1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Vorstellung: AiSHUO T8

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von thepope, 24.05.2012.

  1. thepope, 24.05.2012 #1
    thepope

    thepope Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2012
    Phone:
    ZTE Blade
    Auf die Bitte anderer User, hier meine Meinung zum AiShuo T8 -
    einem 8" Billigtablet auf Allwinner A10 Basis.

    Hier erstmal der Link zum Produkt:
    Wholesale - 8 inch Android 4.0.3 Allwinner A10 Tablet PC AiSHUO Cortex-A8 1.5GHz 4GB Camera HDMI 3G Tablet PC, Free shipping, $108.68-134.40/Piece, 1 piece/Lot | DHgate.com


    Hat mich am Ende ~127 € gekostet - davon 0€ DHL Express Versand & 20€ Zoll, die ich dem Boten
    bei Entgegennahme des Paketes zahlen musste (DHL wickelte alles ab)

    Dhgate ist übrigens eine Art ebay, akzeptiert Paypal, ermöglicht
    Bewertungen und gibt das Geld erst an den Händler weiter, wenn Du den
    Empfang eines funktionierenden Gerätes bestätigt hast

    Die Grunddaten des Gerätes weichen etwas von der Beschreibung ab:

    CPU: ARMv7 1Ghz
    GPU: Mali 400
    RAM: ~300MB effektiv
    Bildschirm: 800*600 Pixel, 8", Multitouch (bis 5 Punkte)
    Frontkamera: 0,3 Megapixel
    Konnektivität: WLAN
    Ports: USB (Host), MiniUSB, MiniHDMI, 3.5 Klinke, Netzstecker
    Speicherkarten: 1 MicroSD Slot
    Hardwarebuttons: Power, Home, Menu, Reset-"Loch"
    Bewegungssensor: vorhanden, etwas träge
    Bluetooth: -
    3G: -

    Hier ein paar (leider spiegelnde) Fotos:


    [​IMG]


    [​IMG]



    [​IMG]



    Ein paar Screenshots aus Quadrantscore:


    [​IMG]

    Der Score war am Anfang noch besser, meine ich. Eventuell habe ich zu
    viel installiert für einen aussagekräftigen Benchmark.


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]



    Bis ich wieder Zeit habe stelle ich vorläufig mein englisches Review (das ich auf dhgate gepostet habe) hier rein:

    Falls ihr Fragen habt, oder Vorschläge, was noch mit in die Vorstellung des Tablets gehört, schreibt gerne.

    Das mit den Pixeln hatte ich mir schon gedacht. Und das mit Chainfire auch.
    Aber mehr als die Werte wiedergeben kann ich auch nicht. Wobei ich CF
    demnächst deinstalliere und dann nochmal teste.
    Übrigens glaube ich, dass es wirklich nur 300MB Ram hat. Wieso sollten mehrere Programme das sonst so anzeigen? Mein ZTE Blade zeigt im selben Programm 420MB Speicher an --> ich bin mir sicher

    Kannst du mir einen Netzstecker empfehlen? Bei Amazon, einer der auf jeden Fall passen würde?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2012
  2. chris67, 24.05.2012 #2
    chris67

    chris67 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,554
    Erhaltene Danke:
    295
    Registriert seit:
    27.10.2010
    Hey, danke für deinen Bericht.

    Hier mal ein paar Anmerkungen dazu:

    - Die Bildschirmauflösung ist tatsächlich 800x600. AnTuTu zieht die 36 Pixel für die Statusleiste ab.
    - Das Gerät hat effektiv 512MB RAM. Ein Teil geht allerdings für Systemzwecke drauf und ist für den User nicht nutzbar. Das ist aber bei allen Androidgeräten so, daher tatsächlich ein Vergleichbarer Wert.
    - Ich schätze, Chainfire verfälscht den Benchmark. Ohne solltest du ein besseres Ergebnis erzielen.
    - Über das Problem mit dem Bildschirm wenn das Ladegerät steckt, haben sich hier schon einige beklagt. Das liegt wohl am Ladegerät. Mit einem anderen Netzteil verschwindet das Problem meistens.
     

Diese Seite empfehlen