1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. denizgo, 26.09.2011 #1
    denizgo

    denizgo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hey leute wollt mal fragen was für akkus ihr in euren optimus black habt ? Ich hab den standart akku 1500 ...

    mein onkel hat in seinen SGS 1640 akku drin und der hält selbst bei intensiven zocken sehr lang ;)

    Also bevor ich in den läden rum renne frag ich lieber die experten hier ;)) vielen dank
     
  2. LucaToni, 27.09.2011 #2
    LucaToni

    LucaToni Android-Experte

    würde gerne wissen ob es eine ALternative zum Standartakku gibt der ein wenig länger durchhält.
    Danke für Tipps
     
  3. jwohli, 27.09.2011 #3
    jwohli

    jwohli Neuer Benutzer

    Probier mal diesen, und gib uns dann einen ausführlichen Bericht :winki:
    Ich denke aber nicht, das sich damit die Laufzeit großartig verbessert.
    Ich komme nun dank Tasker locker über den Tag, nachts wird aufgeladen. Ich spiele aber auch höchstens mal ne Runde Poker...
     
  4. denizgo, 27.09.2011 #4
    denizgo

    denizgo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich glaub den hol ich mir ;) danke
     
  5. jwohli, 27.09.2011 #5
    jwohli

    jwohli Neuer Benutzer

    Bitte, gerne, wir warten nun gespannt auf deine Erfahrungen damit....
     
  6. stbi, 27.09.2011 #6
    stbi

    stbi Android-Experte

    Denke ich auch nicht; was sollen 6,7% mehr Nennkapapzität bringen, zumal das ja wahrscheinlich eh innerhalb der Fertigungstoleranzen liegt, in denen sich auch der Original-Akku mit 1500 mAh bewegt...

    ...dann doch besser gleich den 3,4-Ah-Akku (incl. vergrößertem Akkudeckel). ;)
     
  7. LucaToni, 27.09.2011 #7
    LucaToni

    LucaToni Android-Experte

    98$ ist aber happig
     
  8. jwohli, 27.09.2011 #8
    jwohli

    jwohli Neuer Benutzer

    LG Optimus Black P970 / DOCOMO LG Optimus Bright 3400mAh Mugen Power Extended Battery [HLI-P970XL] - YouTube
    und schön ist auch anders
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  9. mikle_01, 04.10.2011 #9
    mikle_01

    mikle_01 Android-Lexikon

  10. arno nym, 04.10.2011 #10
    arno nym

    arno nym Android-Hilfe.de Mitglied

    Der Akku sieht nach billiger China-Ware aus. CE-zertifiziert ist der Akku nämlich nicht. Das hier abgebildete CE-Logo bedeutet nicht "Communauté Européenne", sondern "China Export". Siehe auch: CE-Logo/Zeichen & FAQ

    Zudem strotzt die Auktion nur so vor Rechtschreib- und Grammatikfehlern, was auf mich nur bedingt vertrauenserweckend wirkt...
     
  11. stbi, 04.10.2011 #11
    stbi

    stbi Android-Experte

    Das gefälschte CE-Logo ist schon sehr dreist... wie soll ein Ottonormalverbraucher das erkennen können...? :cursing:
     
  12. mifiman, 07.10.2011 #12
    mifiman

    mifiman Erfahrener Benutzer

    Hallo zusammen,

    der große Mugen-Power-Allu ist doch eine gute Variante, wenn einem das LG ohnehin zu dünn ist.

    Besser, als es mit einer Silikonhülle griffiger zu machen (ok, auch ein wenig teurer).

    Interessant ist auch der Mugen-Power mit 1800 mAh, der ohne neue Rückverkleidung passt. Kostet aber auch mehr als Kleingeld.

    Grüße, Michael
     
  13. stbi, 07.10.2011 #13
    stbi

    stbi Android-Experte

    So schlecht finde ich die vergrößerte Rückwand optisch auch nicht. Dürfte nur schwierig werden, dann noch eine passende Hülle/Tasche dafür zu finden.
     
