1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

vorinstallierte Programme ohne root löschen ?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von dartcobra, 18.10.2011.

  1. dartcobra, 18.10.2011 #1
    dartcobra

    dartcobra Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Hallo zusammen,
    ich hab mir vor kurzem das Tab von Vodafone geholt. Ich bin auch insgesamt begeistert. Mich stört allerdings die ständige Aktualisierungsmeldung von diesem Pulse. Ich brauch es nicht,nutze es nicht. Appinstaller zeigt mir es nicht an und unter Anwendungen find ich es auch nicht.
    Gibt es ne Möglichkeit es zu löschen ohne zu rooten?
    Gruss dartcobra
     
  2. Roxy, 18.10.2011 #2
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    6,375
    Erhaltene Danke:
    6,477
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hi,ohne root wird das nix geben,da du keinen zugriff auf das system bekommst.Sollte ich mich irren lasse ich mich gerne belehren.
     
    dartcobra bedankt sich.
  3. Andro_ID, 19.10.2011 #3
    Andro_ID

    Andro_ID Gesperrt

    Beiträge:
    1,530
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    07.11.2009
    Hallo,
    ich würde es rooten. Ist kein Hexenwerk und Du kannst mit z.B. Titanium Backup oder Root uninstaller die nicht benötigten apps auch "freezen". Dann sind die nicht gelöscht, stören aber nicht und Du kannst sie im Fall einer Veräußerung, ganz einfach wieder aktivieren.

    Gruß
    Tom
     
    dartcobra bedankt sich.
  4. dartcobra, 19.10.2011 #4
    dartcobra

    dartcobra Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Ich hatte für das Handy schon mal ein Programm namens Zroot oder so 4Zroot gehabt. Meint ihr ich sollte mich nochmal danach auf die Suche machen ? Damit konnte ich wenn ich mich nicht irre ohne root rootrechte erzwingen.
    Danke für bisherige Antworten,
    Gruss dartcobra
     
  5. gokpog, 19.10.2011 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Wenn du es schon nicht löschen kannst, dann stell doch wenigstens die Benachrichtigung aus. Das geht in den Einstellungen von Pulse. Da kannst du die Häufigkeit der Aktualisierung auch auf "täglich" hoch setzen.
     
    dartcobra bedankt sich.
  6. kespk, 20.10.2011 #6
    kespk

    kespk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Einfach bei Pulse unter dem Zahnrad alle Quellen löschen durch Druck auf das X, dann gibt es auch nicht mehr zu berichten.

    Nebenbei gesagt finde ich Pulse nach News Republic äußerst informativ, zumal man sich durch Wahl der Quellen die Informationen einfach "sieben" lassen kann!
     
    dartcobra bedankt sich.
  7. dartcobra, 20.10.2011 #7
    dartcobra

    dartcobra Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    07.08.2011
    Danke für die Tipps. Auf die einfache Idee unter Einstellungen das aktualisieren aus zu schalten, kam ich nicht.
    Habe allerdings das Pogramm nie gestartet bisher. Hab bei der Updatemeldung nur unter Details geguckt und festgestellt “braucht ich nicht“.
    gruss dartcobra
     

Diese Seite empfehlen