Desire Z - Ebaykauf - Custom ROM?

jeahbaby

jeahbaby

Ambitioniertes Mitglied
5
Hallo zusammen!

Ich hoffe der eine oder andere verirrt sich nochmal in dieses schon inzwischen sehr einsame Forum und kann mir helfen ;)

Ich habe ein Desire Z bei ebay ersteigert, dass erfreulicherweise schon S-OFF besitzt, was mir die Mühe erspart den Bootloader selbst zu öffnen ;)

Alles andere ist jedoch wieder auf Werk zurückgesetzt worden.
Meine Frage:

Wie genau gehe ich vor um ein Custom ROM aufzuspielen? Ein Recovery gibt es scheinbar auch derzeit nicht. Wenn ich ins Recovery im Bootloader gehe, kommt nur ein Handysymbol mit einem roten Dreieck.

Kann ich einfach CWM über Fastboot flashen? Und anschließend ein ROM über CWM?

Danke! :)
 
Hey Danke! :) Ich hab eigentlich gar nicht mit einer Antwort gerechnet ;)

Danke für den Link, ich werds mir mal durchlesen.

Ich glaube in dem Thread gehts aber eher so um die Basics oder? Ich behaupte mal von mir selbst, dass ich schon ein fortgeschrittener Anfänger in Sachen Android Customizen bin und das schon einigermaßen alles weiß :)

Ich frage eigentlich nur, weil ich ganz sicher gehen will. Habe das Gerät für meine Freundin ersteigert, weil ich ihrs gebrickt hab :wubwub:
Das sollte nicht ein weiteres mal passieren ;)

Ich weiß leider nicht was der Vorbesitzer alles mit dem Gerät schon gemacht hat. Deswegen wollte ich nur wissen ob ich noch irgendwas beachten muss ausser dass es S-OFF ist, wenn ich jetzt das Recovery flashe.

Spielt es ne Rolle welcher HBoot drauf ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: jeahbaby
Jo, das ist vielleicht eine gute Idee ;)

Folgendes:


VISION PVT SHIP S-OFF
HBOOT-0.85.0013
MICROP-0425
RADIO-26.10.04.03_M
eMMC-boot
Apr 11 2011,23:36:27


Recovery müsste Stock sein, jedoch wohl nicht ordentlich geflasht, da wie gesagt nur ein rotes Dreieck erscheint wenn ich in die Recovery will.

Es ist kein ROOT vorhanden.
 
Na dann wollen wir mal.

Wenn ich es richtig verstehe bekommst du, wenn du ins recovery willst, ein rotes dreieck mit ausrufezeichen.

Wenn ich auf die schnelle hier im Forum Suche ist das mit neu flashen des recoverys behoben.

Alles andere passt auch, könnte man aber updaten wenn ich es richtig sehe.

Warum willst du dir jetzt ein haufen Arbeit machen wenn der Rom Manager alles erledigt? Schnappt dir einfach den Link aus meinem ersten Post und geh nach Anleitung vor dann passt das.

:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

Ups hab ganz überlesen das du ja kein root mehr hast. Dann musst du mit der zweiten Anleitung anfangen.

Also so würde ich es machen.
1. Rooten nach Post 2
2. Rom Manager nach Post 1

Was dir allerdings keiner versprechen kann ist das es klappt. Wie du selbst schon schreibst weiss man nicht was der Vorgänger gemacht hat.

Also nochmal
:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: jeahbaby
Puh danke dir :)

Also er ließ mich kein CWM flashen (not permitted) trotz S-OFF.

Ich habe mir dann einfach vorgenommen den Downgrade und Root Anleitungen hier aus dem Forum (dank deinen Links) nachzugehen und aufzuhören, falls etwas passiert, was mich verunsichert.

Alles lief aber gut und das Desire Z ist nun so offen wie es sein kann :)
CWM und Custom ROM sind drauf und laufen perfekt!

Danke für deine Mühe :)
 
Bitte kein Problem.

Was haste denn jetzt alles drauf?
Mein DZ lief zum Schluss mit CM (Version andromadus v21).

Hatte aber am ende immer das Problem das ich die PIN öfter eingeben musste weil der Kontakt zur SIM verloren ging.

Neustarts waren auch ab und zu (selten).

Es gibt von andromadus auf jeden Fall was neueres. Da ich jetzt aber erstmal mit meinem One Spiele steht das hinten an. :) :) :)

Wenn du nett bist gibste mal ne Rückmeldung und das danke nicht vergessen, danke.

