1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warnung vor CWM Recovery 5.5.0.4

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Asus Eee Pad Transformer" wurde erstellt von belsina, 06.03.2012.

  1. belsina, 06.03.2012 #1
    belsina

    belsina Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo zusammen,

    Wer sein Transformer nicht in einer Recovery Bootloop wiederfinden möchte, sollte das CWM Recovery 5.5.0.4 nicht installieren!

    Vorgestern wurde über den Rom-Manager ein Recovery-Update auf meinem TF101g
    installiert. Nach einem Neustart sah alles normal aus. Nach einem Boot ins Recovery kam der erste Schock: Kein Zugriff auf die externe SD-Karte. Immerhin hatte ich, im Gegensatz zu Anderen, dort Zugriff auf die interne SD-Karte.

    Nach dem nächsten Neustart kam dann die echte Keule: eine Bootloop die immer wieder das Recovery startete. Nur ein "cold-boot" (Power+Vol down) startete das System.

    nvflash-fähige Geräte können einfach ein neues Recovery einspielen.
    Für alle anderen gibts die Lösung (wie so oft) im xda-Forum:

    [Troubleshooting/Solved] ClockworkMod recovery 5.5.0.4 from Koush - xda-developers

    Hier findet man ein funktionierendes Recovery:

    [Recovery] Rogue XM Recovery v1.3.0 (CWM-based Recovery v5.0.2.7) - xda-developers


    Gruß,...




     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
    MrMaxxa und Littel haben sich bedankt.
  2. MrMaxxa, 06.03.2012 #2
    MrMaxxa

    MrMaxxa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.01.2011
    erstmal danke!

    ich hab das selbe problem seit sonntag. meine interne sd wurde erkannt und ich konnte auch ein paar mal flashen und backupen ohne problem doch dann hat ich plötzlich das problem.
     
  3. belsina, 06.03.2012 #3
    belsina

    belsina Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo,

    Dann hoffe ich dass Dein Transformer wieder läuft.
    Bei mir hat es mit #4 aus dem xda-Forum Thread schlussendlich funktioniert.
    Allerdings ohne die ADB-shell. Nach dem Flash des Roguerecovery hab ich die Kommandozeile aus dem Link
    Code:
     echo boot | dd of=/dev/block/mmcblk0p3 bs=1 seek=0
    in den Terminalemulator eingegeben, Neustart, fertig.

    Ach ja,... der Rom-Manager flog danach aus der Liste der Apps. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  4. MrMaxxa, 06.03.2012 #4
    MrMaxxa

    MrMaxxa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.01.2011
    ich blick den thread irgendwie nicht :D

    kannst du/irgendwer mir bitte ne kurze anleitung auf deutsch machen?
     
    nicota bedankt sich.
  5. belsina, 06.03.2012 #5
    belsina

    belsina Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.01.2012
    So hat es bei mir geklappt:

    Ich habe dieses Recovery runtergeladen und auf der internen SD-Karte gespeichert:
    http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=857021&d=1326576777

    Dann habe ich über den "defekten" Recoverymodus die Zipdatei installiert.
    Die Installation lief innerhalb von CWM erfolgreich, wird beim nächsten Neustart aber nicht vom System installiert. Also wieder cold-boot (Power+Vol Dwn, warten und den cold boot mit Vol Up bestätigen) um ins System zu kommen.

    Dort den Terminal Emulator gestartet und folgende Kommandos eingegeben:

    Code:
    su[FONT=monospace]
    [/FONT]echo boot | dd of=/dev/block/mmcblk0p3 bs=1 seek=0
    reboot
    
    Das Transformer startete neu, der Installationsbalken lief durch, das System startete erfolgreich
    und ein anschließender Blick ins Recovery zeigte das Team Rogue Recovery...


    Ich weiß nicht ob Du die ADB-Shell kennst. Wenn das obere nicht läuft kann ich die Anleitung aus dem xda Forum gerne "übersetzen"...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
    Gimli, micha3, plempos und eine weitere Person haben sich bedankt.
  6. MrMaxxa, 06.03.2012 #6
    MrMaxxa

    MrMaxxa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.01.2011
    erstmal DANKE! :)

    nur mein pc erkennt zwar das tf aber halt nicht als datentäger -> kann nix drauf schieben
     
  7. belsina, 06.03.2012 #7
    belsina

    belsina Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Den PC solltest Du mit dieser Variante nicht brauchen oder kommst Du garnicht mehr mit Deinem
    Tablet ins System?

    Wenn doch, dann einfach über WLan mit dem Tablet die Datei runterladen. ;)
     
  8. MrMaxxa, 06.03.2012 #8
    MrMaxxa

    MrMaxxa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.01.2011
    ich komm nur ins recovery, nicht weiter :(

    normalerweise hat mein pc des tf erkannt
     
  9. belsina, 06.03.2012 #9
    belsina

    belsina Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Nur nochmal zum Abstimmen ;) :

    Wenn Du die Powertaste und die Lautstärke-Leisertaste zusammen etwa 10 Sekunden gedrückt hältst und dann einfach nur noch wartest kommst Du nicht in Dein
    System?
     
