1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Vulnerable recovery won't work"

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von d0cmagandroid, 19.03.2011.

  1. d0cmagandroid, 19.03.2011 #1
    d0cmagandroid

    d0cmagandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Guten Tag :)

    Bin gerade neu hier, daher ggf. ein wenig unbedarft.

    Mein Ziel war es, CM6 zu installieren. Allerdings bekam ich beim Zugriff auf die Update.zip auf der SD-Karte immer den Fehler, und das obwohl ich ne vulnerable installiert hatte, die aus den Thread von CM6:

    EOCD marker occurs after ...

    Daraufhin bemühte ich die Suche und wurde natürlich auch fündig. Da ich das 2.2er-Froyo update OTA in der Beta bezogen hatte, muss ich erst eine Vulnerable flashen...falls ich das richtig verstanden habe. Die vulnerable_recovery_only_ramdld90_78CG47.

    Also habe ich RSD-Lite mit Admin ausgeführt (win7) und habe vorher natürlich das Gerät nach FuFus Anleitung im Bootloader gestartet.

    Der/die/das Flash lief dann auch durch, zumindest laut RSDlite (Pass).

    aaaaaaaber...ich bekomme wieder: EOCD marker occurs after ...

    was mache ich falsch? :)

    Vielen Dank
     
  2. d0cmagandroid, 19.03.2011 #2
    d0cmagandroid

    d0cmagandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Ich glaube übrigens dass ich immer noch den Bootloader 90.74 habe...ist das doof? Ich probiere den auch die ganze Zeit schon zu flashen auf 90.78
     
  3. d0cmagandroid, 19.03.2011 #3
    d0cmagandroid

    d0cmagandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Ich habe 2 Dinge erkannt:

    1. Habe ich das falsche Forum gewählt...also Sektor

    2. Habe ich Androidiani nun drauf :) Musste mit RSDlite 2.1 flashen
     
  4. d0cmagandroid, 19.03.2011 #4
    d0cmagandroid

    d0cmagandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Danke an -FuFu- und AleviDroid für die Anleitungen
     
  5. PaterGerd, 19.03.2011 #5
    PaterGerd

    PaterGerd Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Falls es immer noch nicht klappt..

    Wenn du flashen tust und es dann restarted, dann geh sofort in die Recovery und lass es nicht in der Zwischenzeit hochfahren.. dann funktioniert alles!
     
  6. d0cmagandroid, 19.03.2011 #6
    d0cmagandroid

    d0cmagandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Danke sehr für den Tip.

    CM6 läuft, update für Provider ist installiert.
    Das große GooglePacket ist installiert.

    Jetzt muss ich nur noch finden, wie ich tun/tap driver installieren kann bzw. wo ich die finde, um dann OpenVPN zu installieren :)

    Und dann bin ich glücklich
     
  7. k1l, 19.03.2011 #7
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    tun/tap sind module, und die gibt es noch nicht für den aktuellen genutzen kernel, wenn ich mich richtig erinnere. Da müsste man warten, bis die Kernel Sourcen endlich veröffentlicht werden von MOTO.

    btw.: --->rootforum
     
  8. d0cmagandroid, 20.03.2011 #8
    d0cmagandroid

    d0cmagandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Danke für's Verschieben.

    Gibt es denn trotzdem eine Möglichkeit, OpenVPN nutzen zu können?

    Beste Grüße und schönen Sonntag

    d0c

    PS:



    Ich werde es mal damit probieren:

    Link (OpenVpn Android-Hilfe-Forum)
     
  9. Diamond-X, 20.03.2011 #9
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,924
    Erhaltene Danke:
    528
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    HTC One M8
    Won't work^^
     
    d0cmagandroid bedankt sich.
  10. d0cmagandroid, 20.03.2011 #10
    d0cmagandroid

    d0cmagandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    Gibbet denn eine die funktioniert? :love:
     
  11. Diamond-X, 20.03.2011 #11
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,924
    Erhaltene Danke:
    528
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    HTC One M8
    Wie k1l schon sagte. Nein, nicht für den aktuellen Kernel
     
  12. d0cmagandroid, 20.03.2011 #12
    d0cmagandroid

    d0cmagandroid Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2011
    achso...das hatte ich dann falsch verstanden, mea culpa.

    Danke für die Info, dann bin ich nun wunschlos glücklich mit meinem Stein. Der Wechsel vom offiziellen 2.2 auf CM6 hat sich wirklich gelohnt.

    Vielen Dank auch für die schnellen Antworten :) :thumbsup:
     
  13. Lindula, 21.03.2011 #13
    Lindula

    Lindula Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.05.2010
  14. ManInNight, 21.03.2011 #14
    ManInNight

    ManInNight Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2010
    Hallo,

    Kann wer bitte einmal schreiben was ich jetzt genau machen muss um update zip doch davon überzeugen kann zu starten?. Hab das update auf 2.2 über die motorola homepage gemacht, da die sbdingsda datei mein stein kapput gemacht hatte. Auch mit neinen link bin ich zufrieden, will umbedingt mein miui wieder haben
    gruß und thx
     

Diese Seite empfehlen