1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was haben die Hersteller in letzter Zeit gegen Hardwaretastaturen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Google" wurde erstellt von bemymonkey, 13.01.2011.

  1. bemymonkey, 13.01.2011 #1
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hallo Leute!

    Inzwischen mache ich mir ein Bisserl Sorgen: In weniger als nem Jahr wird es Zeit, mein Desire zu ersetzen, und ich möchte unbedingt wieder ein Gerät mit einer guten Hardwaretastatur. So wie's aussieht werde ich aber auch in nem Jahr keines bekommen - dazu ist die Auswahl zu klein.

    Hat jemand ne Idee, wieso es so wenig Androiden mit Hardwaretastatur gibt?

    -Desire Z
    -Milestone 1&2
    -Xperia Mini Pro
    -G1

    Wie kommt es, dass so wenig Tastatur-Androiden im Angebot sind? Weil sie keiner kaufen würde? Oder kauft sie eher keiner, weil keine schöne Geräte mit Tastatur (die z.B. ausstattungsmäßig mit den tastaturlosen Androiden mithalten können) im Angebot sind?


    Mich würde sehr interessieren, woran das Ganze liegt, daher diese kleine Umfrage. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2011
  2. sammyboy, 13.01.2011 #2
    sammyboy

    sammyboy Android-Experte

    Beiträge:
    545
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Wozu denn ne HW Tastatur ? Brauch ich nicht hab ich nicht !;D

    sO lOnG sAmMyBoY

    PS: Mein 40. Beitrag ! WHOOHOO ! Jubiläum !!!
     
    bemymonkey bedankt sich.
  3. bemymonkey, 13.01.2011 #3
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Glückwunsch zum Jubiläum ;) :D

    Und danke an den lieben Mod, der mir die Umfrage repariert hat! :)
     
    sammyboy bedankt sich.
  4. acone, 13.01.2011 #4
    acone

    acone Android-Experte

    Beiträge:
    726
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    06.10.2010
    *aus dem Motorola Backflip Forum rüberschiel*
     
    bemymonkey bedankt sich.
  5. Autarkis, 13.01.2011 #5
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Habe ein Milestone 2 wegen der Tastatur, hätte aber auch eine Front-Kamera und 8 MP Fotokamera brauchen können. Demzufolge bin ich der erste der Punkt 1 (Tastaturgerät trotz Abstrichen gekauft) angekreuzt hat.
     
    bemymonkey bedankt sich.
  6. nickownzya, 13.01.2011 #6
    nickownzya

    nickownzya Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Das Desire Z ist doch schonmal recht geil.
    In einem Jahr sieht die Smartphonewelt dann sowieso nochmal anders aus, also nicht über ungelegte Eier sprechen hier ;)
    Aber generell werden durch die immer größer werdenden Displays Tastaturgeräte wohl eine Nische bleiben, ist aber nur ein Gedankengang meinerseits.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
    bemymonkey bedankt sich.
  7. bemymonkey, 13.01.2011 #7
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Joa, aber es gibt eben einige Sachen, die mich persönlich stark davon abhalten würden, es zu kaufen... nur so viel RAM wie das Ur-Desire, Hinge nicht so super, Trackpad scheinbar genauso schlecht wie beim alten Desire... :(


    Ich hoffe, Du hast recht... aber sieh's mal so: in mehr als 2 Jahren ~4-5 Geräte, die halbwegs in der gehobenen Mittelklasse sind, mit Tastatur. Im nächsten Jahr prognostiziere ich also 2 Stück. Da stehen die Chancen nicht besonders gut, dass eins mit Tegra Dualcore, 1400mAh oder größerem Akku, Trackpad/Trackball, Notification LED, Dual-Camera-LED und 768MB oder mehr Arbeitsspeicher raus kommt, oder? :p


    Irgendwann passen die Displays doch nicht mehr in die Hosentasche, wa? :(
     
    nickownzya bedankt sich.
  8. Svensemann, 14.01.2011 #8
    Svensemann

    Svensemann Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Motorola X Play
    Moin!

    Ich bin grad vom Xperia X1 auf das Defy umgestiegen und vermisse meine Hardware-Tastatur (obwohl diese völlig ausgeleiert war und ich mehr Text korrigiert als geschrieben habe)...liegt allerdings eher dran, dass ich mit der virtuellen noch nicht ganz so klar komme.
    Ändert sich aber hoffentlich bald.

    Ursprünglich wollte ich auch einen Androiden mit HW-Tastatur, aber die waren mir ehrlich gesagt zu teuer!!! Am Ende ist es doch nur ein Telefon mit dem Luxus ein paar andere Dinge zu können.
    Und das meiste davon kann ich am PC erledigen, da ich daran eh arbeite oder zuhause einen hab.

    Wenn mein Defy aber mal ausgewechselt werden muss und der Preis es zulässt bin ich wieder bei einem mit echter Tastatur. Richitge Haptip ist eben besser als vibrieren beim Touchscreen..was noch nicht mal richtig funktioniert, wenn man schnell tippt. Da gibt es so für jeden 5ten Buchstaben nen Feedback ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
  9. ninjafox, 14.01.2011 #9
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ich hatte ein milestone... irgendwie hat sich ne hw tastatur doch nicht als so geil herausgestellt (klobiger, vorteile sind jetzt nicht so gravierend und nerdiger), vor allem, wenn man bei einem gerät wie dem galaxy swype vorinstalliert hat...
     