  14. oheitmann, 26.10.2011 #14
    oheitmann

    oheitmann Neuer Benutzer

  15. ChrisMarkos, 27.10.2011 #15
    ChrisMarkos

    ChrisMarkos Android-Experte

    Allein schon wegen der Optik (sieht aus, als wenn man damit jemanden erschlagen könnte) und des Gewichts käme so ein Teil nicht in Frage für mich.

    Da wahrscheinlich nicht nur ich so denke, wird es keine Erfahrungsberichte geben. Denn die Verkaufszahlen dürften sich stank in Grenzen halten.
     
  16. mifiman, 21.11.2011 #16
    mifiman

    mifiman Erfahrener Benutzer

    Hallo zusammen,

    gerade ist hier dieser Akku gelandet:

    eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst

    Geliefert gut in Noppenfolie gewickelt und in einer kleinen Pappschachtel als Päckchen mit DHL.
    Der Akku kommt völlig leer, scheint aber nach ca 1 Std. bereits 2/3 geladen zu sein, nach der Ladeanzeige jedenfalls. Angesichts der größeren Akkukapazität glaube ich der Anzeige nicht.

    Der mitgelieferte Rückendeckel passt gut und ist nicht so labberig wie das Original - allerdings macht er auch nicht den Eindruck, für häufiges Öffnen ausgelegt zu sein, ganz wie das Original.
    Da im Gegensatz zum serienmäßigen Zustand mit dem neuen Akku ein Hohlraum verbleibt, ist die größere Stabilität gut + schön.

    Der Hohlraum läßt sich nutzen für z.B. Geldschein(e) für den Notfall o.ä; das P970 liegt als Dickerchen gut in der Hand eines 3XL-Trägers.

    Gedauert hat das Ganze vom 06.11. bis 19.11 (wenn ich schon wach gewesen wäre, als der Postmann zweimal klingelte); angesichts der Entfernung und der günstigen Versandkosten sehr in Ordnung.

    Mal sehen, ob ich mein Gerät mit dem neuen Akku wieder normal benutzen kann, derzeit dient es nur als Kleincomputer im heimischen Wlan ohne SIM, weil zu schnell leer.

    Wenn der Akku nicht explodiert und einigermaßen hält, was der Kapazitätsaufdruck verspricht, kann man die 8 EUR dafür mal riskieren.

    Grüße, Michael
     
  17. Küchenprofi, 23.11.2011 #17
    Küchenprofi

    Küchenprofi Erfahrener Benutzer

    Na da bin ich ja mal gespannt, habe gestern genau das Gleiche Bestellt.
    Erzähl mal, wie ist das Teil so im Gebrauch, hält er länger durch ?
     
  18. mifiman, 24.11.2011 #18
    mifiman

    mifiman Erfahrener Benutzer

    Hallo Manni, all,

    es ist erst die zweite Ladung drin, ein neuer Akku braucht ja erstmal ein paar Zyklen für volle Kapazität.
    Aber gefühlt hält er schon doppelt so lange durch wie der 1500er, bei ungefähr identischem Nutzungsverhalten.
    Die 8 Euro jedenfalls wert (wenn er nicht doch noch explodiert oder platzt).

    Grüße, Michael
     
  19. Küchenprofi, 24.11.2011 #19
    Küchenprofi

    Küchenprofi Erfahrener Benutzer

    Habe als Admin von chinaphones.de schon sehr viele Chinahandys getestet und auch über einen längeren Zeitraum in Benutzung gehabt, alle Akkus haben immer einwandfrei gearbeitet.
    Nur einfach ganz runterfahren und länger nicht benutzen ist nicht so das wahre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2011
  20. Eisenbiegeropa, 24.11.2011 #20
    Eisenbiegeropa

    Eisenbiegeropa Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn ich weiß daß ich ev. einen höheren Stromverbrauch unterwegs habe (Navigieren / Fotos usw.) nehme ich meinen externen Akkupack - 5000mAh mit. Der ist schön klein und passt auch locker mit in die Hemd-/Hosentasche. Damit kann ich das Black unterwegs mind. 2x voll laden. Veho VCC-A007-PBP Akku-Ladegerät fur Apple iPhone: Amazon.de: Elektronik
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015

Diese Seite empfehlen