1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vorfreude auf den S-Pen gescheidert

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Buzz_Lightyear, 10.11.2011.

  1. Buzz_Lightyear, 10.11.2011 #1
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Hi Leute

    Ich bin aus der Schweiz. Heute sah ich bei Mediamarkt dass das Galaxy Note entlich ausgestellt war und nun auch hier in der Schweiz somit erhältlich ist.

    Ich dachte: "juhuuuuuu", dann schaute ich nochmals hin, dann dachte ich: "wuathaf****". Selbst mit Abos kostet der ja noch nen Brocken.

    Dann namm ich zum ersten mal den S-Pen raus.
    Erster gedanke: "Mensch der lässt sich ja misserabel rausziehen".
    Zweiter Gedanke war dann darauf hin: "Mensch ich dachte der wäre Edler. Das Handy selbst ist edler als das S2 aber der STIFT? Meine Güte. Totaler Plastikmühl!"

    Dann dachte ich: "Ok, testest du in mal erst."

    Nach kurzem Test, dachte ich schnell mal: "Meine Fresse, so schlecht hätte ich es echt nicht erwartet. Der Stift sieht und fühlt sich nicht nur voll nach Plastik an und billig verarbeitet, sondern ist extrem ungenau beim Arbeiten, geschweige davon das er sich manchmal aufhängt, also das S-Memo programm, oder manchmal garnicht wirklich auf die eingabe reagiert."

    <---FAZIT: Ich werde ihn mir warscheinlich nach aaaall der vorfreude trotzdem nicht kaufen. Ich hätte nie im Leben gedacht das der sooooo schlecht wird. Das kann doch nicht sein. Ich hab ja mehr freude an meinem S2.
    Das kann doch nicht sein, oder? Oder hab ich irgendwie was falsch hingeschaut? Ist die Stifteingabe wirklich soooo miserabel?
    Das ist ja mega entäuschend!

    Gruss Buzz
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2011
  2. Flauschibüsi, 10.11.2011 #2
    Flauschibüsi

    Flauschibüsi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Also bisher habe ich mit dem Pen nur gute Erfahrungen gemacht.
    Wie er sich anfühlt etc. ist halt sehr subjektiv, mir gefällt er :)

    Noch etwas ganz anderes: In welchem MM warst du? Möchte meinen Screen mit einem Ausstellmodell vergleichen.
     
  3. Buzz_Lightyear, 10.11.2011 #3
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Hi,

    Ich war im MediaMarkt St.Gallen.

    Ich bin jedenfals extrem Entäuscht. Das er aus Plastik ist. Der Stift wäre mir ja noch egal gewesen halbwegs. Aber das er so schlecht reagiert und das Programm sich jetzt schon (beim Testen im MediaMarkt) aufhängt, obwohl das Gerät nigelnagelneu ist, das geht garnicht.

    Echt schade, ich hätte mir soviel Vorteile an diesem Gerät genossen.
    Nur schon das Skizzieren ect. Aber so kann man doch nicht mal Zeichnen.

    Gruss Rusty
     
  4. Avanti, 10.11.2011 #4
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Lass Dich bitte nicht täuschen. Habe den im MediaMarkt bei uns in Leipzig ausprobiert und er funktionierte nicht mal ansatzweise richtig. Mit meinem Note jetzt zu hause geht der 1a. Liegt vielleicht an den 1000 Fingerabdrücken im Markt auf dem Display oder an sonstwas. Mein gekauftes geht 1a und die Stiftfunktion klappt sehr gut (bedien das Phone im Moment komplett mit Stift).
     
  5. Buzz_Lightyear, 10.11.2011 #5
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Schon?
    Naja, ich werd ihn jedenfals nochmals woanderst testen heute.

    Aber die vorfreude ist schonmal futsch. Ich meine das kann doch nicht sein, dass das S-Memo programm sich gleich aufhängt. *lol* Wie billig ist das denn.

    Vorallem finde ich die Idee eines Notes mit Stift und riesen Bildschirm eigentlich obergenial für die heutigen Zeit, da muss man doch als Hersteller das Bedienen mit Stift perfekt kalibrieren.

    Also wenn ich Samsung gewesen wäre, hätte ich mir alle Mühe gegeben das die Stifteingabe sogar so sauber läuft wie auf einem Blatt papier. Sprich, ohne Zeitverzögerung sogar.

    Ich denke nämlich das dieses Note im Grunde sehr sehr sehr viele Leute anspricht. Ich meine sowas hat heutzutage kein Handy und wer krizzelt nicht mal gerne mit einem Stift Notizen oder Zeichungen aus langeweile auf sein Handy? Ich denke vorallem Frauen hätten auch extreme Freude an so ein Tei, weil er einfach Spass mach und man damit ja zb. auch Handschriftliche Briefe oder aus langerweile rumskizzieren kann.

