1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Was ist DAS für ein Bauteil?

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von bitboy0, 11.01.2011.

  1. bitboy0, 11.01.2011 #1
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Auf der Vorderseite des DEFY ist ein kleiner Bereich wo keine schwarze Farbe auf dem Glas zu sehen ist (schräg über dem M von Motorola)

    Dort ist ein kleiner Sensor der das Licht messen soll (rund) und daneben sieht man einen kleinen Chip... den habe ich mal fotografiert ... weiß jemand wofür DER ist? Das Ding hat 8 Anschlüsse und ein seltsames Muster sowie eine Art rot-reflektierende Beschriftung in einer Ecke ...

    Also besser krieg ich das mit dem 29,- Euro. USB-Mikroskop jetzt nicht hin, aber wenn sich jemand auskennt sollte er doch sagen können was das ist, oder?

    Der weiße Ring und Punkt auf dem rechten Foto ist die Beleuchtung die sich spiegelt ... aber nur wenn ich das so beleuchtet hab konnte man den Chip gut sehen.

    Also meine Vermutung: Es könnte der Proximity-Sensor sein, oder?

    gruß
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011
  2. bitboy0, 11.01.2011 #2
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Also gleich ein kleines UPDATE ...

    Wenn das Display an ist scheint das runde Bauteil eine IR-Diode zu sein, das ding macht LICHT welches man aber nicht mit dem Auge, sondern nur durch eine Kamera, sehen kann.

    gruß
     

    Anhänge:

  3. LordDark, 11.01.2011 #3
    LordDark

    LordDark Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Das ist der Näherungssensor. Der sorgt zum beispiel dafür, dass dein Display ausgeht wenn du das Handy beim telefonieren an der Backe hast jedoch an bleibt wenn du es via Freisprecheinrichtung auf dem Tisch liegend nutzt.
     
  4. bitboy0, 11.01.2011 #4
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Hatte ich ja vermutet! Gibt es irgendwelche genaueren Beschreibungen zu DEM Chip, also mich interessiert ob jemand eine GENAUE Bezeichnung hat.

    gruß
     
  5. dau_, 11.01.2011 #5
    dau_

    dau_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Intersil ISL29030. Sagt jedenfalls Hardware Info. Scheint eine Variante des ISL29028 mit analogem Ausgang zu sein.
     
    MotoHater und bitboy0 haben sich bedankt.
  6. DennisBoe, 12.01.2011 #6
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
  7. bitboy0, 12.01.2011 #7
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    nein, das was da im Dunkeln gaaaaaanz zart rot glimmt ist die IR-LED die links in dem Ausschnitt brennt ... auf meinem unteren Foto als "weißes" Viereck zu erkennen ... ein CMOS-Sensor sieht IR in diesem "Farbton" ...
    Das was ich mit roter Beschriftung meine leuchtet nicht selber, sondern erscheint nur so wenn man es anleuchtet (erster Post linkes Bild in der linken oberen Ecke von dem Chip)

    @DAU -> DANKE für die Chip-Bezeichnung!
    http://www.intersil.com/data/fn/fn6780.pdf
    Auf Seite 13 sieht man den gleichen Aufbau wie auf meinem Foto ... also es IST ein kombinierter Annäherungssensor (Proximity) mit Lichtmesser!

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2011
  8. DennisBoe, 12.01.2011 #8
    DennisBoe

    DennisBoe Android-Experte

    Beiträge:
    752
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    08.10.2010
    Na dann habe wohl nicht nur ich ein Auge, das auf Infrarot anspricht ;)
    (s. eben der andere Thread - wir sehen halt definitiv das rote glimmen :p )
     
  9. bitboy0, 12.01.2011 #9
    bitboy0

    bitboy0 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Moin Dennis,

    Also ich denke wir reden grade aneinander vorbei:

    - es gibt eine LED die jeder sehen kann ... die halt bei Benachrichtigungen Blinkt.
    - direkt rechts drüber sitzt die IR-LED die man - je nach Auge und Umgebungslicht leicht rot leuchten sehen kann wenn das LCD an ist und entriegelt.
    - nochmal rechts davon sitzt der IR-Detector/Proximity-Sensor in Form des Chips. Der EMPFÄNGT das reflektierte Licht der IR-LED und kann so eine Annäherung bemerken. Der registriert auch normales Licht und regelt damit die Beleuchtung des LCD und der "Tasten" unten. Der leuchtet selber aber GAR NICHT.

    Wie gut man das glimmen der IR-LED sehen kann liegt nicht nur am Auge sondern auch daran wie breitbandig diese LED's leuchten und wie hell ... mit einer anderen Handycam auf den Bereich gezielt wird man die IR-LED konstant leuchten sehen in einem "kaltweißen" Licht... mit dem Auge eben nur in "dunkelrot"

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2011
  10. Eierheinz, 12.01.2011 #10
    Eierheinz

    Eierheinz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    146
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Du schreibst:
    Bei mir tritt dieses glimmen auch im Stand By auf.

    Somit scheint das Problem an einer sich aufgehängten Telefon-App zu liegen,
    merkwürdigerweise tritt das Glimmen auch auf wenn ich nicht telefoniert habe ;)
     

Diese Seite empfehlen