1. deXXXa, 13.04.2012 #1
    deXXXa

    deXXXa Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hey!
    Gibt es irgendeine Möglichkeit Voodoo Sound unter CM9 zu benutzen? Ich habe den "Simple Kernel" sowohl unter der CM9 nightly als auch unter der CM9 von KalimochoAz geflasht. Ergebnis war leider immer ein Bootloop.

    mfg
     
  2. Adinoid, 13.04.2012 #2
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Probier´s mal mit dem Matr1x Kernel. Voodoo kann der und Bootloops gibt es dort nicht.

    CM9 Kernel unterstützt kein Voodoo, dafür aber den DSP-Manager m.M.n. sogar besser so :D
     
  3. Jasdroid, 13.04.2012 #3
    Jasdroid

    Jasdroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn ich den DSP Manager aktiviert habe, dann kommt bei jedem Titelwechsel ein kurzes Piepen. Das ist nervig. Ist es möglich das wegzumachen?

    Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Bodo, 13.04.2012 #4
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    DSP ist nichts anderes als voodoo. Hat exakt die gleichen Einstellungen und nutzt die gleiche Technik.
     
  5. Memphis, 13.04.2012 #5
    Memphis

    Memphis Android-Experte

    Hast du eine Quelle dazu?

    Ich habe vor Kurzem den DSP Manager getestet, als ich kurweilig auf CM9 war. Im Vergleich zu Vodoo hat Vodoo allerdings die Nase vorn. Vor allem der Bass ist präziser und knackiger, hat mir wesentlich besser gefallen als beim DSP Manager. Möchte auf den Vodoo Sound im Zusammenspiel mit den EQ-Einstellungen beim N7Player nicht mehr verzichten!

    @deXXXa
    Vodoo kannst du unter CM9 auch mit dem Air Kernel nutzen.
     
  6. deXXXa, 13.04.2012 #6
    deXXXa

    deXXXa Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich hab das Gefühl das man unter Voodoo den Ton lauter bekommt OHNE dabei nerviges übersteuern zu haben. Oder gibts da vllt irgendeinen Trick? Irgendwelche Einstellungen die den Ton laut UND übersteuerungsfrei machen?