  10. bemymonkey, 14.01.2011 #10
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Bedenke, dass die Milestone-Tastatur eine ziemlich Schlechte ist. Eine richtig Gute (a la Touch Pro 2 z.B.) ist was Fantastisches... :)
     
  11. Operator, 14.01.2011 #11
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich finde die Tastatur vom Milestone gar nicht schlecht. Für lange Texte, z.B. E-Mails, möchte ich sie nicht missen, für kurze Sachen nutze ich mittlerweile die Software-Tastatur von Gingerbread.
     
  12. bemymonkey, 14.01.2011 #12
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Naja, sicherlich ist eine nicht so dolle Hardwaretastatur immer noch wesentlich besser als keine Hardwaretastatur - aber alleine schon die Tatsache, dass Du freiwillig stattdessen die Software-Tastatur nutzt, sagt mir, dass Du die Tastatur vermutlich nur mangels Vergleichsmöglichkeiten "gar nicht schlecht" findest ;)

    Benutz' mal nen Monat ein Touch Pro 2 zum Tippen und sag mir das nochmal :D
     
  13. Operator, 14.01.2011 #13
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Eigentlich bin ich nur zu faul, die Tastatur für kurze Sachen aufzuschieben :D. Aber stimmt, ich hatte bisher noch keine Vergleichsmöglichkeit (vom Palm Pre mal abgesehen, aber die war definitiv schlechter und auch kleiner).
     
  14. bemymonkey, 14.01.2011 #14
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    LOL, okay, das mit der Faulheit kann ich noch nachvollziehen :p

    Ich vermisse jedenfalls sogar die Milestonetastatur :(
     
  15. Meisterqn, 14.01.2011 #15
    Meisterqn

    Meisterqn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.01.2010
    Die grössten Probleme dürften sein, dass die Geräte designtechnisch hinterherhinken, dicker und zudem noch schwerer sind als Geräte ohne Tastatur.
    Wenn man nicht extrem viel tippt, benötigt man sie zudem nicht zwingend.
    eine Diagonale von ca 3,7 Zoll aufwärts wird langsam Standard und auch ich tippe extrem viel am Smartphone, da ich 90% der Onlinezeit mittlerweile mit diesem verbringe und auch Forenbeiträge, Mails und Chats nutze, jedoch vermisse ich sie nicht.
    Im Hochformat geht alles problemlos was nicht lange dauert und spätestens quer gehts so bequem, dass ich die Nachteile eines Tastatursliders nicht mehr in Kauf nehmen würde.
    Bestand früher auch ausnahmslos auf Tastaturhandys und war bei meinem Desire zunächst sehr skeptisch ob das die richtige Wahl war, tendierte eher zum Milestone.
    Mittlerweile bin ich heilfroh über meine Entscheidung.
     
    bemymonkey bedankt sich.
  16. Autarkis, 15.01.2011 #16
    Autarkis

    Autarkis Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,016
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    28.02.2009
    Ich denke schon auch, dass ich mich an ein Gerät ohne Tastatur gewöhnen könnte.
    Ich bin mir jedoch ziemlich sicher, dass ich dann weniger schreiben würde.
    Da ich aber davon ausgehe, das Handy gleich lange Zeit über den Tag verteilt zu nutzen, würde das für mich beweuten: Hardwaretastatur -> Generierung von Content; On-Screen-Tastatur -> mehr Konsum von Content. :)
     
  17. bemymonkey, 15.01.2011 #17
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    So wie's aussieht sind meine Ansprüche einfach zu hoch für den aktuellen Smartphonemarkt. Scheinbar hat ja laut Umfrage der Großteil der nutzer entweder ein Gerät mit Tastatur gekauft und ist damit vollkommen zufrieden, oder wollte ohnehin keine Tastatur.

    Wäre ein Desire Z mit 768MB+ RAM, Schiebemechanismus und besserem Trackpad wirklich zu viel verlangt? :(
     
  18. B.D.1:, 15.01.2011 #18
    B.D.1:

    B.D.1: Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,935
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Lumnia 950
    Das wird mein Problem sein, wenn ich mir das nächste Phone hole. So grosse Dinger mag ich nicht. Von der Tastatur her ist es mir egal, HW brauche ich nicht. Schreiben tu ich sowieso nicht schneller, wieso auch ich hab doch Zeit.
     
  19. bemymonkey, 15.01.2011 #19
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich hab nie Zeit... vlt. erklärt das, wieso ich unbedingt ne Hardwaretastatur möchte ;)
     
  20. Georgius, 15.01.2011 #20
    Georgius

    Georgius Android-Guru

    Beiträge:
    2,017
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePro 12, Lenovo TAB 2 A10-70
    Die letzte brauchbare Tastatur hatte mMn das E90. Umlaute und Zahlen direkt erreichbar. Das geht mir bei allen Android mit HW-Tastatur so, und ich habe auch keine SW-Tastatur mit Umlauten und Zahlen gefunden.
     

Diese Seite empfehlen