobile-odin.html
     
  11. R@lf, 20.11.2011 #11
    R@lf

    R@lf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    danke - das klingt interessant ... versuche mich mal einzulesen :winki:
     
  12. orangerot., 20.11.2011 #12
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ist ja nicht so schwer ;) Das eigentliche flashen dauert ja nur 5 minuten ;) Eher das einrichten ist nervig und dauert ein bissle :mad:
     

Diese Seite empfehlen