  10. MrMaxxa, 06.03.2012 #10
    MrMaxxa

    MrMaxxa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.01.2011
    nein, sobald das tf startet ist es im recovery
     
  11. belsina, 06.03.2012 #11
    belsina

    belsina Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Dann wäre jetzt noch wichtig zu wissen ob Du die ADB-Shell auf Deinem PC installiert hast?
     
  12. MrMaxxa, 06.03.2012 #12
    MrMaxxa

    MrMaxxa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.01.2011
    bis vor kurzem hat ichs drauf -.-'

    ist aber schnell wieder installiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
  13. belsina, 06.03.2012 #13
    belsina

    belsina Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Na dann schnell wieder das Android-SDK installieren. ;)

    Speicher die Recoverydatei auf Deinen PC.
    Starte Dein Transformer und wenn es im Recoverymodus ist verbinde es mit dem PC.

    Starte die Eingabeaufforderung (Ausführen->cmd) und wechsel in den Ordner wo sich ADB befindet.
    Code:
    cd C:\dein\pfad\zu\adb\
    dann:
    Code:
    adb push C:\dein\pfad\zu\[URL="http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=857021&d=1326576777"]cwm_recovery-5027_rogue_rburrow-tf101-r1.zip[/URL] /data/media/
    Auf der internen Karte des Transformer sollte sich jetzt die Zipdatei befinden welche Du nun im Recoverymodus installieren musst. (Install zip from file)

    Danach wieder in der Eingabeaufforderung am PC die ADB-Shell starten:

    Code:
    adb shell
    In der Shell folgendes eintippen:
    Code:
    echo boot | dd of=/dev/block/mmcblk0p3 bs=1 seek=0
    exit
    Jetzt das Tablet neu starten indem Du im Recoverymodus "Reboot System" wählst.
    Der Installationsbalken sollte starten und anschließend Dein System.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2012
    MrMaxxa bedankt sich.
  14. Dremor, 09.03.2012 #14
    Dremor

    Dremor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Aloah, habe das gleiche Problem, komme nue noch in die Recovery.
    habe nun die oben beschriebenen Schritte durchgeführt.

    Nun ergiebt sich allerdings das Problem, wenn ich : adb push..........etc eingebe kommt die Meldung

    der befehl "adb" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden

    Was mich iritiert ist das die "adb.exe" zuvor zwar ohne Probleme gefunden wird aber dann nichts geht.

    Das SDK ist komplett installiert und alles nötige an seinem eigentlich angestammten Platz.

    Nun kommt ihr :) jemand ne Idee ?

    MfG Dremor
     
  15. belsina, 09.03.2012 #15
    belsina

    belsina Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo,

    Wichtig ist, dass Du Dich mit der Eingabeaufforderung auch wirklich in dem Ordner befindest indem die adb.exe liegt.
    Möglicherweise ist die adb.exe im falschen Ordner. Kopiere sie in mal den Ordner tools.

    Edit: ich sehe gerade dass ich das AndroidSDK garnicht mehr installiert habe.
    Ich nutze adb aus dieser Datei:

    http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=624175&d=1307984755
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2012
  16. Dremor, 09.03.2012 #16
    Dremor

    Dremor Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    117
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.01.2011
    Hab das Problem nun über nvflash gelöst. Habe ein etwas älteres Revolver Rom mit einer intakten recovery genommen.

    Zu dem adb Problem, habe heute das sdk nochmal neu installiert und bin auch der Meinung im richtigen Ordner gewesen zu sein.

    Aber da es ja nun auch anderst geklappt hat habe ich jetzt nicht die Muse da noch rumzufummeln.

    Trotzdem vieln dank. Dremor
     
  17. xbampyx, 10.03.2012 #17
    xbampyx

    xbampyx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.09.2011
    hmmm ich bekomme das nicht hin hab auch schon mehr fach gemacht ,mein probleb is ich bekomme keine Verbindung mit wifi oder USB mit mein pc .
    und Unroot geht auch nicht .....
     
  18. belsina, 10.03.2012 #18
    belsina

    belsina Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo,

    Dann lade Dir das Roguerecovery auf Deinen PC und kopiere es auf Deine externe MicroSD.
    Anschliessend kopierst Du es im Transformer auf die interne Karte über den Dateimanager,
    installierst das Roguerecovery, cold-boot ins System und in den Terminalemulator gibst Du die Kommandos aus Post 5...
     
  19. MrMaxxa, 17.03.2012 #19
    MrMaxxa

    MrMaxxa Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.01.2011
    hallo,

    leider erkennt mein pc das transformer nicht. habe auch schon asus sync installiert, aber es klappt trotzdem nicht. hast du vielleich einen tipp für mich?

    danke, mrmaxxa
     
  20. stewwert, 31.03.2012 #20
    stewwert

    stewwert Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Ich wollte mich nur kurz bedanken!!!!:thumbsup:

    Jetzt flutscht es wieder!

    Danke und Gruß
    Christian
     

Diese Seite empfehlen