MfG und Happy flashing :p:p:p

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
Jau, schon längst bedankt ;)

Habe zuerst das SlimBean Rom probiert. Da war mir aber ein bisschen zu viel Schnickschnack (ironischerweise ;))

Habe nun das AlterNdromadus CM10.1 ([ROM][09/03/14] AlterNdromadus CM10.1 | Android 4.2.2 [STABLE] - xda-developers) draufgespielt. (Das originale, aktuellste Andromadus habe ich nicht ausfindig machen können, müsste jetzt inzwischen bei v25 sein). Bin gespannt ob es das schnellste und stabilste Jelly Bean Rom ist, wie angepriesen :)

Macht aber bisher einen guten ersten Eindruck :thumbup:
 
@jeahbaby
Das ROM klingt ja vielversprechend, werde ich am Wochenende auch mal ausprobieren. Wie sind denn deine Erfahrungen, nachwievor alles gut?
 
Nach einiger Beobachtung habe ich gemerkt, dass das ROM nicht optimal läuft. Es läuft okay, aber Lags sind regelmäßig wahrzunehmen. Der Home Launcher funtkioniert meist gut und flüssig. Wenn's an die Apps geht (Facebook, Twitter, etc.) ruckelt es häufig.

Des weiteren habe ich die Erfahrung gemacht, dass Sense 3+ Roms nie wirklich ohne weiteres flüssig laufen. Mit "ohne weiteres" meine ich, dass das Supercharger Script und eine Swap Partition nötig ist. Genauso mit Jelly Bean Roms.

Gute Eindrücke habe ich hingegen von den ROMS:

• ICS --- [ROM] [Port] Andromadus Mimicry 1.5 [CM9.1 Stable] - xda-developers
• GB mit Sense 2.1 + 3 --- [ROM][06/17/12] InsertCoin_Vision Sense2.1 + 3.0 (v1.7.1) [AROMA] - xda-developers

Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass diese Rom.zips schon mit Custom Installern beim flashen kommen, die einem das ganze Paket an Mods und Teaks mitliefern, damit das ROM gut läuft.

Das sind allerdings leider alles schon "ältere" Android Versionen. Ich habe die Hoffnung auf ein JB ROM nicht aufgegeben. Ich werde demnächst mal versuchen das Andromadus JB Rom zu flashen und zusätzlich Supercharger und Swap Partition hinzufügen.
 
Nabend Ihr beiden,

ich würde euch, wenn es auch ohne Sens geht, das ROM von flinny (XDA) empfehlen lief bei mir wie schon beschrieben in der Version 21 ca. ein 3/4 Jahr stabil mit Swap.

Links, zum Download der ROM´s, findet Ihr auf Flinny´s Homepage:

Andromadus | Flinny test builds - Android 4.x.x

Er hat dann nochmal ein Update rausgebracht und bastellt jetzt an einem KitKat port.

Vielleicht hilft es euch, Testen kann ich zur Zeit leider nichts.
Bin aber über Rückmeldungen Dankbar.

MfG Alex
 
  • Danke
Reaktionen: aalemann
Ok ich gebe es auf! ;)

Ich bekomme den Supercharger nicht auf 100% mit flinnys CM10 Rom... nervig.
 
EventHorizon schrieb:
ich würde euch, wenn es auch ohne Sens geht, das ROM von flinny (XDA) empfehlen lief bei mir wie schon beschrieben in der Version 21 ca. ein 3/4 Jahr stabil mit Swap.
MfG Alex

danke für den Tipp, habe mit jetzt mal die Version 25 (CM10.1) von flinny's ROM installiert, die Gapps gibt es hier, swap (SD-EXT und SD-Swap) ist aktiviert - da gibt es hier eine schöne einfache Variante.

Bisher läuft es gut, mal sehen wie es nach einer Woche Alltagsnutzung ausschaut - ich werde berichten. Supercharger habe ich noch nicht drauf, kommt vielleicht später noch.
 
ich bin gestern Abend noch auf eine interessante KitKat - Version für unser heißgeliebtes Desire Z gestoßen:
[ROM] [W.I.P] PureKat | Android 4.4 KitKat | More Than A Rom

Klingt wirklich nett, vor allem weil dort auch immer noch dran gearbeitet wird. Mal schauen, vielleicht teste ich es demnächst auch mal - diese "Modderei" macht schon Spaß :thumbsup:
 
Ja der PureKat macher scheint recht gut zu sein er wird sogar von einigen Mitglieder des Andromeadus Team für seine Roms gelobt.
 

Ähnliche Themen

H
  • htc-desire-z-fan
2
Antworten
28
Aufrufe
5.164
XTPro
XTPro
Y
Antworten
7
Aufrufe
3.302
Macce
M
G
Antworten
3
Aufrufe
2.293
yromem
Y
Zurück
Oben Unten