    Wäre ich Samsung hätte ich alles darauf gesetz damit die Stiftsensibilität 100% Perfekt ist, ohne Zeitverzögerung.

    Gruss Rusty

    PS: Aber so ist es nur ein halbpaziges Ding, das nur halbwegs spass macht und nützlich ist.
     
  6. Semenchkare, 10.11.2011 #6
    Semenchkare

    Semenchkare Android-Lexikon

    Beiträge:
    932
    Erhaltene Danke:
    135
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    iPhone 6s plus
    Also bei mir funktioniert der Stift sehr gut, vor allem ist er auch sehr genau.

    Das Plastik, oder besser gesagt Kunststoff, stört mich überhaupt nicht. Samsung verwendet nun mal bei seinen Geräten hauptsächlich Kunststoff. Vielleicht sollte man nicht Mut so hohen Erwartungshaltungen da rangehen.

    Ich bin von dem Stift ganz angetan. Bei mir stürzt auch nichts ab.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2011
  7. Buzz_Lightyear, 10.11.2011 #7
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Als ich ein Screenshot gemach habe und in dann in das S-Memo programm geladen habe und dann noch zusätzlich Text geschrieben habe per Handschrifterkennung, da ist er bei mir mehrmals abgestürzt, bei mehreren versuchen.

    Gruss Rusty

    PS: Ja der Stift ist vom aussehen schon ok, aber das Plastik macht es einfach zu labil und zu gummig. Um richtig zu Zeichnen oder zu schreiben braucht man doch ein Metalstift. Etwas stabiles.
     
  8. Michael Mols, 10.11.2011 #8
    Michael Mols

    Michael Mols Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    357
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia X Compact
    Bei mir funktioniert der Stift einwandfrei, keinerlei Probleme. Auch S-Memo ist bei mir noch nie abgestürzt und ich nutze es täglich sehr oft, auch mit Maps-Karten und anderen angehängten Screenshots.
    Ich finde es einfach genial und ohne Stift will ich nicht mehr, kenne das noch aus Palm und Windows Mobile Zeiten.

    Notiert vom Samsung Galaxie Note mit Hilfe der Android-Hilfe.de-App!
     
  9. Avanti, 10.11.2011 #9
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Ich kenn mich jetzt mit Grafiktablets nicht wirklich aus, meine aber das da viele ne leichte Zeitverzögerung haben. Und du kannst ja einfach weiterschreiben, der Text erscheint auf dem Display. Halt nur verzögert.

    Für mich steht nicht die Handschriftmöglichkeit im Vordergrund, sondern einfach die Bedienung per Stift. Das habe ich schon an meinem P1i geliebt.

    Das mit dem Abstürzen, würde ich jetzt nicht überbewerten. Du musst Dir einfach nur vorstellen, das die Software noch am Anfang steht und dann hundert verschiedene Menschen versuchen alles mögliche an diesem Gerät zu verstellen. Das bringt zwangsläufig Probleme. Meins läuft seit gestern vormittag 1a ohne Absturz. Mal schauen, wann er kommt ...:cool2:
     
  10. Louismann, 10.11.2011 #10
    Louismann

    Louismann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    05.11.2011
    So,
    hab mal schnell ein Bild editiert,
    der Pen funktioniert wunderbar, oder:laugh:

    Bei einem Vorführmodell wäre ich immer vorsichtig, da hat wirklich jeder seine Hände dran.
     

    Anhänge:

    • Test.png
      Test.png
      Dateigröße:
      469.8 KB
      Aufrufe:
      707
    Oibaf bedankt sich.
  11. Avanti, 10.11.2011 #11
    Avanti

    Avanti Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    399
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.06.2011
    @ Louismann

    Sehr schönes Bild :D
     
  12. viking, 10.11.2011 #12
    viking

    viking Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2011
    ich hab auch keine probleme mit abstürzenden programmen.

    wer den stift nicht mag, kann auch immer noch den stifthalter dazu probieren.

    Samsung ET-S110E - Handys
     
  13. Buzz_Lightyear, 11.11.2011 #13
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Hi,

    Danke euch für eure Ansichten. Ich werde mir das Note sicherlich nochmals genauer anschauen.

    Gruss Buzz
     
  14. schmuseeddie, 11.11.2011 #14
    schmuseeddie

    schmuseeddie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Sicher wird es auf dem Zubehörmarkt in kurzer Zeit einen edleren Stift geben.....

    Gruß

    Eddie
     
  15. brotbuexe, 11.11.2011 #15
    brotbuexe

    brotbuexe Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Es gehen wohl auch diverse Wacomstifte (siehe xda). Auch welche mit mehreren Tasten, wobei diese wohl bisher nur in ScummVM Verwendung fanden.
     
