1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Warum kein FM Radio, obwohl Hardware vorhanden?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von beispielnutzer, 16.01.2010.

  1. beispielnutzer, 16.01.2010 #1
    beispielnutzer

    beispielnutzer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo Community,

    mal ne generelle Sache: Mir ist FM Radio sehr wichtig! Gerüchteweise sollen in einigen Android Phones (u.a. Nexus One) FM Receiver verbaut sein. Falls das so ist, wieso gibt es dann keine App für FM Radio, wenn die Hardware dafür vorhanden ist? Kann mir irgendjemand erklären, was der Grund dafür sein könnte?

    Ich bin wirklich drauf und dran das N1 zu kaufen falls FM Radio (von mir aus auch irgendwann in der Zukunft) funktioniert. Falls nicht, wirds halt doch ein N900.

    Danke im Voraus
    Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2010
  2. eX600, 16.01.2010 #2
    eX600

    eX600 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.05.2009
    Da hätte ich auch starkes Interesse dran. Die ganzen Online-Radio-Apps können kaum deutsche FM-Sender.
     
  3. enjoy_android, 16.01.2010 #3
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,258
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    10.12.2008
    Die Google Entwickler haben dazu durchblicken lassen das im Moment kein FM Radio in der näheren Zeit kommen wird. Sie haben aber auch die Community dazu angeregt sich selbst daran zu beteiligen. (Open Source eben)
     
  4. Jutsch80, 16.01.2010 #4
    Jutsch80

    Jutsch80 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    126
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    14.09.2009
    Über Programme wie a online Radio krieg ich so gut wie alle deutschen und österreichischen Sender rein. Mir ist das mittlerweile sogar lieber als ein echtes FM Radio.
     
  5. Mr.Schrotti, 16.01.2010 #5
    Mr.Schrotti

    Mr.Schrotti Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Kostet aber traffic und wenn man eben keine Flat hat ist es ohne FM radio schlecht....
    Das Tattoo hat doch auchn FM receiver drin hat HTC da nix gebaut?
    Das Hero hat glaub ich keinen oder irre ich da?
     
  6. eX600, 16.01.2010 #6
    eX600

    eX600 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.05.2009
    Wie? ZB. SWR oder DLF? Ich hab das bisher nicht hin bekommen.
     
  7. K69, 16.01.2010 #7
    K69

    K69 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Dazu fehlen aber die Treiber. :(

    Ich höre kein FM-Radio, deshalb brauche ich auch nicht unbedingt einen FM-Receiver.
    Der Transmitter allerdings wäre schon interessant.


    Der Chipsatz vom iPhone hat übrigens auch einen FM-Receiver.
    HTC sind also nicht die einzigen die vorhandene Hardware nicht nutzen.
    Vermutlich ist die "Nachfrage" nicht besonders gross.
     
  8. beispielnutzer, 16.01.2010 #8
    beispielnutzer

    beispielnutzer Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Und deshalb verbauen sie die Hardware? Das ergibt doch keinen Sinn. :eek:

    Und unabhängig von der Dataflat: Wenn man so wie ich wöchentlich stundenlang mit den ÖPNV durch die Pampa pendelt, ist man u.U. froh wenn man FM Radio empfängt, weil es da leider oft nur GSM hat (wenn überhaupt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2010
  9. gado, 16.01.2010 #9
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Deutschlandfunk
    Radio | SWR.de

    Die Radiostreamlinks einfach in einen beliebigen Radiostreamplayer packen. Man bekommt jeden Radiokanal in Deutschland per Stream. Ich wüsste jetzt keinen, der kein Webstream hat.
     
  10. eX600, 16.01.2010 #10
    eX600

    eX600 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.05.2009
    Also ich habs zB mit dem DLF (Deutschlandfunk) nicht hingekriegt, obwohl der Sender 3 verschiedene Streams anbietet. Mit den Radio-Apps kommt immer die Meldung, daß das Format nicht unterstützt wird.
     
  11. MaJu, 16.01.2010 #11
    MaJu

    MaJu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    232
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    06.07.2009
    Fehlende Radiosoftware bzw. -unterstützung ist kein Android-Problem.
    Denn das Tattoo hat zum Beispiel eine integrierte UKW-Radio-Software.
     
  12. gado, 16.01.2010 #12
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
  13. eX600, 17.01.2010 #13
    eX600

    eX600 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.05.2009
    Ich werde das morgen mal testen. Aber wie komme ich zu dem Link (bei anderen Sendern)?
     
  14. gado, 17.01.2010 #14
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Du kannst fast immer einen MP3 Stream nehmen, da bekommst du eine M3U angeboten, die runterladen und dann mit Word öffnen, da ist dann der Link zum Radiostream hinterlegt.
     
  15. eX600, 17.01.2010 #15
    eX600

    eX600 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.05.2009
    ich habe das jetzt versucht - ohne Erfolg. Wie bei meinen früheren Versuchen auch kommt eine Fehlermeldung.

    Zuerst kommt, daß gepuffert wird ( Buffering...0%) und dann:
    "Connection Error: Unknown Host" :mad:
     
  16. isaak, 18.01.2010 #16
    isaak

    isaak Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    08.08.2009
    Also, ich höre auch Deutschlandfunk übers Handy, mit dem DroidLive Lite-Player.
    Dazu auf die Homepage gehen und den MP3-Stream anklicken. Danach kommt ein Popup, ob man den Stream mit DroidLive öffnen will - klappt problemlos.
     
  17. eX600, 18.01.2010 #17
    eX600

    eX600 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.05.2009
    Klasse isaak!!!!
    Zum ersten Mal dats gefunkt. Ich habe den DroidLive-Player aus dem Market installiert und es ging auf Anhieb. Die anderen Radio-Apps (auch die kostenpflichtigen wie etwa OR) haben das nicht hin bekommen, oder ich habe mich zu dämlich angestellt.
     

Diese Seite empfehlen