1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. derNils, 29.04.2012 #1
    derNils

    derNils Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Android-Hilfe-User,

    nach einigen Bugs in meinem Desire-Z wollte ich mich an die Fehlerbehebung mittels Updates oder Konfigurationen machen, als ich entsetzt feststellte, dass HTC tatsächlich den Update-Support für das (meiner Meinung nach) einzige Smartphone mit einer vernünftigen (!) Hardware-Tastatur eingestellt haben. :cursing:

    [Wahl des ROM; Erfahrungen]
    Lösung: ROM auf dem Smartphone?

    Offenbar gibt es einige ROM und im Internet gibt es viele einschläge Beiträge, bei denen die User auf ihre ROM schwören und man sich nach der Lektüre dieses Beitrages fragt, wie entsprechende User vor der ROM überhaupt an die Existens des Universums glauben konnte. Sprich: keine objektive Meinungsbildung möglich.
    In diesem Forum (und darum habe ich mich registriert), gab es hier einen Sticky für ausprobierte ROM:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...82-rom-ubersicht-mit-erfahrungsberichten.html

    Für ICS ("Ice-Cream-Sandwich"), sprich Android 4.0 gibt es dort leider nur einen Erfahrungsbericht und auch der sprach, nach dem Nachtrag für sich.

    Es wäre sehr schön, wenn ein paar User die Gemeinde der Desire-Z Nutzer tolle Ratschläge geben könnten!

    [Probleme]
    Mögliche Risiken?
    Klar, die Garantie erlischt und wer seinen Prozessor hochtaktet, der muss eventuell damit rechnen, dass er kurzfristig als Handwärmer für kühle Frühlingsnächte dient, aber sich doch sehr bald mit Rauchzeichen verabschiedet.
    Aber sonst?


    Entschuldigt, dass dieser Beitrag überdurchschnittlich lang ist. Dennoch hoffe ich, dass mir einige User helfen können und dass auf meinem DZ bald auch das ICE flitzt :rolleyes2:



    Mit freundlichen Grüßen,
    derNils
     
  2. magnummandel, 29.04.2012 #2
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Hallo Nils!

    Eigentlich hast du dir alle deine "Frage" bereits selber beantwortet. Daher hier nur ganz knapp (alles andere ist ja schon an anderer Stelle geschrieben).

    Eine ROM-Übersicht findest du hier: http://www.android-hilfe.de/custom-...rom-eine-rom-samlung-von-2011-bis-2012-a.html

    Erfahrungsberichte zu den ROMs in dem jeweiligen Thread. Dort werden dann auch die ganz speziellen ICS-Problemchen angesprochen. Die meisten Bugs liegen übrigen nicht in Gingerbread begründet, sondern in der HTC Version. Ein Custom ROM muss also nicht zwangsweise gleich ein ICS ROM sein.
     
  3. derNils, 29.04.2012 #3
    derNils

    derNils Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke dir, magnummandel. Okay, dann werde ich mich durch die Threads mal durchlesen. Irgendwie hilft mir das jedoch kaum bei der Entscheidung für ein ROM weiter. Hilft wohl nur das gute alte ausprobieren.

    Und wie sieht es mit Risiken aus? Hab dazu bisher nichts passendes gefunden. Kann mir da jemand helfen?

    Vielen Dank!
     
  4. Nimrod, 30.04.2012 #4
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Die beste Möglichkeit ist immer probieren. Die Erfahrungen sind doch relativ subjektiv. Am besten macht man sich ein eigenes Bild.

    Risiken? Du könntest vor lauter geflashe vergessen zu essen und qualvoll verhungern. Aber im Ernst: Risiken gibts immer. Das aber ein größerer Schaden am Gerät entsteht, ist nur durch flashen von Roms sehr unwahrscheinlich. Dann eher beim rooten, aber dazu muss man sich auch schon ziemlich blöd anstellen.

    Gesendet von meinem HTC Vision mit der Android-Hilfe.de App
     

Diese Seite empfehlen