  16. Buzz_Lightyear, 12.11.2011 #16
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Hallo zusammen

    Naja, ich war heute wieder im Mediamarkt und hab den Stift, sprich das N7000 wieder getestet mit dem Stift. Ich hab feststellen müssen, das der Stift zwar besser funktioniert als ich das erste mal dachte, aber nur wenn man stärker drückt. Und selbst dann ist er schlechter als wenn ich mir ein Apple Sensitiven Stift kaufe und diesen auf den S2 und einem ZeichnungsApp brauche.

    Also das Note (N7000) entäuscht mich schon sehr. So kann man doch echt nichts damit anfangen. Sich was anderes einreden, das man dann den Stift lieber einfach so braucht aber nicht zum zb. Skizzieren, finde ich eine ausrede.
    Nichts gegen User die sich hier damit abfinden. Ich selbst kann das jedoch nicht und möcht mir auch nicht sowas einreden. Ich finde Samsung hat da total versagt. Echt schade, denn die Idee mit dem Stift wieder einzuführen war oberhammer. So Schade man. Echt schade...

    Gruss Rusty

    PS: Die hätten sich lieber ein Bild beim Nintendo DS abschauen können, ich glaube dort ist das Touscharbeiten mit dem Stift sogar genial.
     
  17. jorel, 12.11.2011 #17
    jorel

    jorel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    30.10.2011
    Was möchtest Du jetzt lesen?
    Dass wir alle unser Note zurück geben?
    Dass sich Samsung bei Dir für das üble Note entschuldigt?

    Mein Note macht nichts von dem, was Du beschreibst.
    Ich benutze den Stift, um meine Notizen zu machen und ich mache viele Notizen.
    Mein Display reagiert superb.

    Wenn Du enttäuscht bist, dann ist sicher ein anderes Handy für Dich besser.
    Eierfones gibt's inzwischen derart viele, dass manche sogar verkauft werden.

    Sent from my Galaxy Note
     
    lockesn bedankt sich.
  18. Michael Mols, 12.11.2011 #18
    Michael Mols

    Michael Mols Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,486
    Erhaltene Danke:
    357
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Sony Xperia X Compact
    Anscheinend ist er der einzige hier, der mit dem Stift nicht klar kommt, das ist doch ein tolles Ergebnis!




    Notiert vom Samsung Galaxie Note mit Hilfe der Android-Hilfe.de-App!
     
  19. hurricane3d, 12.11.2011 #19
    hurricane3d

    hurricane3d Gast

    Also zum Test im Mediamarkt mit der "schlechten" Stifteingabe kann ich auch etwas beitragen.

    Anfang dieser Woche wollte ich mir das Note bei Mediamarkt in Dresden kaufen. Natürlich vorher ausprobieren. Ein Exemplar war "angeleint" zur Schau gestellt. Natürlich fehlte der Stift :-(

    Also Mitarbeiter angesprochen, der den Stift ja vorsichtshalber rausgenommen hatte (der bekommt ja sofort Beine). Nach Stift Übernahme am Note sofort ausprobiert und - in der Mitte des Schirms hatte der Stift keine Funktion :mad:

    Sofort wieder Mitarbeiter vom Mediamarkt angesprochen, ob das Gerät defekt sei; dieser sagte NEIN - das liegt an an der MAGNETISCHEN DIEBSTAHLSICHERUNG, welche auf der Rückseite des Geräts befestigt ist.

    OK. Ich habe das Gerät dann gekauft und dachte mir, wenn's nicht klappen sollte bringe ich es wegen Mangel zurück.

    ABER: Alles funktioniert einwandfrei auf meinem Note. Der Stift ist in der oberen Hälfte sehr präzise. Je weiter man am unteren Rand schreibt, desto mehr zeigt sich eine geringe Abweichung vertikal von bis max. 1 mm. Aber damit kann ich leben.

    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.11.2011
  20. Buzz_Lightyear, 12.11.2011 #20
    Buzz_Lightyear

    Buzz_Lightyear Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Danke, damit kann ich eher was anfangen.

    Naja, hier in der Schweiz ist er momentan nur in Mediamarkt zu sehen. In den anderen Läden kommt er erst. Ich werde sicherlich noch weiterhin noch ein paar mal das Note probieren. Irgendwie kann ichs nämlich auch nicht ganz glauben.

    Aber eben, bisher bin ich schon entäuscht. Ich meine das nicht um sonst sagen zu dürfen. Ich meine das S2 hatte schon so ein guten ruf, da müssten sie mit dem Note eigentlich aufstocken. Und wenn da der Stift nicht wirklich sauber läuft ist das nicht gerade gut für Samsung. Würd ich mal behaupten, der auch ein S2 besitzt und damit eigentlich zufrieden ist.

    Gruss Rusty
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2011

Diese Seite empfehlen